Leinenrambo

Positiv trainieren- entspannt spazieren

Sabrina Reichel

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,95 €

Accordion öffnen
  • Leinenrambo, Das Trainingstagebuch

    Kynos

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Kynos
  • Leinenrambo

    Kynos

    Sofort lieferbar

    14,95 €

    Kynos

eBook

ab 12,99 €

Accordion öffnen
  • Leinenrambo

    ePUB (Kynos)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (Kynos)
  • Leinenrambo

    PDF (Kynos)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    PDF (Kynos)

Beschreibung

Hunde, die sich bei Begegnungen mit anderen Hunden in wahlweise tobende Rambos oder zitternde Nervenbündel verwandeln, sobald sie an der Leine sind, sind ein häufiges Phänomen und strapazieren die Geduld ihrer Besitzer auf Äußerste.
Dieses Buch erklärt, welche Mechanismen diesem Verhalten zugrunde liegen und bietet konkrete Trainingsanleitungen, damit Hund und Mensch die Spaziergänge an der Leine wieder genießen können.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 06.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95464-027-0
Verlag Kynos
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/1 cm
Gewicht 177 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 3. Neuausg.
Verkaufsrang 90902

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Hat mein Problem gelöst
von einer Kundin/einem Kunden aus Asendorf am 06.02.2017

Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der einen "Leinenrambo" Zuhause hat. Mein Rüde hat sich immer sehr schlecht an der Leine benommen. Es war nicht nur peinlich, sondern auch körperlich sehr anstrengend für mich ihn an einem anderen Hund vorbei zu bekommen. Nachdem ich nun ca. 3 Wochen nach dem System von Sabrina Reichel mit... Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der einen "Leinenrambo" Zuhause hat. Mein Rüde hat sich immer sehr schlecht an der Leine benommen. Es war nicht nur peinlich, sondern auch körperlich sehr anstrengend für mich ihn an einem anderen Hund vorbei zu bekommen. Nachdem ich nun ca. 3 Wochen nach dem System von Sabrina Reichel mit ihm trainiere ist es schon richtig super geworden und ich kann die Spaziergänge mit ihm wieder genießen. Inzwischen suche ich schon fast Hundebegegnungen...früher bin ich, soweit möglich, immer ausgewichen, wenn andere Hunde uns entgegen kamen. Das Buch ist sehr gut geschrieben, so dass auch Otto-Normalverbraucher alles verstehen und umsetzen kann. Einfach nur klasse.


  • Artikelbild-0