Edward Snowden

Geschichte einer Weltaffäre

Luke Harding

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

19,90 €

Accordion öffnen
  • Edward Snowden

    Weltkiosk

    Sofort lieferbar

    19,90 €

    Weltkiosk

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Alles begann mit einer E-Mail: «Ich bin ein hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter ...» Was folgte, war die spektakulärste Enthüllung von Staatsgeheimnissen der Geschichte. Edward Snowden, ein junges Computergenie, das für die amerikanische National Security Agency (NSA) arbeitete, alarmierte die Weltöffentlichkeit, dass der mächtige Geheimdienst neue Technologien nutzt, um praktisch den ganzen Planeten zu überwachen und die Privatsphäre eines jeden zu zerstören.

EDWARD SNOWDEN ist die erste umfassende Schilderung der Taten Snowdens - und der Arbeit der Journalisten, die dem Druck der amerikanischen und britischen Regierungen widerstanden und die größenwahnsinnigen Überwachungsaktivitäten der NSA und ihres britischen Gegenstücks Government Communications Headquarters (GCHQ) ans Licht brachten. Snowden hat Weltgeschichte geschrieben. Seine Flucht führte ihn von Hawaii nach Hongkong und schließlich zur vorläufigen Endstation Moskau. Was veranlasste Snowden, sich zu opfern? Der Guardian-Journalist Luke Harding gibt in seinem Buch Antworten, die jeden Bürger des Internetzeitalters beunruhigen dürften - in aktualisierter Ausgabe mit neuem Schlusskapitel.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783942377102
Verlag Weltkiosk
Dateigröße 1365 KB
Übersetzer Henning Hoff, Luisa Seeling
Verkaufsrang 58894

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0