Casemanagement: Verweildauerreduzierung im Akutkrankenhaus

Seit der Einführung diverser Gesundheitsstruktur- und Gesundheitsänderungsgesetze wurden bisher in der Gesellschaft diverse Wege und Möglichkeiten diskutiert, wie das gesamte Gesundheitssystem effizienter gestaltet werden könnte.
Die Verantwortlichen der Politik, Krankenversicherung, Bürgern, Unternehmen und Betreibern bzw. Trägern von Kliniken verstehen darunter einerseits eine stete Qualitätsverbesserung in der Patientenversorgung, die andererseits eine Kostenreduzierung ermöglichen sollen.
Die anhaltend demografische Entwicklung der Bevölkerung und eine darauffolgende Erhöhung des Altersdurchschnittes in Deutschland zeigen deutlich, dass in den folgenden Jahren die Zahl der Pflegebedürftigen, chronisch, dementiell und akut Erkrankten sowie multimorbide Patienten stark zunehmen werden. Am Beispiel der Erkrankung Herzinsuffizienz ohne große Nebenkomplikationen soll im Projektmanagement aufgezeigt werden, wie es durch eine bessere Vernetzung der Leistungen im Zusammenhang mit der Einführung von Casemanagement in der Pflege gelingen kann, die relative mittlere Verweildauer des Patienten im Krankenhaus zu senken. Dabei soll möglichst ein 'Drehtüreffekt' verhindert werden und der Patient weiterhin zufrieden mit seiner gesundheitlichen Versorgung sein.

Portrait

Marion Blum wurde 1972 in Gerolstein geboren, ihre Ausbildung zur Krankenschwester schloss die Autorin 1993 an der Krankenpflegeschule Maria-Hilf in Daun mit dem Staatsexamen erfolgreich ab. Ebenso erfolgreich absolvierte sie die zweijährige Fachweiterbildung zur Pflegedienstleitung im Akutkrankenhaus 2001 an der Caritasakademie Köln Hohenlind. Ihr Studium an der Hamburger Fern-Hochschule schloss sie des Weiterem im Jahre 2007 mit dem Diplom Pflegewirt (FH) erfolgreich ab. Abschließend wurde an der gesundheitswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bielefeld der akademische Grad des 'Masters of Health Administration' (MHA) 2009 erfolgreich absolviert.
Bereits während der verschiedenen Aus-, Fort- und Weiterbildungen sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrung in der stationären Akutpflege, Altenhilfe, im ambulanten Pflegedienst sowie in der gesetzlichen Betreuungsarbeit. Ihre Tätigkeit bei den verschiedenen Institutionen und Fachbereichen in der Gesundheitsbranche motivierte sie, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 08.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95684-431-7
Verlag Bachelor + Master Publishing
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/1 cm
Gewicht 107 g
Buch (Taschenbuch)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Casemanagement: Verweildauerreduzierung im Akutkrankenhaus

Casemanagement: Verweildauerreduzierung im Akutkrankenhaus

von Marion Blum
Buch (Taschenbuch)
24,99
+
=
Biologie Anatomie Physiologie

Biologie Anatomie Physiologie

Buch (gebundene Ausgabe)
37,00
+
=

für

61,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.