Warenkorb
 

Barcelona Blues. Ein Kriminalroman

Ein Kriminalroman

Rob Fresa ist ein Romantiker mit gebrochenem Herzen, der seine planlose Fahrt Richtung Süden durch Tank­stellenüberfälle finanziert. Frank Kretschmer ist auf der Flucht, weil er Informationen besitzt, die einem mächtigen Mann schaden könnten, und weil die Trennung von seiner Frau nicht ganz konfliktfrei ver­laufen ist. Unterwegs treffen die beiden aufeinander und beschließen, gemeinsam nach Barcelona zu fahren. Als ihnen dort zufällig der ehemalige Rockstar Sara Nielsson begegnet, wittern sie die Chance aufs ganz große Geld. Doch ein eifersüchtiger Leibwächter und ein übel gelaunter Killer durchkreuzen ihre Pläne. Und plötzlich wird es für Fresa und Kretschmer verdammt ungemütlich im sonnigen Barcelona.
„Barcelona Blues“, erstmals 2003 erschienen, ist der achte Kriminalroman von Jürgen Benvenuti und liegt nun in einer überarbeiteten Fassung vor.
Portrait
Jürgen Benvenuti, geboren 1972 in Bregenz, Vorarlberg. War Sänger in einer Hardcore-Band, Zettelverteiler und Fremdenführer. Hat elf Romane geschrieben sowie zahlreiche Rezensionen und Artikel in diversen Zeitungen, Zeitschriften und Onlinemagazinen veröffentlicht. Wagt ab und zu einen Abstecher ins Filmgeschäft. Nach Aufenthalten in Berlin und Barcelona lebt er jetzt in Wien. Sein Wiener Kriminalroman „Schrottplatz Blues“ wurde für den Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien 2014 nominiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85439-513-3
Verlag Falter Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,6/3 cm
Gewicht 300 g
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.