Warenkorb
 

Her

(4)
"Her" spielt in naher Zukunft in Los Angeles: Der hochsensible Theodore lebt davon, anrührende persönliche Briefe für andere Menschen zu verfassen. Seine gescheiterte langjährige Beziehung hat ihm das Herz gebrochen - umso aufgeschlossener reagiert er auf sein neues Betriebssystem, das ihm als intuitive, eigenständige Persönlichkeit angepriesen wird. Als Theodore das System startet, lässt er sich von "Samanthas" freundlicher Stimme bezaubern, denn sie stellt sich mit viel Verständnis, Sensibilität und erstaunlichem Humor auf ihn ein. Samanthas und Theodores Bedürfnisse und Sehnsüchte ergänzen sich, entwickeln sich weiter, ihre Freundschaft wird intensiver - bis sie sich schließlich ineinander verlieben. Pressezitate: "Eine der tiefgründigsten und gefühlvollsten Romanzen seit Langem. Unfassbar schön und voller Wehmut." (Cinema) "Betörend schön, formal brillant, eine philosophische Herausforderung" (Die Welt)
Auszeichnung
2014 - Golden Globes:
- Bestes Drehbuch

2014 - Oscar:
- Bestes Originaldrehbuch
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.09.2014
Regisseur Spike Jonze
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 5051890243430
Genre Drama
Studio Warner Home Video
Spieldauer 121 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 10.539
Produktionsjahr 2013
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
1
0

Hinreisend und Bitter
von einer Kundin/einem Kunden aus Markranstädt am 25.05.2016

Hab den Film vorher noch nie gesehen, hab mich nach dem schauen der DVD gefragt warum nicht. Habe mit Joaquin echt mitgefiebert in der Hoffnung das das er doch an sein ziel kommt und dann doch so enttäuscht wird. Ist echt sehr sehenswert. Bin jetzt nicht der große Schnulzen freund und... Hab den Film vorher noch nie gesehen, hab mich nach dem schauen der DVD gefragt warum nicht. Habe mit Joaquin echt mitgefiebert in der Hoffnung das das er doch an sein ziel kommt und dann doch so enttäuscht wird. Ist echt sehr sehenswert. Bin jetzt nicht der große Schnulzen freund und Liebesfilm Kenner aber eine großer freund der Indiefilme und nicht unbedingter Blockbuster Fan. Und Joaquin Phönix der in meinen Augen ein großartiger Schauspieler ist und ich mich nicht Erinnern kann das er schon mal einen Schlechten Film hatte. Was würdest du Tun wenn die Zukunft so kommt und für eine einsame Seele so etwas möglich wäre, ich fände es super. Also viel Spaß beim Schauen.

war leider nicht so meins..
von einer Kundin/einem Kunden am 11.02.2015

Als er im Kino lief wollte ich den Film nicht sehen. Ein Kollege hat dann aber sehr davon geschwärmt und jetzt endlich bin ich dazu gekommen in auch anzusehen. Leider bin ich nun doch nicht ganz so begeistert. Der Film fing gut an, super Idee mit den handgeschriebenen Briefen... Als er im Kino lief wollte ich den Film nicht sehen. Ein Kollege hat dann aber sehr davon geschwärmt und jetzt endlich bin ich dazu gekommen in auch anzusehen. Leider bin ich nun doch nicht ganz so begeistert. Der Film fing gut an, super Idee mit den handgeschriebenen Briefen und die Charaktere waren auch süss. Aber es zieht sich hin und es gibt keinen wirklichen Höhepunkt und das Ende gefiel mir dann gar nicht. War mir irgendwie zu wenig. Schade.

Tiefsinniger Film über die Freuden und Leiden der Liebe
von Julia Sigl aus Innsbruck, Sillpark am 22.10.2014

Ich kann gar nicht beschreiben wie unglaublich emotional und wunderschön dieser Film ist. Man sieht in so vielen Rom-Coms und romantischen Filmen aus Hollywood, wie langweilig und klischeebelastet diese mittlerweile sind und daher war ich mir bei meinem Kauf nicht ganz sicher ob ich nicht enttäuscht werden würde. Doch... Ich kann gar nicht beschreiben wie unglaublich emotional und wunderschön dieser Film ist. Man sieht in so vielen Rom-Coms und romantischen Filmen aus Hollywood, wie langweilig und klischeebelastet diese mittlerweile sind und daher war ich mir bei meinem Kauf nicht ganz sicher ob ich nicht enttäuscht werden würde. Doch weit gefehlt... Erstmal kurz zur Story: Theodore Thwombly arbeitet bei einem Verlag als (Liebes-)Briefeverfasser und hat gerade eine harte Trennung hinter sich. Aus einer Laune heraus kauft er sich ein AI - gesteuertes Computerprogramm was ihn durch den Tag begleiten und Gesellschaft leisten wird. Sein Programm stellt sich als die charismatische und witzige Samantha vor und aus einer anfänglichen Distanz entwickelt sich schließlich eine Liebesbeziehung zwischen den Beiden. Doch kann ein Computerprogramm wirklich als menschlich bezeichnet werden? Kann so eine Liebe auch funktionieren? Dieser Film ist so voller Charme, symphatischen Charakteren, einzigartigen Locations und hat ein wirklich gelungenes Drehbuch (für das der Film verdient einen Oscar und einen Golden Globe gewonnen hat!) Für alle Filmfans die gerne intelligente Tragikomödien sehen, denen kann ich dieses Schmankerl nur ans Herz legen! Und kleiner Tipp von mir - auf jeden Fall für das Ende Taschentücher bereithalten! ;)