Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Kuss des Greifen

Götterdämmerung

Im Jahre 277 vor Christus (Delphi, Cornwall ...)

Aufgrund eines Zaubers ist der Kelte Cel tagsüber ein Greif. Nur die Hellenin Lysandra ist befähigt, ein Tor in die Unterwelt zu öffnen, wo dieser Zauber gebrochen werden kann.

Doch warum sollte sie dem Kelten Cel helfen, wo er doch zu jenen gehört, die in die Stadt einfielen, sie plünderten und ihren Großvater Leonidas töteten?

Lysandra wurde schon als Kind von ihrer Ziehmutter Nerea als Knabe verkleidet, da diese sich damit erhofft, der männlichen Herrschaft zu entkommen.

Lysandra hat ihre eigenen Gründe, warum sie trotz allem, was dagegen spricht, die gefährliche Reise ans Ende der Welt antritt, wo das Tor geöffnet werden kann.

Unterwegs verliebt sie sich in Cel. Doch erwidert er ihre Gefühle? Zudem ist sie durch einen Schwur an ihre Ziehmutter Nerea gebunden, die ihr Geheimnis wahrt, das sie zu einer Geächteten machen könnte.

Zahlreiche Gefahren, mächtige Feinde und verrückte Götter erwarten sie auf ihrem Weg.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 303 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783730995884
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 600 KB
eBook
3,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.