Warenkorb
 

The Good Life

Perceptions of the Ordinary

Was genau ist es, das den Blick einfängt? Und weshalb? Welche Aussagekraft haben ein zerbrochener Blumentopf, zwei identische, nebeneinander gestellte Tische, ein Gartenschlauch, der um ein altes Autorad gewickelt ist? Der Britische Designer und Autor Jasper Morrison entdeckt und erforscht in seiner Sammlung von Fotoessays scheinbar gewöhnliche Situationen und stellt sich die Geschichten vor, die sich hinter dem Alltäglichen verbergen.
Portrait
Der Designer JASPER MORRISON wurde 1959 in London geboren und arbeitet in London, Paris und Tokio. Seine Entwürfe, etwa Möbel, Leuchten, Elektronika, Schuhe und Arbmbanduhren, werden in Europa, Japan und den USA von bekannten Herstellern produziert. Morrison ist auch Autor und Herausgeber verschiedener Essays und Bücher. Bei Lars Müller Publishers sind bisher A World Without Words, Super Normal (mit Naoto Fukasawa als Co-Autor) und Everything but the Walls erschienen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 16.04.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-3-03778-423-5
Verlag Lars Müller Publishers, Zürich
Maße (L/B/H) 23,3/17,2/1,2 cm
Gewicht 320 g
Abbildungen 37 Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.