Hommage an Marburg

Poetische Impressionen durch drei Jahrhunderte

Der vorliegende Band „Hommage an Marburg“ lässt Erinnerungen und Impressionen aus drei Jahrhunderten wach werden, die der kleinen Universitätsstadt ein großes Denkmal setzen.
Aus der Feder bedeutender und weniger bedeutender Autoren und Autorinnen, unter ihnen auch Nobelpreisträger wie Boris Pasternak oder Thomas S. Eliot, sind Würdigungen zusammen-gestellt worden, die der reizvoll gelegenen Stadt, ihrer Universität und einmaligen Bauwerke sowie der Menschen, die hier leben, auf besondere Weise Dank abstatten.
„Wenn ich Marburg gern als Schauplatz benutzt habe“, schreibt Christine Brückner, „wollte ich meinen Romanfiguren immer etwas Gutes tun, ein Akt der Dankbarkeit also, ich habe hier viel gearbeitet, viel gelernt, gern gelebt ...“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum Mai 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89445-493-7
Verlag Jonas Verlag F. Kunst U.
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/1 cm
Gewicht 202 g
Abbildungen mit 26 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Hommage an Marburg

Hommage an Marburg

von Marita Metz-Becker
Buch (Taschenbuch)
8,00
+
=
Was von der Kindheit bleibt

Was von der Kindheit bleibt

von Vera Barbara Wood
Buch (Taschenbuch)
17,99
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.