Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Regie der Erwartung

Wie Filmemacher durch das Spiel mit Erwartungen Unterhaltung steigern

Film und Fernsehen 8

Was ist Regie? Und wie funktioniert sie? Wie wird den enormen Erwartungen an zeitgemäße Unterhaltung begegnet? Mit der Regie der Erwartung wird erstmals eine Theorie der Filmregie vorgelegt. Sie liefert im Begriff der Erwartungslenkung Theoretikern ebenso wie Praktikern Antworten auf die essentiellen Fragen der Filmerzählung. Dabei wird der Bogen gespannt von Luhmanns Kunsttheorie über Bordwells Filmtheorie bis hin zur Regiepraxis eines Hitchcock oder Fincher. Am Ende stehen konkrete Lösungen für Dramaturgie, Schauspiel, Kinematografie, Montage, Production Design oder Sound.

Portrait

Dr. Birger Venn-Hein ist Absolvent der Filmhochschule München und seit 2003 Berater für verschiedene Medienkonzerne.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 25.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-12641-2
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/14,4/3 cm
Gewicht 490 g
Buch (Taschenbuch)
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Film und Fernsehen

  • Band 7

    33748025
    "Ganz Brasilien glotzt Globo"
    von Jens Hildebrandt
    Buch
    49,90
  • Band 8

    39146487
    Die Regie der Erwartung
    von Birger Venn-Hein
    Buch
    34,90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.