Meine Filiale

Sanitätsdienst

Erstversorgung - Notfallmedizin - Schnittstelle Rettungsdienst

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das ist Ihr Begleitbuch für alle Einsätze!

"Sanitätsdienst – Erstversorgung. Notfallmedizin. Schnittstelle Rettungsdienst." bietet das gesamte notwendige Fachwissen zur optimalen Versorgung und Betreuung von Notfallpatienten für den Sanitäts- und Einsatzdienst bei Rettungsdienst, Polizei, Bundeswehr und Feuerwehr.

Hier finden Sie alle wichtigsten Infos für Ausbildung und Praxis: Von Rechtsgrundlagen und Gesundheitssystem über Basics der Notfallmedizin mit Lagerung, Reanimation und Airwaymanagment, bis hin zu Einsatztaktik, Funktechnik, MANV und soziale Kompetenzen.

Die wichtigsten Notfälle und entsprechendes Handeln werden leicht mit über 250 Abbildungen verständlich erklärt.

Profitieren Sie u.a. von anschaulichen Praxisbeispielen und detailreichen Erklärungen zu Krankheitsbildern und Verletzungsmustern. Abgerundet wird das Buch mit einem Kapitel zur Prüfungsvorbereitung mit Lerntipps und Fallbeispielen.

"Sanitätsdienst – Erstversorgung. Notfallmedizin. Schnittstelle Rettungsdienst." garantiert Ihnen praxisbezogene Inhalte und maximale Lernhilfe.

Michael Grönheim, Inhaber und Leiter der Rettungdienstsschule intellexi Charlotte Kemperdick, Standortleitung Geldern und Pressesprecherin der Rettungdienstsschule intellexi

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Michael Grönheim, Charlotte Kemperdick
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 16.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-48611-1
Verlag Urban & Fischer in Elsevier
Maße (L/B/H) 23,6/15,9/1,7 cm
Gewicht 582 g
Abbildungen 250 farbige Abbildungen
Auflage 2
Verkaufsrang 36816

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Erwartungen erfüllt
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Zwesten am 09.12.2019

Bin noch nicht ganz durch im Text, aber Inhaltsangabe verspricht viel und bisher wirkt es sehr detailliert und aussagekräftig... vor allem für Neulinge im Sanitätsdienst


  • Artikelbild-0
  • 1 Einführung: Aufgaben - Status - Grundsätze im Sanitätsdienst

    1.1 Aufgaben

    1.2 Status

    1.3 Grundsätze

    2 Rechtsgrundlagen und Gesundheitssystem

    2.1 Allgemeines

    2.2 Zivilrecht

    2.3 Strafrecht

    2.4 Öffentliches Recht

    2.5 Rechte und Pflichten bei sanitätsdienstlichen Veranstaltungen

    3 Medizinische Grundlagen

    3.1 Einführung

    3.2 Grundlagen der Biologie und Histologie

    3.3 Grundlagen der Chemie

    3.4 Anatomie und Physiologie

    4 Allgemeine Notfallmedizin

    4.1 Einführung

    4.2 Vitalfunktionen

    4.3 Akutanamnese und strukturierte Versorgung

    4.4 Lagerung

    4.5 Airwaymanagement

    4.6 Reanimation

    4.7 Medikamentenapplikation

    4.8 Hygiene und Desinfektion

    5 Spezielle Notfallmedizin

    5.1 Einführung

    5.2 Bewusstseinsstörungen

    5.3 Atemstörungen

    5.4 Kreislaufstörungen

    5.5 Neurologische Störungen

    5.6 Traumatologie

    5.7 Notfälle im Gastrointestinaltrakt

    5.8 Stoffwechselstörungen

    5.9 Pädiatrische Notfälle

    5.10 Gynäkologische Notfälle

    5.11 Intoxikationen

    5.12 Thermische Notfälle

    5.13 Wassernotfälle

    5.14 Urologische Notfälle

    6 Rettungsdienstorganisation und Einsatztaktik

    6.1 Einführung

    6.2 Rettungsdienstsysteme6.3 Gefahren an der Einsatzstelle

    6.4 Führung

    6.5 MANV

    6.6 Funktechnik

    6.7 Verhalten im Einsatz

    6.8 Zusammenarbeit mit Dritten

    6.9 Dokumentation

    7 Soziale Kompetenz

    7.1 Einführung

    7.2 Grundlagen der Kommunikation

    7.3 Grundlagen der Gesprächsführung

    7.4 Umgang mit Kollegen

    7.5 Ethik

    8 Prüfungstraining

    8.1 Lernbilanzen in der Ausbildung

    8.2 Effiziente Vorbereitung & Lernen lernen

    8.3 Schriftliche Prüfung

    8.4 Fallbeispiele

    8.5 Mündliche Prüfung

    8.6Ausbildungsnachweisheft

    8.7 Creative mind - Was war wichtig?

    8.8 Weiterführende Literatur und Links