Meine Filiale

Der Seidenspinner / Cormoran Strike Bd.2

Roman

Cormoran Strike Band 2

Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

(57)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

10,99 €

Accordion öffnen
  • Der Seidenspinner

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Blanvalet

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen
  • Der Seidenspinner / Cormoran Strike Bd.2

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

12,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

8,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der zweite Fall für Cormoran Strike und seine entschlossene Assistentin Robin Ellacott!

Als der Romanautor Owen Quine spurlos verschwindet, bittet seine Frau den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe. Es ist nicht das erste Mal, dass Quine für einige Tage abgetaucht ist, und sie möchte, dass Strike ihn findet und nach Hause zurückbringt. Doch schon zu Beginn seiner Ermittlungen wird Strike klar, dass mehr hinter Quines Verschwinden steckt, als seine Frau ahnt. Der Schriftsteller hat soeben ein Manuskript vollendet, das scharfzüngige Porträts beinahe jeder Person aus seinem Bekanntenkreis enthält. Sollte das Buch veröffentlicht werden, würde es Leben zerstören – zahlreiche Menschen hätten also allen Grund, Quine zum Schweigen zu bringen.

Als Quine tatsächlich tot aufgefunden wird, brutal ermordet unter bizarren Umständen, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um das wahre Motiv des skrupellosen Mörders aufzudecken – eines Mörders, wie Strike ihm noch nie zuvor begegnet ist …

Absolut fesselnd und voller unerwarteter Wendungen: Der Seidenspinner ist der zweite Roman der hochgelobten Krimiserie um den Ermittler Cormoran Strike und seine entschlossene junge Assistentin Robin Ellacott.

"Dass mir [Der Seidenspinner] großes Vergnügen bereitet, liegt daran, dass es eine in der literarischen Welt spielende Satire auf die Usancen eitler Autoren, gieriger Agenten und bornierter Verleger ist - nicht zu vergessen die ahnungslosen Kritiker." Denis Scheck

Robert Galbraith ist das Pseudonym von J.K. Rowling, Autorin der Harry-Potter-Reihe und des Romans Ein plötzlicher Todesfall. Der Seidenspinner ist der zweite Band der hochgelobten Krimiserie um den Ermittler Cormoran Strike. Band eins, Der Ruf des Kuckucks, erschien 2013.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 672
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-0515-8
Reihe Die Cormoran-Strike-Reihe 2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 22,1/14,6/5,3 cm
Gewicht 880 g
Originaltitel The Silkworm (A Cormoran Strike Novel)
Übersetzer Wulf Bergner, Christoph Göhler, Kristof Kurz
Verkaufsrang 23191

Weitere Bände von Cormoran Strike

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Cormoran Strike, die II.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer bei Kriminalromanen auf Fingernagel-kauende Spannung erpicht ist, sollte selbige von diesem Roman lassen, denn das ist nicht so Mr.Galbraith`s/J.K.Rowlings Ding... :-) Stattdessen lesen wir hier einem dicken Ermittler-Krimi, dessen "Held", der Afghanistan-Veteran und Detektiv Strike mit seiner ambitionierten Sekretärin Robin Ellacott dieses Mal in der englischen Verlagswelt unterwegs ist. Da Strike nach dem vorhergehenden, aufsehenerregenden Lula-Landry-Fall mittlerweile ein gefragter Mann ist, könnten sich seine finanziellen Probleme nun wohl in Luft auflösen - alleine die neuen Beschattungs/Untreue beinhaltenden Aufträge sind gelinde gesagt langweilig. Als daher die verhärmte Ehefrau des schrägen Autor Owen Quine zu Strike kommt, um ihren abgetauchten(?) Gatten wiederzufinden, sagt Strike ihr zu.... Hier können wir Leser quasi mitermitteln: nicht ganz ohne ist allerdings der relativ große Personenkreis an Verdächtigen, als der Autor ermordet aufgefunden wird. Erneut schafft es die Autorin, durch ihre treffenden Beschreibungen von Örtlichkeiten und/oder schrägen Autoren bzw. der Londoner Verlagswelt quasi einen Film vor unseren Augen ablaufen zulassen. Auch die sich weiterentwickelnde Beziehung zwischen Robin, die nicht länger nur Sekretärin/Gehilfin, sondern selber Ermittlerin sein möchte, Strike,der sie extrem sympathisch findet, aber noch an seiner alten Liebe "knabbert" und Matthew, dem eifersüchtigen Zukünftigen an Robins Seite: das alles hat Potential und ist angenehm zu lesen. Fortsetzung folgt....

Der zweite Fall für Cormoran Strike und seine Assistentin Robin

Maja Frings, Thalia-Buchhandlung Trier

Dieser zweite Fall des außergewöhnlichen Ermittlerduos überzeugt mich noch mehr als der erste. Die Charaktere entwickeln sich weiter und wachsen einem ans Herz. Die Geschichte ist fesselnd und spannend bis zum Schluss. Britische Krimikost vom Allerfeinsten!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
32
21
3
0
1

Wie schaurig hochgelobt ist dieses erfrischende Potenzial denn
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 18.06.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Im Auftrag der ewig misstrauischen und intrigierenden Reichen unterwegs ist der reinliche und sehr ordentliche Privatdetektiv Cormoran - wie der Riese aus Cornwall - Strike. Ein arroganter, größenwahnsinniger Schriftsteller, ein notorischer Unruhestifter, wird vermisst. Bei Strike regt sich Neugier und bald wollen alle mit ihm r... Im Auftrag der ewig misstrauischen und intrigierenden Reichen unterwegs ist der reinliche und sehr ordentliche Privatdetektiv Cormoran - wie der Riese aus Cornwall - Strike. Ein arroganter, größenwahnsinniger Schriftsteller, ein notorischer Unruhestifter, wird vermisst. Bei Strike regt sich Neugier und bald wollen alle mit ihm reden. Außergewöhnlich. Dennoch muss er lange an der Peripherie des etwas zähen Falls herumdümpeln. Was er hasst.

Spannend...
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 03.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

... wie auch schon sein Vorgänger. Erst scheint er etwas langweilig zu werden, dann jedoch baut sich der Spannungsbogen auf, zwischendurch ist er etwas verwirrend, aber der nächste Galbraith ist schon auf meinem E-Book-Reader.

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 22.12.2018
Bewertet: anderes Format

Der Band, der mir bisher am besten gefallen hat. Ich konnte das Buch nicht weglegen und habe es in einem Rutsch gelesen

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1