Warenkorb

Fulda in den 50er- und 60er-Jahren

Die Jahre zwischen 1950 und 1970 waren für Fulda eine Zeit des Aufbruchs. Der Abbruch kriegszerstörter Häuser und zahlreiche Neubauten veränderten vielerorts das historisch gewachsene Stadtbild, das sich dennoch seinen barocken Charme bewahrt hat. Dank des Wirtschaftswunders entwickelte sich Fulda zu einer lebendigen Einkaufsstadt, die zum Flanieren rund um die Stadtpfarrkirche und auf den erweiterten Universitätsplatz einlud. Die Stände auf dem neu gestalteten Gemüsemarkt lockten ebenso Scharen von Käufern an wie die modernen Kaufhäuser Kerber und Karstadt.
Stadtarchivar Thomas Heiler hat aus der im Archiv aufbewahrten Sammlung des bekannten Pressefotografen Hubert Weber rund 160 der spannendsten Fotos ausgewählt. Diese zeigen nicht nur die baulichen Veränderungen, sondern halten vor allem bedeutende Ereignisse und Veranstaltungen fest und spiegeln das neue Lebensgefühl der Fuldaer zwischen Arbeit und Freizeit wider.
Dieser Bildband erweckt das Fulda der Wirtschaftswunderjahre eindrucksvoll wieder zum Leben und lädt zum Erinnern und Entdecken ein.
Portrait
Thomas Heiler, Dr. phil., Leiter des Stadtarchivs u. des Kulturamts der Stadt Fulda.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 21.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95400-395-2
Reihe Sutton Archivbilder
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 24,1/16,7/1,5 cm
Gewicht 520 g
Abbildungen 160 schwarz-weiße Fotos
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 6 Monaten Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 6 Monaten
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.