Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Erwartung DER MARCO-EFFEKT

Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q. Thriller

Carl Mørck - Sonderdezernat Q 5

(51)

Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan, dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche.

Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

Portrait

Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern "Erbarmen", "Schändung", "Erlösung", "Verachtung" und "Erwartung" sowie seinen Romanen "Das Alphabethaus" und "Das Washington Dekret" stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern. Verfilmung der Sonderdezernat-Q-Serie durch Lars von Triers Produktionsfirma Zentropa.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 01.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-19902-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21,7/14,4/5,5 cm
Gewicht 679 g
Originaltitel Marco effekten
Übersetzer Hannes Thiess
Verkaufsrang 51.287
Buch (Paperback)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

  • Band 1

    17438549
    Erbarmen / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd. 1
    von Jussi Adler-Olsen
    (280)
    Buch
    14,90
  • Band 2

    18607463
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (94)
    Buch
    14,90
  • Band 3

    25781992
    Erlösung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.3
    von Jussi Adler-Olsen
    (107)
    Buch
    14,90
  • Band 4

    37256235
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (74)
    Buch
    10,95
  • Band 5

    39145411
    Erwartung DER MARCO-EFFEKT
    von Jussi Adler-Olsen
    (51)
    Buch
    14,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    43961943
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (64)
    Buch
    14,90
  • Band 7

    140749284
    Selfies
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch
    10,95

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Adler-Olsen schreibt kurz, knapp und damit so spannend, dass man es kaum erwarten kann umzublättern. Adler-Olsen schreibt kurz, knapp und damit so spannend, dass man es kaum erwarten kann umzublättern.

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Sozialkritischer, sehr spannender Thriller. Bitte mehr davon! Sozialkritischer, sehr spannender Thriller. Bitte mehr davon!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der 5. Mørck Fall. Ein Junge rennt vor seinen Peinigern weg und findet auf der Flucht eine verweste Leiche. Die Verfolgung beginnt. Spannend und vielseitig. Der 5. Mørck Fall. Ein Junge rennt vor seinen Peinigern weg und findet auf der Flucht eine verweste Leiche. Die Verfolgung beginnt. Spannend und vielseitig.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Interessante Charaktere mit spannenden Fallen Interessante Charaktere mit spannenden Fallen

„Spannende Unterhaltung“

Andrijana Prce, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Es ist schon amüsant, eine Krimi-Reihe zu lieben und es nicht störend zu finden, wenn der Kriminalfall eher 08/15 ist. So geschehen beim 5. Fall von Carl Morck, der nur bei eingefleischten Fans die Erwartungen erfüllen wird. Carl, Assad und Rose laufen zur Hochform auf und bekommen noch Verstärkung durch Gordon. Richtig gute Unterhaltung in gewohnt flottem Tempo. Es ist schon amüsant, eine Krimi-Reihe zu lieben und es nicht störend zu finden, wenn der Kriminalfall eher 08/15 ist. So geschehen beim 5. Fall von Carl Morck, der nur bei eingefleischten Fans die Erwartungen erfüllen wird. Carl, Assad und Rose laufen zur Hochform auf und bekommen noch Verstärkung durch Gordon. Richtig gute Unterhaltung in gewohnt flottem Tempo.

„"Erwartung" auf den Neuen“

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Ich freute mich riesig auf "Erwartung- der Marco Efekt".
Natürlich habe ich alle anderen Bücher zurück ins Regal gestellt und wurde von Adler-Olsen nicht enttäuscht.

Das Sonderdezernat Q ist wieder absolut kaotisch und bekommt auch noch unerwünschten Zuwachs. Auch gibt es wieder zahlreiche Figuren, die unterschiedlicher nicht sein können.

Zur Vertuschung von Machtmissbrauch und Koruption gibt es einen Mord, der vieles nach sich zieht. Mittendrin steckt Marco. Er weiß zuviel. Und die Jagd beginnt.

Unbedingt lesenswert!
Ich freute mich riesig auf "Erwartung- der Marco Efekt".
Natürlich habe ich alle anderen Bücher zurück ins Regal gestellt und wurde von Adler-Olsen nicht enttäuscht.

Das Sonderdezernat Q ist wieder absolut kaotisch und bekommt auch noch unerwünschten Zuwachs. Auch gibt es wieder zahlreiche Figuren, die unterschiedlicher nicht sein können.

Zur Vertuschung von Machtmissbrauch und Koruption gibt es einen Mord, der vieles nach sich zieht. Mittendrin steckt Marco. Er weiß zuviel. Und die Jagd beginnt.

Unbedingt lesenswert!

„Hetzjagd durch Kopenhagen“

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Marco muss für einen undurchsichtigen Clan Geld auf der Strasse erbetteln träumt aber von einem "normalen" Leben. Eines Nachts kann er fliehen, stößt aber im dunklen Wald auf eine Leiche. Auch Carl und sein Team bearbeiten einen Fall, dessen Spur sie in Entwicklungshilfeministerium führt.
Marco versucht in Kopenhagen zu überleben, und ist seinen Häschern oft eine Schritt voraus. Wie Carl und Assad die Verbindung zu ihm ziehen und wie sich der Neue im Team (Gordon) macht, ist gewohnt spannend und rasant erzählt.
Marco muss für einen undurchsichtigen Clan Geld auf der Strasse erbetteln träumt aber von einem "normalen" Leben. Eines Nachts kann er fliehen, stößt aber im dunklen Wald auf eine Leiche. Auch Carl und sein Team bearbeiten einen Fall, dessen Spur sie in Entwicklungshilfeministerium führt.
Marco versucht in Kopenhagen zu überleben, und ist seinen Häschern oft eine Schritt voraus. Wie Carl und Assad die Verbindung zu ihm ziehen und wie sich der Neue im Team (Gordon) macht, ist gewohnt spannend und rasant erzählt.

„Gnadenlose Jagd!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Carl Mörcks Laune ist auf den Tiefpunkt angelangt: sein Team bekommt eine Verstärkung die es nicht will und die Abteilung einen neuen Vorgesetzten mit dem Carl nur Ärger hat. Nun zum Fall, Carl und sein Team suchen einen Vermissten und Marco, ein Sinti-Junge der von Zola seinem Clanchef zum Betteln angehalten wird, scheint etwas darüber zu wissen. Er träumt von einem ehrbaren Leben und als er den Clan verlassen will, wird er gnadenlos gejagd. Wieder ein gelungener Fall, politisch, sozialkritisch, voller Spannung, Wendungen und wie immer mit einer ordentlichen Prise Humor. Mal schauen ob Gordon sich als Teammitglied beim nächsten Fall behaupten kann. Ich freue mich schon!

Carl Mörcks Laune ist auf den Tiefpunkt angelangt: sein Team bekommt eine Verstärkung die es nicht will und die Abteilung einen neuen Vorgesetzten mit dem Carl nur Ärger hat. Nun zum Fall, Carl und sein Team suchen einen Vermissten und Marco, ein Sinti-Junge der von Zola seinem Clanchef zum Betteln angehalten wird, scheint etwas darüber zu wissen. Er träumt von einem ehrbaren Leben und als er den Clan verlassen will, wird er gnadenlos gejagd. Wieder ein gelungener Fall, politisch, sozialkritisch, voller Spannung, Wendungen und wie immer mit einer ordentlichen Prise Humor. Mal schauen ob Gordon sich als Teammitglied beim nächsten Fall behaupten kann. Ich freue mich schon!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
25
18
5
1
2

Rasant und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Aussee am 05.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wieder rasant und spannend geschrieben. Nicht ganz so umwerfend-fesselnd wie die vorherigen Bände. Die Verfolgungsjagten nach dem Jungen Marko sind etwas zahlreich und absehbar. Morck und sein Team sind ein Gedicht!

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 10.03.2017
Bewertet: anderes Format

Spannend, flott und raffiniert werden hier Auftragsmorde, Korruption, die "Zola"Mafia und eine Flucht zusammen geführt. Auch der fünfte Fall konnte mich mal wieder überzeugen.

Ein Muss für alle Fans
von Mordsbuch am 13.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche ? Die Suche nach dem Mörder... Kurzbeschreibung Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche ? Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt? und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel. Bewertung Auch im fünften Fall wird Jussi Adler-Olsen den Erwartungen vollkommen gerecht. Diesmal werden Leben und Hintergründe im Milieu osteuropäischer Bettlerbanden skizziert. Das Schicksal des Jungen Marco, der seinem Clan den Rücken kehrt und deshalb von der gesamten Unterwelt verfolgt wird, nimmt einen sofort gefangen. Auch Kommissar Mørks Privatleben, Geheimnisse um seinen Assistenten Assad und der Alltag im Kommissariat werden geschickt und abwechslungsreich mit eingebunden. Spannung vor der ersten bis zur letzten Seite. Ein Muss für alle Fans des etwas schrägen Sonderdezernats Q.