Der Tag an dem Anton nicht da war

Edith Schreiber-Wicke

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Anton ist neugierig und mutig und schaut nicht weg, wenn in der Schule jemand gemobbt wird oder wenn Menschen der Umwelt gegenüber unachtsam sind. Manchmal begegnen Anton Wesen aus andern Welten, er versteht, was Tiere meinen - und manchmal versteht er sogar Sibylle in der vierten Reihe rechts vom Mittelgang ... 20 fantasievolle Geschichten voller Sprachwitz und Engagement.

Mit "Der Tag, an dem Anton nicht da war", dem ersten, vor dreißig Jahren erschienen Buch der Autorin, hat Edith Schreiber-Wicke sofort den Sprung in die erste Reihe der österreichischen Kinderbuchautorinnen geschafft.

Edith Schreiber-Wicke wurde 1943 in Schärding geboren. Sie war Werbetexterin in einer Werbeagentur und schrieb daneben Kurzgeschichten und Lyrik. Ihr erstes Kinderbuch erschien 1983. Seither ist sie freischaffende Autorin. In ihren Werken spürt man ihr Engagement, sorgsamer mit den Mitmenschen umzugehen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Altersempfehlung 8 - 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783707417159
Verlag G&G Verlag
Dateigröße 3976 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0