Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Sturmhöhe

Roman


Eine leidenschaftliche Liebe, die im Leben keine Erfüllung und im Tod keine Ruhe findet

Der Findling Heathcliff wächst bei Familie Earnshaw auf dem Gutshof Wuthering Heights in Yorkshire auf. Mit deren stürmischer und leidenschaftlicher Tochter Catherine verbindet ihn eine tiefe Freundschaft. Als der Stiefbruder nach dem Tod des Vaters dem Alkohol und der Spielsucht verfällt und beide terrorisiert, entschließt sich Catherine entgegen ihrer Gefühle, den reichen und angesehenen Nachbarn Edgar Linton zu ehelichen. Der schwer gekränkte Heathcliff schwört, sich daraufhin an beiden Familien zu rächen...

Rezension
"'Die Sturmhöhe' ist ein Liebesroman, der völlig anders ist als erwartet, vielleicht auch realistischer und auf jeden Fall lesenswert."
Swaantje Wilcken (16 Jahre), Nordsee-Zeitung 26.01.2009
Portrait
Emily Brontë wurde am 30. Juli 1818 in Thornton, Yorkshire, geboren. Sie arbeitete als Lehrerin, bevor sie ab 1843 die Führung des elterlichen Haushalts in Haworth, Yorkshire, übernahm. Sie hinterließ neben ihrem Meisterwerk ›Wuthering Heights‹ einige bedeutende Gedichte, die alle unter dem Pseudonym Ellis Bell veröffentlicht wurden. Am 19. Dezember 1848 starb Emily Brontë an den Folgen einer Tuberkuloseerkrankung. Zwei Jahre nach ihrem Tod entlarvte ihre Schwester Charlotte sie im Vorwort zur zweiten Auflage von ›Wuthering Heights‹ als die eigentliche Autorin des Romans.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14355-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 17,5/12,1/4,3 cm
Gewicht 379 g
Originaltitel Wuthering Heights
Übersetzer Michaela Messner
Verkaufsrang 8538
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine besondere Ausgabe

Angela Franke, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Majolein Bastin hat diese Ausgabe vom Coppenrath Verlag illustriert. Wunderschön. Kleine Extras ,wie Klappkarten oder Briefumschläge runden das Besondere ab. Perfektes Geschenk.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Meiner Meinung nach das schönste Buch der Bronte Schwestern. Unbedingt lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
40
13
6
3
1

Eine sehr schöne Übersetzung
von Tenny am 19.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Bei so einem Klassiker der Literatur ist die Übersetzung für das Lesevergnügen entscheident. Hier ist sie sehr gelungen. Poetisch und leichtgängig.

Ein Meisterwerk!
von book_lovely29 aus Salzgitter am 02.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wieder eine Schmuckausgabe, in die ich mich sofort verliebt habe. Das Cover ist so wunderschön und auch hier bin ich wieder völlig verzaubert von der gesamten Aufmachung des Buches. Jede einzelne Seite ist so liebevoll gestaltet und die zehn enthaltenen Extras, wie der Brief, ein Steckbrief der Autorin, einer Karte von West Yo... Wieder eine Schmuckausgabe, in die ich mich sofort verliebt habe. Das Cover ist so wunderschön und auch hier bin ich wieder völlig verzaubert von der gesamten Aufmachung des Buches. Jede einzelne Seite ist so liebevoll gestaltet und die zehn enthaltenen Extras, wie der Brief, ein Steckbrief der Autorin, einer Karte von West Yorkshire zum Aufklappen und vieles mehr machen dieses Buch zu einem unvergesslichen Lesehighlight. Die Illustrationen von Marjolein Bastin sind einfach traumhaft. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und für einen Klassiker angenehm zu lesen. Was mir gut gefallen hat, dass sie aus der Sicht der Haushälterin Nelly Dean in der Ich-Perspektive erzählt wurde. "Sturmhöhe" ist zweifellos ein absoluter Klassiker der englischen Literatur und die Autorin erzählt die dramatische und zerstörerische Liebe zwischen Catherine und Heathcliff so schonungslos und emotional. Eine Liebe die im Leben keine Erfüllung und im Tod keine Ruhe findet. Die Handlung spielt in "Wuthering Heights", dem Anwesen der Familie Earnshaw in Westyorkshire. Dort wächst der Findlingsjunge Heathcliff zusammen mit den beiden Kindern der Familie auf. Während Hindley ihm mit Hass begegnet und ihn das auch immer spüren lässt, verbindet ihn mit Catherine nicht nur eine enge und tiefe Freundschaft, sondern auch eine Seelenverwandtschaft und tiefgründige Liebe. Als der Stiefbruder Hindley nach dem Tod des Vaters der Spielsucht und dem Alkohol verfällt und das Erbe verprasst, lässt er nichts aus, um die beiden zu schikanieren und zu tyrannisieren. Entgegen ihrer Gefühle zu Heathcliff beschließt Catherine den angesehenen und wohlhabenden Nachbarn Edgar zu heiraten, um den katastrophalen Verhältnissen auf Wuthering Heights zu entkommen. Daraufhin flüchtet der schwer gekränkte Heathcliff, kehrt aber nach Jahren wieder reifer und wohlhabender zurück, um sich zu rächen. So nimmt die Tragödie seinen Lauf, aber mehr werde ich zur Geschichte nicht verraten. Denn dieses Buch ist ein absolutes Must-Read für Klassiker Fans. Vor allem in der Form dieser unfassbar schönen Schmuckausgabe. Hier geht es um Liebe, Leidenschaft, Intrigen, Hass, Macht und Rachsucht. Ich habe beim Lesen sämtliche Emotionen durchlebt und die Geschichte blieb bis zum Ende spannend. Die Charaktere sind authentisch, vielschichtig, tiefgründig und perfekt ausgearbeitet. Beide sind so unglaublich wild, leidenschaftlich und willensstark. Es ist so eine wunderschöne, aber auch sehr traurige Liebesgeschichte, bei der sich die Liebe in Hass verwandelt. Seite für Seite hat sie mich immer mehr in ihren Bann gezogen und die Intrigen und Geheimnisse haben mich bis zum Ende mitfiebern lassen. Eine einzigartige Geschichte und Extras in dem Buch machen es zu etwas ganz Besonderem. Ein wahres Meisterwerk mit so viel Liebe zum Detail, das jedes Leserherz höher schlagen lässt. Ich bin absolut begeistert von dieser Schmuckausgabe und kann es jedem empfehlen, der gern Klassiker liest.

Ein großartiger Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 04.01.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der beliebte Klassiker von Emily Bronte in einer einzigartigen Schmuckausgabe. Wundervolle Illustrationen von Marjolein Bastin und liebevoll gestaltete Extras wie Briefe, eine Landkarte oder ein Stammbaum lassen uns eintauchen in die Welt von Catherine und Heathcliff. Cover und Illustrationen: Wie mega schön ist bitte wied... Der beliebte Klassiker von Emily Bronte in einer einzigartigen Schmuckausgabe. Wundervolle Illustrationen von Marjolein Bastin und liebevoll gestaltete Extras wie Briefe, eine Landkarte oder ein Stammbaum lassen uns eintauchen in die Welt von Catherine und Heathcliff. Cover und Illustrationen: Wie mega schön ist bitte wieder dieses Cover geworden? Ich bin total begeistert von der Künstlerin Marjolein Bastin. Auch im inneren kann sich das Buch sehen lassen, jede Seite ist so liebevoll und wunderschön gestaltet, sodass man ein tolles Leseerlebnis hat. Was mir besonders gut gefallen hat sind die beigaben in dem Buch, das gab mir beim lesen das Gefühl der Geschichte noch näher zu sein. Ein wirklich wunderschönes Lesezeichen ist beim Buch mit dabei, passend zum Cover natürlich mit den wunderschönen Illustrationen von Marjolein Bastin. Außerdem werden euch während des Lesens eine Karte von West Yorkshire zum aufklappen, ein Stammbaum, ein handgeschriebener Brief sowie weitere tolle Dinge in die Hände fallen. Ich kann es gar nicht oft genug sagen wie begeistert ich von dieser liebevollen Gestaltung bin. Zum Inhalt der Geschichte: Ich muss sagen ich kannte diese Geschichte vorher noch nicht und bin froh dass dieses Buch bei mir einziehen durfte. Ich steckte wirklich lange in einer schlimmen Leseflaute und dieser Klassiker konnte mich echt retten, ich hätte nicht gedacht dass mich so eine Lektüre so fesseln könnte. Man muss dazu sagen dass dieses Buch echt eine traurige Stimmung mit sich bringt, was die tollen Illustrationen aber wieder etwas weg machen. In der Geschichte geht es darum, dass Mr. Heathcliff einen Racheplan umsetzten möchte. Sein Herz wurde gebrochen und er sehnt sich danach den Schmerz zu verbreiten den auch er fühlt. Er verliebte sich damals in die junge Catherine , aber ihr Bruder machte ihm ein Strich durch die Rechnung und so verschwand er wütend und seiner liebe entraubt und überlegte sich über Jahre seine Rache. In der Zeit wo er weg war heiratete Cathy einen anderen. Man könnte sagen es ist schon sehr harte Lektüre da wenig passiert und mit den heutigen Büchern verglichen ist es schon etwas langweilig am Angang, aber trotzdem hat die Autorin ein gewisses etwas was mich weiterlesen ließ. Ich fand den Charakter Mr. Heathcliff wirklich sehr interessant und wollte unbedingt durchblicken was er genau vorhat. Das Drama nimmt immer mehr seinen Lauf und Heathcliff streut überall seine böse Saat wo er nur kann. Im ganzen finde ich ist dieses Buch wirklich intelligent durchdacht, die Charaktere haben mir wirklich gut gefallen und auch die verletzten Gefühle der Hauptfiguren waren gut beschrieben und ließen mich regelrecht mitfiebern. Zu meiner Rezension möchte ich noch sagen, dass ich dieses Buch jetzt nicht total zerpflücken möchte und euch nicht zu sehr Spoilern möchte, ich weiß das sowas schon genug Leute machen ;). Ich kann euch diesen Klassiker einfach sehr ans Herz legen und ich verstehe jetzt total warum so viele von diesem Buch schwärmen. Fazit: Auch wenn das Buch manchmal viel zu lange Dialoge hat, hat es mir im Ganzen sehr gefallen, denn diese Geschichte ist einfach so durchdacht und interessant das man unbedingt weiterlesen muss. Die tollen beigaben zum Buch, haben es noch Lesenswerter gemacht und ich bin froh das ich mich mit diesem Buch so beschäftigt habe, ich hatte großen Spaß.