Meine Filiale

Mordsmäßig schmalzig

Caspari ermittelt

Gert Anhalt

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im biederen Frankenberg geschieht Unerhörtes: Der ehemalige Schlagersänger und Mädchenschwarm a. D. Henny Winkler, in vergangenen Epochen Dauergast in der Hitparade, wird tot in seiner Villa aufgefunden. Erstickt ausgerechnet mit Schweineschmalz. Top-Ermittler Thomas Caspari, 46, aus seiner geheimen BKA-Spezialeinheit gerade in die tiefste nordhessische Einöde strafversetzt,macht sich daran herauszufinden, warum der Mann sein Fett weggekriegt hat. Da bleibt es nicht aus, dass er in das ein oder andere Fettnäpfchen tritt …

"Toller Kriminalroman, den man sich auch wunderbar im Vorabendprogramm vorstellen kann. Uns hat nicht nur die Story fasziniert, sondern auch die Beschreibung mit Provinzpolizisten. Das buch ist beste Bettlektüre."

Gert Anhalt, Jahrgang 1963, studierte Japanologie in Marburg und Tokio und berichtete zehn Jahre für das Zweite Deutsche Fernsehen aus China und Japan. Seine Krimis mit dem Helden Hamada Ken waren zweimal für den Glauser-Krimipreis nominiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51608-9
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/3,8 cm
Gewicht 383 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gert Anhalt lässt Aasparis ersten Fall in der nordhessischen Provinz spielen und macht sich die örtlichen Gegebenheiten dabei sehr gut zu Nutze. Zum Schmunzeln und recht schrullig.

Vom Gipfel an den Zipfel
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 12.12.2014

Nordhessen- ein bisschen wie Alaska, ein bisschen wie Nashville: Im Mordfall Schmalzbacke agieren der fortgeschrittene wie dünnhäutige Caspari, die scharfzüngige, wandlungsfähige Nadide und der zaghafte Happel. Protestantischer Pessimismus ist weitverbreitet und wieder einmal scheint zu gelten: Immer geht es nur ums Geld. Bald i... Nordhessen- ein bisschen wie Alaska, ein bisschen wie Nashville: Im Mordfall Schmalzbacke agieren der fortgeschrittene wie dünnhäutige Caspari, die scharfzüngige, wandlungsfähige Nadide und der zaghafte Happel. Protestantischer Pessimismus ist weitverbreitet und wieder einmal scheint zu gelten: Immer geht es nur ums Geld. Bald ist keine Niedertracht mehr ausgeschlossen, kein Verdacht mehr undenkbar und kein Gedanke mehr tabu. Erkenntnis: Wer müde ist, macht Fehler.


  • Artikelbild-0