Meine Filiale

Be with Me

Roman

Wait for You Band 2

J. Lynn

(10)
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Du bist bereit, alles zu riskieren. Aber bist du auch bereit, alles zu verlieren? 
Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase - der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz? 
Von J. Lynn bzw. Jennifer L. Armentrout liegen in der "Wait for You"-Saga vor:
Wait for You (Band 1: Avery & Cam)
Trust in Me (Band 2: Avery & Cam)
Be with Me (Band 3: Teresa & Jase)
Stay with Me (Band 4: Calla & Jax)
Fall with Me (Band 5: Roxy & Reece)
Forever with You (Band 6: Stephanie & Nick)
Fire in You ...

»Eine sinnliche, tiefe und romantische Liebesgeschichte.«, LoveLetter Magazin

J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492967167
Verlag Piper
Dateigröße 1927 KB
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 8060

Weitere Bände von Wait for You

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
1
1
0
0

Tolle Fortsetzung mit viel Spannung und Gefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 21.01.2017

Mit diesem Buch ist der Autorin wieder eine tolle Geschichte aus der Reihe Wait for you gelungen. Ich werde sicherlich auch die weiteren Bücher der Reihe lesen und freue mich schon auf viele schöne, romantische und spannende Stunden.

Erotisch, spannend und einfach toll
von Lenas Welt der Bücher aus Steinhagen am 21.05.2016

Meine Meinung: Im zweiten Teil der Reihe geht es weiter mit Cams Schwester Theresa. Cam kennt man aus „Wait for you“ und sollte man vorher gelesen haben. Man versteht die Geschichte zwar auch so, aber man könnte gespoilert werden, was die Beziehung der Charaktere untereinander angeht. Ich habe das Buch angefangen zu lesen und ... Meine Meinung: Im zweiten Teil der Reihe geht es weiter mit Cams Schwester Theresa. Cam kennt man aus „Wait for you“ und sollte man vorher gelesen haben. Man versteht die Geschichte zwar auch so, aber man könnte gespoilert werden, was die Beziehung der Charaktere untereinander angeht. Ich habe das Buch angefangen zu lesen und war wieder sofort hin und weg. Teresa und Jase sind ganz andere Charaktere, als Cam und Avery. Ihre gemeinsame Vergangenheit ist eine andere und auch die Vergangenheit der beiden sind anders. Teresa versucht irgendwie damit klar zu kommen, dass sie aufgrund eines Unfalls, nicht mehr so Tanzen kann, wie früher und das sich auch ihre Zukunft dadurch ändern wird und muss. Auch Jase hat es nicht ganz einfach. Er hat ein großes Geheimnis, das er mit sich herum trägt, was das genau ist, müsst ihr natürlich selber lesen. Die beiden Charakter haben mir unheimlich gut gefallen, sie haben viel Tiefe und waren sehr authentisch. Das Buch hatte natürlich auch wieder einige Erotikszenen. Die Anzahl der Szenen war aber genau richtig. Es gab sie nicht überwiegend, aber ab und zu wurde das Buch so etwas versüßt. Dieser Teil ist, im Gegensatz zum ersten Teil, unfassbar spannend. Gerade zum Ende hin passiert etwas, mit dem ich so nicht gerechnet habe und den ich schockierend fand. Der Schreibstil der Bücher ist grandios. Ich liebe die Bücher und würde sie am liebsten immer in einem Stück lesen. Die Autorin kann unfassbar gut schreiben und zieht den Leser in den Bann. Fazit: "Be with me" hat mir wieder richtig gut gefallen. Es geht hier um die Schwester von Cam Teresa und Jase. Die beiden sind super tolle Charaktere, die ihre Geheimnisse und ihre Vergangenheit haben. Das Buch ist zum Ende super spannend und am liebsten würde man es in einem Rutsch lesen.

Jase & Tess
von Lisa am 01.03.2016

Cover: Ein wunderschönes Cover und absolut passend. Es zog mich direkt in den Bann . Im Gegensatz zum ersten Teil finde ich dieses von den Farben her kräftiger, wobei die Geste der Charaktere nur hauchzart ist, so als ob es jeden Moment vorbei sein könnte. Treffender hätte es zur Story auch nicht sein können. Schreibstil: ... Cover: Ein wunderschönes Cover und absolut passend. Es zog mich direkt in den Bann . Im Gegensatz zum ersten Teil finde ich dieses von den Farben her kräftiger, wobei die Geste der Charaktere nur hauchzart ist, so als ob es jeden Moment vorbei sein könnte. Treffender hätte es zur Story auch nicht sein können. Schreibstil: Nachdem mir der erste Band der Reihe "Wait for you" sehr sehr gut gefallen hat, war natürlich auch der nächste Teil ein absolutes Muss. Diesmal führt uns Cam´s kleine Schwester Teresa als Protagonistin in der Ich-Perspektive durch die Story. Die Geschichte ist locker, leicht & flüssig zu lesen und vor allem sehr packend. Einmal angefangen lässt euch das Geschehen kaum noch los. Wie schon im ersten Teil merkt man auch hier wie lebendig und vor allem wie gefühlsvoll die Autorin ihre Geschichten schreibt. Alles wirkte auf mich sehr real und war auch bildlich gut vorstellbar. Jeder weiß ja, dass das Leben nicht immer so läuft, wie man es sich wünscht und wie es geplant war und gerade diese Schicksalsmomente, hat die Autorin realistisch und lebendig verpackt und durch Teresas Sicht sehr emotional dargestellt. Es ist eine tolle und mitreißende Geschichte über eine Liebe eines jungen Pärchens, die beide noch mit ihrer Vergangenheit belastet sind und sich dabei viele kleine Steine in den Weg legen. Dennoch war es unglaublich faszinierend, Schritt für Schritt deren Annäherungen zu beobachten, wobei sie sich selbst mehr brauchen als sie bisher wissen und erst viele Faktoren zusammenspielen müssen, ehe sie sich eine Chance geben. J.Lynn hat wirklich einen fantastischen Schreibstil, von dem ich noch längst nicht genug habe. Sie verbindet tiefe Gefühle, mit heißen Szenen, aber auch mit tragischen Momenten. Eine wunderbare reale New Adult Story, die euch das Herz erwärmen wird und die man am liebsten gar nicht bei Seite legen mag. Story: Teresa muss nach ihrer Beinverletzung, das Tanzen für unbestimmte Zeit unterbrechen und wechselt nun zur Uni, wo auch ihr Bruder und Jase sind. Jase, ein Jahr ist es her, dass sie den besten Freund ihres Bruders zu letzt gesehen hat, ein Jahr liegt zwischen dem Kuss. Seit Jahren schon schwärmt sie für ihn. Zunächst scheint es hoffnungslos zu sein, doch auch er kann die Finger nicht von ihr lassen, wäre da nicht ein großes Geheimnis aus der Vergangenheit.... Wunderschön, dramatisch und voll mit unerwarteten Wendungen.. Fazit: Be with me ist der zweite Teil der New Adult Reihe, in dem es diesmal um die kleine Schwester Teresa von Cam geht. Hab ich den ersten schon geliebt und wollte am liebsten noch mehr von unseren Protagonisten, so muss ich fast schreiben, dass ich den zweiten Teil angehimmelt habe. Er war noch besser als der erste, obwohl das schon sehr schwer war. Cam ist heiß, aber Jase ist ja mal sowas von heißer :D Nun versteh ich auch warum mir jeder sagt, dieser Teil sei der beste der Reihe, ich glaub kaum, dass die anderen da noch dran kommen können. Diese Story machte einfach süchtig und war der perfekte Mix aus allem, was eine gute Story ausmacht. Es gab Spannung, Gefühle, Trauer, Schicksalsschläge und natürlich auch Erotik. Vor allem die Liebesgeschichte zwischen Tess und Jase war so voller Emotionen und spannenden Wendungen, dass das Herz schneller schlug. Beide werdet ihr direkt ins Herz schließen und ihre Geschichte lieben, sie sind auf den ersten Blick sympatisch und einfach nur unglaublich. Gerade Jase, wie er manchmal doch wirklich liebevoll versucht für seine Zukunft zu kämpfen. Süß waren auch die pinken Schachteln, aber mehr will ich nun wirklich nicht verraten ;) Was mich besonders faszinierte, war, wie es der Autorin gelang mit meist eher verschwiegeneren Themen des Alltags umzugehen. Gerade Gewalt in einer Beziehung war ein wichtiger Punkt. Diese Geschichte ist so ehrlich und tiefgründig, dass sie einen auch nach Beendigung noch nicht loslässt. Wer den ersten Teil gelesen hat, sollte den zweiten definitiv nicht meiden und wer die Reihe noch nicht kennt, fängt am besten erst mit dem ersten an. :) Für mich eine wunderbar, romantische und bewegende Story


  • Artikelbild-0