Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Professor Astrokatz Universum ohne Grenzen

Universum ohne Grenzen

(2)
Professor Astrokatz erklärt das Weltall. Er spricht über unsere Erde, das Sonnensystem und das Universum mit all seinen Geheimnissen. Der schlaue Kater weiß sehr gut Bescheid. Wissenschaftlich fundiert und dennoch sehr unterhaltsam, lernt der Leser, wie Sterne entstehen, welche Planeten der Erde am nächsten sind und welche Sternbilder am Firmament zu erkennen sind. Gemeinsam mit dem Professor durch das Universum zu reisen, ist ein großes Vergnügen und eine Abenteuerreise, die nicht nur spannend ist, sondern bei der man auch noch jede Menge lernt!
Portrait
Dr. Dominic Walliman ist Physiker und Informatiker. Er lebt und forscht über Quantencomputer in Vancouver. Er studierte Physik an der Universität Birmingham, an der er auch lehrte.

Ben Newman ist ein mehrfach ausgezeichneter Illustrator, der unter anderem für das Tate Museum in London, BBC Radio 4 und die »New York Times« arbeitet. Ben Newman hat seine eigene Ästhetik entwickelt, geprägt von markanten Formen, leuchtenden Farben und verspielten Charakteren.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 72
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 20.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-314-10249-3
Verlag NordSüd Verlag AG
Maße (L/B/H) 29,7/29,6/1,5 cm
Gewicht 667 g
Originaltitel Professor Astro Cat's Frontiers of Space
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Ben Newman
Auflage 3
Illustrator Ben Newman
Übersetzer Sylvia Prahl
Verkaufsrang 10.578
Buch (gebundene Ausgabe)
23,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Physik mal interessant erklärt!
von Tine_1980 am 17.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine Reise in die Welt der Physik wird in diesem Buch nahegebracht. Wie entsteht ein Regenbogen? Wie ist das mit der Schwerkraft? Warum hält sich ein Heißluftballon oben? So werden in diesem Sachbuch viele Antworten auf alltägliche Fragen geklärt und das macht Professor Astrokatz wie immer lehrreich und informativ. Das... Eine Reise in die Welt der Physik wird in diesem Buch nahegebracht. Wie entsteht ein Regenbogen? Wie ist das mit der Schwerkraft? Warum hält sich ein Heißluftballon oben? So werden in diesem Sachbuch viele Antworten auf alltägliche Fragen geklärt und das macht Professor Astrokatz wie immer lehrreich und informativ. Das Buch ist für Kinder zwischen 7 und 9 Jahren ausgewiesen und manche Themen wie die Uhr, das Gewicht oder Maßeinheiten sind auch schon für Schüler der zweiten Klasse interessant, doch wieder andere Themen, wie das Periodensystem oder die Erklärung von Protonen und Neutronen werden diese nicht interessieren. Ich würde dieses Buch eher ab der 4. Klasse als sehr informativ ansehen. Gerade auch, wenn in der weiterführenden Schule Physik mehr und mehr zum Thema wird, ist es bestimmt interessant, dieses Buch immer mal in die Hand zu nehmen. Die Themenbereiche sind sehr vielfältig und interessant ausgewählt und werden durch Bilder und entsprechende Erklärungen sehr informativ dargestellt. So wird jeder etwas finden, was einen interessiert und auch für mich als Erwachsene ist das Buch eine tolle Alternative, wenn ich mal wieder zu Sachgebieten befragt werde, die ich so nicht erklären kann und außerdem lerne ich so auch noch das ein oder andere. So findet man hier anschauliche Beobachtungen, es werden den Kindern bekannte Berühmtheiten wie Isaac Newton oderAlbert Einstein nähergebracht und trotz der eigentlich trockenen Thematik für die Physik (zumindest für ist es für mich trocken) wird es hier durch kindliche Anschaulichkeit mit Bildern und Erklärungen toll erklärt. Doch trotz allem muss das Interesse für die Physik vorhanden sein, da es teilweise gerade für die Jüngeren sonst zu abstrakt und schwierig ist. Hier sollte man als Eltern unterstützend dabei sein und dem Kind als Hilfestellung zur Seite stehen. Für die älteren Kinder kann dieses Buch sehr gut begleitend zu Physik (NUT) in der Schule aufgeklappt werden. Alles in allem ist dieses Sachbuch toll und auch der Grundgedanke Physik schon in jungen Jahren in einer altersgerechten Sprache und mit vielen Bildern den Kindern nahe zu bringen ist größtenteils gelungen. Bei den Jüngeren sollte man das Buch gemeinsam anschauen, für die Großen ist es ein gutes Nachschlagewerk, welches gut gelungen ist und Spaß macht.

toll
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 02.03.2015

Ein tolles Buch, für alle Sinne was dabei:farbenfrohe und übersichtliche Darstellung, schönes Papier, inhaltlich korrekt. Toll ist auch, das nicht chronologisch gelesen werden muss. Werde ich noch oft verschenken. ...