Geraubte Tradition

Wie die Nazis unsere Kultur verfälschten

Julfest statt Weihnachten, Führerbild statt Herrgottswinkel, Mutterkreuz statt Christenkreuz – ganz bewusst versuchte das NS-Regime, das christliche Brauchtum in Deutschland auszurotten oder umzudeuten. Doch wer hätte gedacht, dass vieles davon bis heute
Portrait
Elsbeth Wallnöfer ist promovierte Volkskundlerin und Philosophin mit Lehr-aufträgen an den Universitäten Graz und Wien, Autorin und Kulturmanagerin. Die gebürtige Südtirolerin hat im Böhlau Verlag „Von Heiligen Orten und Heiligen Seelen: Annaberg und die
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 09.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7902-5846-2
Verlag Paulinus
Maße (L/B/H) 21,8/14,4/2,5 cm
Gewicht 400 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Geraubte Tradition

Geraubte Tradition

von Elsbeth Wallnöfer
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

34,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.