Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Buch der Lügen

Biblio-Mysteries 5

Herbst 1938: Nach dem Einmarsch der Nazis in Österreich ist Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, nach London geflohen. Doch auch dort ist er vor Anfeindungen nicht sicher. Unerwartet erhält er Besuch von einem hohen SS-Offizier, der ihm erpresserisch ein dubioses Geschäft vorschlägt. Es geht um die Fälschung eines Buches ...

In den Storys der Reihe "Bibliomysteries" geht es immer um Kriminalfälle, die im Zusammenhang mit Büchern stehen: mit alten Büchern, seltenen Manuskripten, unschätzbaren Stücken. Und natürlich geht es auch um diejenigen, die sie unbedingt haben wollen: Buchhändler, exzentrische Sammler, Bibliothekare, Buchliebhaber - oder einfach: Leser.
Portrait
Peter Blauner, geboren 1959, schrieb jahrelang für die Zeitschrift "New Yorker", daneben auch für die "New York Times", "Washington Post" und "Chicago Tribune", bevor er erfolgreicher Kriminalschriftsteller wurde. Gleich für seinen ersten Roman, "Slow Motion Riot" (1991, dt. "King") erhielt er den Edgar-Allan-Poe-Award. Er lebt in Brooklyn, New York.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 33 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426425633
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 530 KB
Übersetzer Silvia Visintini
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.