Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Quantitative Methoden 2

Einführung in die Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler


Welche Angst plagt die meisten Studienanfänger im Psychologie-Studium? Die Angst vor der Statistik-Prüfung! Hier schaffen wir Abhilfe, denn die Statistik ist ein wichtiges Handwerkszeug, um zu verstehen, wie die Psychologie Erkenntnisse gewinnt und ihre Forschungsergebnisse zu bewerten sind – und wenn die Statistik verständlich erklärt ist, gibt es keinen Grund zur Panik!

Mit den beiden Bänden Quantitative Methoden 1/2 meistern Sie die Grundlagen der Statistik! Anwendungsbezogen und verständlich werden hier die Inhalte der Vorlesungen Quantitative Methoden, Statistik oder Methodenlehre erklärt. In Band 2 dreht sich alles rund um die Varianzanalyse (ein-/zweifaktorielle, mit Messwiederholung) sowie zu Verfahren für Rang- bzw. Nominaldaten.

Mit Verständnisfragen und Antworten, Glossar der wichtigsten Statistik-Begriffe und Verteilungstabellen. – Außerdem mit vielen kostenlosen Zusatzmaterialien auf der begleitenden Lehrbuch-Website: Mehrere hundert Extraseiten mit Anleitungen zur konkreten Durchführung der behandelten statistischen Verfahren mit SPSS und R, Informationen zur Durchführung von Teststärkeanalysen und Stichprobenumfangsplanungen mit G*Power sowie Beispielaufgaben  – alles inklusive notwendiger Datensätze. Und ganz NEU in der 4. Auflage: Zahlreiche Erklärungsvideos zu wichtigen Formeln und Zusammenhängen!
Rezension
"... die übersichtliche Strukturierung und die farblich hinterlegten Randspalte mit den wichtigsten Informationen für einen schnellen Überblick sowie die Verständnis- und Anwendungsfragen Fragen zu den unterschiedlichen quantitativen Verfahren, deren Lösungen sich im Anhang des Kapitels befinden ..." (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 21. April 2016)
Portrait

Prof. Dr. Björn Rasch leitet die Abteilung Kognitive Biopsychologie und Methoden an der Université de Fribourg.

Prof. Dr. Malte Friese leitet die Abteilung Sozialpsychologie der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Prof. Dr. Wilhelm Hofmann leitet die Abteilung Social and Economic Cognition I der Universität zu Köln.

Dr. Ewald Naumann leitet das psychophysiologische Labor der Universität Trier.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Einfaktorielle Varianzanalyse.- Zweifaktorielle Varianzanalyse.- Varianzanalyse mit Messwiederholung.- Verfahren für Rangdaten.- Verfahren für Nominaldaten.- Lösungen der Aufgaben.

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 07.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-43547-2
Reihe Springer-Lehrbuch
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 26,4/19,5/1,5 cm
Gewicht 371 g
Abbildungen 30 farbige Abbildungen, 60 farbige Tabellen, Bibliographie
Auflage 4. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 57191
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.