Das Beste, das mir nie passiert ist

Roman

(14)
Beste Freunde und heimlich ineinander verliebt. Und das seit der Schulzeit. Bei Holly und Alex kam immer etwas dazwischen, und der perfekte Moment war nie da. Dann zog Holly nach London, um zu studieren, und Alex blieb allein in der Provinz zurück. Zehn Jahre später ist endlich die Zeit für eine Veränderung gekommen.
»Das Beste, das mir nie passiert ist« ist ein temporeicher und herzzerreißender Liebesroman, eine Geschichte über ein Paar, das nie zusammenkommt. Fast nie. Denn wenn eine zweite Chance für die erste Liebe greifbar ist, würde man sie doch niemals verstreichen lassen. Oder?
Rezension
"Dieser Plot wurde selten so cool und witzig erzählt!"
Karoline Laarmann, 1LIVE

"Etwas 'Bridget Jones', eine Prise 'Notting Hill' - rundum mitreissend!"
MYWAY

"Witzige und herzerwärmende Story, aus zwei Perspektiven erzählt."
JOY

"Herzzerreißend lebensnahe RomCom."
GLAMOUR

"Diese Romanze beglückt mit Leichtigkeit und super Dialogen."
PETRA

"Ein turbulenter, humorvoller Roman, der den Bestsellerbetrieb ironisch aufs Korn nimmt."
SÜDWESTPRESSE

"Temporeicher und herzzerreißender Liebesroman."
RHEIN MAIN MAGAZIN
Portrait
Laura Tait & Jimmy Rice  sind beide Anfang dreißig und leben in London. Sie kennen sich bereits seit dem Journalistikstudium an der Sheffield University. Zehn Jahre lang haben sie sich in Pubs getroffen und über das Leben und die Liebe philosophiert. Viel hat sich nicht verändert, seitdem sie miteinander Romane veröffentlichen. Außer dass sie ihre Laptops mitbringen und alles aufschreiben. Ansonsten schimpft Jimmy noch immer mit Laura, weil sie ständig zu spät ist. Und Laura kann Jimmy noch immer unter den Tisch trinken. Ihr Debütroman ›Das Beste, das mir nie passiert ist‹ erschien 2014 bei DuMont.
Laura Tait & Jimmy Rice  sind beide Anfang dreißig und leben in London. Sie kennen sich bereits seit dem Journalistikstudium an der Sheffield University. Zehn Jahre lang haben sie sich in Pubs getroffen und über das Leben und die Liebe philosophiert. Viel hat sich nicht verändert, seitdem sie miteinander Romane veröffentlichen. Außer dass sie ihre Laptops mitbringen und alles aufschreiben. Ansonsten schimpft Jimmy noch immer mit Laura, weil sie ständig zu spät ist. Und Laura kann Jimmy noch immer unter den Tisch trinken. Ihr Debütroman ›Das Beste, das mir nie passiert ist‹ erschien 2014 bei DuMont.
Marion Herbert studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf. Sie übersetzt aus dem Englischen und Französischen, zuletzt u.a. das Autorenduo Laura Tait & Jimmy Rice, Phillipa Ashley und Neil Cross, aber auch Klassiker wie Virginia Woolf und Antoine de Saint-Exupéry.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 02.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-6280-1
Verlag DuMont Buchverlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,6/2,9 cm
Gewicht 385 g
Originaltitel The Best Thing that never happened to me
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Marion Herbert
Verkaufsrang 79.823
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Leichter, kurzweiliger Roman über das Leben und die Liebe. Voller Witz und Charme sorgen Holly und Alex für einen unfassbaren Lesegenuss. Wunderbar. Leichter, kurzweiliger Roman über das Leben und die Liebe. Voller Witz und Charme sorgen Holly und Alex für einen unfassbaren Lesegenuss. Wunderbar.

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Es hat mich zerrissen so sehr habe ich mit den Protagonisten gelitten. Ein echter Schmöker, den man nicht mehr aus der Hand gibt! Es hat mich zerrissen so sehr habe ich mit den Protagonisten gelitten. Ein echter Schmöker, den man nicht mehr aus der Hand gibt!

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

irgendwie kommen die beiden einfach nicht zusammen und verpassen sich immer ganz knapp. Flotte Liebesgeschichte bei der man das ein oder andere mal schon schmunzeln muss irgendwie kommen die beiden einfach nicht zusammen und verpassen sich immer ganz knapp. Flotte Liebesgeschichte bei der man das ein oder andere mal schon schmunzeln muss

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

Jeder kennt sie, diese besten Freunde, die sich gsr nicht lieben, sondern nur Freunde sind. Ja klar, denkt man still bei sich.. und manchmal hat man damit sogar recht! ;) Jeder kennt sie, diese besten Freunde, die sich gsr nicht lieben, sondern nur Freunde sind. Ja klar, denkt man still bei sich.. und manchmal hat man damit sogar recht! ;)

Hanna Rink, Thalia-Buchhandlung Sulzbach (Taunus)

Gelungene Sprache, liebevoll gezeichnete Charakter und eine gehörige Portion feiner englischer Humor - kurz: eine etwas andere Liebesgeschichte, die sich lohnt. Gelungene Sprache, liebevoll gezeichnete Charakter und eine gehörige Portion feiner englischer Humor - kurz: eine etwas andere Liebesgeschichte, die sich lohnt.

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine wunderbare, witzige und gefühlvolle Liebesgeschichte, die besonders unterhaltsam ist, weil sie mal aus der Sicht von Holly und mal aus der Sicht von Alex geschrieben ist. Eine wunderbare, witzige und gefühlvolle Liebesgeschichte, die besonders unterhaltsam ist, weil sie mal aus der Sicht von Holly und mal aus der Sicht von Alex geschrieben ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
3
1
0
0

Interessante Handlung und sehr gut geschrieben!
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 07.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Reibungsloser Ablauf - konnte nach der Sofortüberweisung gleich loslegen und bin mitten drinnen in der spannenden Handlung. Sehr empfehlenswert wenn man Elternteil eines / einer Jugendlichen ist bzw viel mit Jugendlichen zu tun hat ;-)!

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 11.08.2017
Bewertet: anderes Format

Zwei Freunde, zwei Wege, und ein Schicksal, welches die beiden zusammen sehen will. Auch, wenn die beiden ein wenig schwer von Begriff sind. Wirklich eine süße Geschichte. :)

es ist ok
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 09.08.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich finde es eher etwas schleppend erzählt. Natürlich wollte ich wissen, wie die Geschichte endet. Aber irgendwie habe ich mir unter dem Titel und dem Auszug etwas Anderes vorgestellt.