Die Nacht, in der ich supercool wurde / Martin und Karli Bd.2

Band 2

Martin und Karli Band 2

Juma Kliebenstein

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

14,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,19 €

Accordion öffnen
  • Die Nacht, in der ich supercool wurde

    3 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    12,19 €

    14,99 €

    3 CD (2020)

Hörbuch-Download

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

E-Gitarre, Schlagzeug-Scheppern, krasse Beats: Jetzt geht es rund!
Wer hätte gedacht, dass Martin und Karli, die früheren Loser, nach ihren Erlebnissen im Feriencamp noch cooler werden können? Jetzt wollen sie auch noch eine richtige Rockband gründen. Doch das ist gar nicht so leicht. Denn jede Menge Pleiten, Pannen und Peinlichkeiten warten auf dem Weg ins Rampenlicht. Juma Kliebensteins Fortsetzung des Bestsellers "Der Tag, an dem ich cool wurde" ist noch lustiger, noch frecher und die beiden Antihelden sind noch liebenswerter! Voller Slapstick, Wortwitz und Turbulenzen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 10 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4060-0
Reihe Der Tag, an dem ich cool wurde 2
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/3 cm
Gewicht 498 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 5. Auflage
Illustrator Alexander Bux
Verkaufsrang 17513

Weitere Bände von Martin und Karli

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
1
0

Die Nacht, in der ich supercool wurde :-)
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2020

Unser Neffe ist total begeistert und hat nach dem ersten den Band, diesen Band 2 mit sehr viel Freude gelesen.

Für alle Musiker ab 10 Jahren
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2014

Martin und Karli hätten sich nie zu den "Coolen" gezählt aber dann entdecken sie ihre Liebe zur Musik, nehmen Unterricht und wollen eine Band gründen, das erweist sich aber als nicht ganz so einfach... coole Sprüche und mit Wortwitz erzählt die Autorin über eine Freundschaft und Musik die verbindet!

Die Nacht, in der ich supercool wurde
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 11.09.2014

Das erste Buch dieser Reihe, ist unserer Meinung nach wesentlich gelungener. Im zweiten Buch stellt sich des öfteren die Frage, ob die Autorin Probleme mit dem Dativ und dem Genitiv hat. Besonders schlecht finden wird jenes Kapitel in dem die Jungen einkaufen gehen. Welcher Junge ist so "BLÖD" und lässt seine Schuhe an wenn er ... Das erste Buch dieser Reihe, ist unserer Meinung nach wesentlich gelungener. Im zweiten Buch stellt sich des öfteren die Frage, ob die Autorin Probleme mit dem Dativ und dem Genitiv hat. Besonders schlecht finden wird jenes Kapitel in dem die Jungen einkaufen gehen. Welcher Junge ist so "BLÖD" und lässt seine Schuhe an wenn er seine Hose auszieht. Dieses fanden wir nicht einmal komisch.


  • Artikelbild-0