Warenkorb
 

Was Paare zusammenhält

Warum man sich riechen können muss und Sex überschätzt wird

(8)
Verliebt, verlobt verheiratet?
Werner Bartens enthüllt das Geheimnis langer Freundschaften, Partnerschaften und Ehen.
Fast alle träumen davon, viele versuchen es, nicht wenige scheitern daran: eine langjährige Beziehung zu führen. Warum gelingt es manchen, warum anderen nicht? Was sind die Geheimnisse jahrzehntelanger Partnerschaften? Liebe? Gewohnheit? Toleranz? Oder nur das richtige Verhalten in der richtigen Situation: Gestresste Frauen lieben es, schweigend im Nacken massiert zu werden, angespannte Männer dagegen müssen reden – und idealerweise recht behalten. Was Psychologie, Medizin und Verhaltensforschung über langjährige Partnerschaften herausgefunden haben, präsentiert Werner Bartens in diesem so unterhaltsamen wie nützlichen Buch.
Portrait
Dr. med. Werner Bartens, geboren 1966, hat Medizin, Geschichte und Germanistik studiert. Der Wissenschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung" wurde u.a. als "Wissenschaftsjournalist des Jahres" ausgezeichnet. Er hat als Arzt und in der Forschung gearbeitet und ist Autor von Bestsellern wie das "Ärztehasser-Buch" und "Körperglück". Der Stern schrieb über ihn "Herr Dr. Bartens, Sie sind ein gottverdammtes Genie!".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78719-9
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,4/12,6/2,2 cm
Gewicht 250 g
Verkaufsrang 8.995
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Berlin

Humorvolle Unterhaltung für zwischendurch. Als "ernsthafter" Ratgeber eher weniger geeignet. Humorvolle Unterhaltung für zwischendurch. Als "ernsthafter" Ratgeber eher weniger geeignet.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Bautzen

Unterhaltsam belegt Bartens bereits bekannte Erkenntnisse aus dem Beziehungsleben - zum einen biologisch, als auch psychologisch - in kleinen Kapiteln gebündelt. Unterhaltsam belegt Bartens bereits bekannte Erkenntnisse aus dem Beziehungsleben - zum einen biologisch, als auch psychologisch - in kleinen Kapiteln gebündelt.

Profilbild

„Erkentnisse“

, Thalia-Buchhandlung Plauen

Mein erster Beziehungsratgeber und ich war wirklich positiv überrascht.
Die verschiedenen Thematiken sind kurz, klar und verständlich rüber gebracht. Keine langen und ermüdenden Ausschweifungen. Der „AHA-Effekt“ stellte sich bei mir mehrfach ein. „Kennste doch“.
Besonders gelungen find ich die Anekdoten von bekannten Persönlichkeiten.
Mein erster Beziehungsratgeber und ich war wirklich positiv überrascht.
Die verschiedenen Thematiken sind kurz, klar und verständlich rüber gebracht. Keine langen und ermüdenden Ausschweifungen. Der „AHA-Effekt“ stellte sich bei mir mehrfach ein. „Kennste doch“.
Besonders gelungen find ich die Anekdoten von bekannten Persönlichkeiten.

Profilbild

„Informativ und unterhaltsam (eBook)“

, Thalia-Buchhandlung Dresden

Mal fragen die Leute in der Buchhandlung nach Geschenkbüchern zur Goldenen Hochzeit, mal nach Beziehungsratgebern. Mal sieht man (unfreiwillig) Zank und Streit an der Bushaltestelle, mal ein älteres Ehepaar, welches - sich gegenseitig liebevoll stützend - eine Straße entlanggeht. Diese und viele weitete Situationen lassen mich und andere die Frage stellen, „Was Paare (eigentlich) zusammenhält“? Es gibt dazu viele Ratgeber. Eines der kurzweiligsten Bücher zu diesem Thema hat jedoch Werner Bartens geschrieben. Auf sehr kurzweilige Weise beschäftigt er sich darüber hinaus mit den Fragen, was Paare denn überhaupt zusammenbringt, was sich während einer Beziehung ggf. verändert und wie man einige problematische Klippen in der Partnerschaft umfahren kann. Dabei sind die wenigsten Fakten wirklich neu, werden jedoch auf angenehm augenzwinkernde Art vorgetragen. Man sollte dieses Buch nicht als Ratgeber begreifen, sondern eher als Unterhaltungslektüre mit einigen AH-Momenten. Mal fragen die Leute in der Buchhandlung nach Geschenkbüchern zur Goldenen Hochzeit, mal nach Beziehungsratgebern. Mal sieht man (unfreiwillig) Zank und Streit an der Bushaltestelle, mal ein älteres Ehepaar, welches - sich gegenseitig liebevoll stützend - eine Straße entlanggeht. Diese und viele weitete Situationen lassen mich und andere die Frage stellen, „Was Paare (eigentlich) zusammenhält“? Es gibt dazu viele Ratgeber. Eines der kurzweiligsten Bücher zu diesem Thema hat jedoch Werner Bartens geschrieben. Auf sehr kurzweilige Weise beschäftigt er sich darüber hinaus mit den Fragen, was Paare denn überhaupt zusammenbringt, was sich während einer Beziehung ggf. verändert und wie man einige problematische Klippen in der Partnerschaft umfahren kann. Dabei sind die wenigsten Fakten wirklich neu, werden jedoch auf angenehm augenzwinkernde Art vorgetragen. Man sollte dieses Buch nicht als Ratgeber begreifen, sondern eher als Unterhaltungslektüre mit einigen AH-Momenten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
1
0
0

Nett und informativ
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2014
Bewertet: Einband: Paperback

Flüssig geschriebenes Buch mit vielen kurzen Kapiteln. Man muss sich also nicht seitenweise durch theoretische, lange Kapitel zwingen sondern kann das Buch aufschlagen wo man will und hat kurze Kapitel, die einem angenehm neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft vermitteln.

Auf ganzer Linie gelungen! Das perfekte Geschenk!
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 08.08.2013
Bewertet: Einband: Paperback

Was Paare zusammenhält: Warum man sich riechen können muss und Sex überschätzt wird Von: Werner Bartens Vorwort: Der Autor Dr. med. Werner Bartens, wurde im Jahre 1966 geboren und hat sowohl Medizin, Geschichte und Germanistik studiert. Der Wissenschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung" wurde unter anderem als "Wissenschaftsjournalist des Jahres" ausgezeichnet. Als Autor von... Was Paare zusammenhält: Warum man sich riechen können muss und Sex überschätzt wird Von: Werner Bartens Vorwort: Der Autor Dr. med. Werner Bartens, wurde im Jahre 1966 geboren und hat sowohl Medizin, Geschichte und Germanistik studiert. Der Wissenschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung" wurde unter anderem als "Wissenschaftsjournalist des Jahres" ausgezeichnet. Als Autor von zahlreichen bestsellern arbeitete er nicht nur als Arzt sondern ebenfalls in der Forschung. Kurzbeschreibung des Inhaltes/Urteil: Was steckt hinter dem oft erfragtem Geheimnis, welches sich hinter langjährigen Besziehungen verbirgt? Gibt es dieses Geheimnis überhaupt? Weshalb gelingt es manchen auf ganz einfache und gar schon selbstverständliche Weise? Und wieso möchte dies bei anderen so ganz und garnicht klappen? Fragen über Fragen, doch nun endlich findet man die richtigen Antowrten, den Werner Bartens präsentiert hiermit: Psychologie, Medizin und Verhaltensforschung über langjährige Partnerschaften herausgefunden haben und zeigt all jende Dinge auf, die immer wieder zur sprache kommen, jedoch die wenigsten eine Antwort parat haben. Dieser sehr nützliche, unterhaltsame und ebenso wissenschaftliche ratgeber ist wirklich eine sehr schöne Ergänzung oder ebenso gut als Geschenk geeignet. Dank der einfach verständlichen Erzählweise des Autors, fällt es leicht alles zu verstehen , das keine Fragen mehr offen bleiben. Ein wirklich gelungener Ratgeber der endlich Licht in die Frage rund um längere Beziehungen bringt! Daten: Titel: Was Paare zusammenhält: Warum man sich riechen können muss und warum Sex überschätzt wird Autor: Werner Bartens VÖ: Juni 2013 Einband: kartoniert/broschiert Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag -Dromer Knaur Verlage Seitenzahl: 254 Sprache: Deutsch Genre: Ratgeber ISBN-10: 978-3-426-78602-4

Interessant
von Monika Engelmann aus Augsburg am 28.06.2013
Bewertet: Einband: Paperback

Dieses Fachbuch fand ich allein wegen seines Titels interessant. Denn, gibt es wirklich ein „Patentrezept“ welches Paare zu einer langen und glücklichen Beziehung verhilft? Natürlich nicht! Dies macht der der sehr bekannte Mediziner und Bestsellerautor, Dr. med. Werner Bartens, auch mehr als deutlich. Aber, in diesem Buch finden sich interessante... Dieses Fachbuch fand ich allein wegen seines Titels interessant. Denn, gibt es wirklich ein „Patentrezept“ welches Paare zu einer langen und glücklichen Beziehung verhilft? Natürlich nicht! Dies macht der der sehr bekannte Mediziner und Bestsellerautor, Dr. med. Werner Bartens, auch mehr als deutlich. Aber, in diesem Buch finden sich interessante Studien und Ideen dazu, wie man seine/ eine Beziehung am besten „anpackt“ und (wieder) besser „auf die Reihe“ bekommt. Ich fand dieses Buch sehr interessant und jeder, der mit seiner Beziehung vielleicht nicht 100% zufrieden ist bzw. sich fragt, was andere Paare anders, nämlich besser machen dem kann ich nur empfehlen, dieses Büchlein zu lesen.