Meine Filiale

Auditive Verarbeitungsstörungen im Kindesalter

Grundlagen - Klinik - Diagnostik - Therapie

Norina Lauer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
41,99
41,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

41,99 €

Accordion öffnen
  • Auditive Verarbeitungsstörungen im Kindesalter

    Thieme

    Sofort lieferbar

    41,99 €

    Thieme

eBook

ab 41,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Konkrete Hilfen zur Diagnostik und Therapie auditiver Verarbeitungsstörungen:
- Beschreibung audiologischer und psychometrischer Testverfahren und des daraus entwickelten Screenings
- Diskussion der verschiedenen Förderprogramme und Behandlungsmethoden und deren Effektivität
- mit Übungsvorschlägen und Hilfetabellen zur Planung therapeutischer Interventionen
- Zusammenhänge zwischen AVS und anderen Störungsbildern wie LRS oder ADHS

Neu in der 4. Auflage:
- Diagnostikbögen für das Screeningverfahren als kostenloser Download
- überarbeitetes Modell der auditiven Verarbeitung
- Kapitel therapeutische Interventionen erweitert: Beratung, Hörtraining, Modifikationen der Hörumgebung
- Neue Übungsbeispiele und Therapiematerialien
- wissenschaftliche Evidenz zu Diagnostik und Therapie
- Kapitel zu HMR, ICD-10 und ICF
- Bewertung von PC-Programmen und Einbindung in das Übungskonzept

Dr. rer. medic. Norina Lauer schloss 1987 ihre Logopädieausbildung an der staatlichen Logopädieschule des Klinikums der Philipps-Universität Marburg ab.
Danach arbeitete sie von 1987-89 als Logopädin am Evangelischen Krankenhaus Dinslaken und von 1989-91 in der Phonia trischen Abteilung des Klinikums der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 1991-95 studierte sie Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen und arbeitete als freie Mitarbeiterin in einer logopädischen Praxis in Düsseldorf. Von 1996-2003 war sie als Lehrlogopädin und 2001 als leitende Lehrlogopädin an der Deuserschule in Ludwigshafen tätig. 1997 erhielt sie das Zertifikat Lehrlogopädin gemäß den Richtlinien des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl) und 2001 die staatliche Anerkennung als Lehrerin für Logopädie durch das Land Rheinland-Pfalz. Von 2003-09 war sie Schulleiterin der Fachschule für Logopädie Karlsruhe der SRH Fachschulen gGmbH. Sie gründete und leitete das AphasieNetz Karlsruhe und bildete sich 2004 zur Teletutorin für E-Learning fort. Seit Oktober 2009 ist sie Studiendekanin des grundständigen Studiengangs Logopädie an der Hochschule Fresenius Idstein. Bereits seit 1995 engagiert sie sich nebenberuflich als Vortrags- und Seminarreferentin. Ihre Themenschwerpunkte sind neurologische Sprach- und Sprechstörungen sowie zentral-auditive Verarbeitungsstörungen. 2007-10 promovierte sie an der RWTH Aachen bei Herrn Prof. Dr. Walter Huber zum Thema Aphasie-Selbsthilfe.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 17.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-13-115814-7
Reihe Forum Logopädie
Verlag Thieme
Maße (L/B/H) 24,1/17,1/1,2 cm
Gewicht 398 g
Abbildungen Illustrationen, nicht spezifiziert
Auflage 4. Auflage (4., vollständig überarbeitete Auflage)
Verkaufsrang 71110

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0