Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Insel der Dolci

In den süßen Paradiesen Siziliens - Mit Fotos von Lotta Ortheil

Weitere Formate

Klappenbroschur
gebundene Ausgabe

Es war, als wäre ich im Himmel der Süßigkeiten gewesen!

Wunderwerke aus Früchten, Zucker, Nüssen, gespeist von Aromen, die nur die Sonne des Südens hervorbringt – für dieses Buch hat Hanns-Josef Ortheil sich ihnen hemmungslos neugierig hingegeben. Von Catania über Palermo bis in die Schokoladen-Metropole Modica führt die Reise des bekennenden Sizilianisten, immer auf den Spuren der geheimnisvollen Köstlichkeiten. Deren Aura hat Lotta Ortheil, die Tochter des Schriftstellers, mit ihrer Kamera festgehalten. Wer den beiden in die Pasticcerien und Trattorien, über Märkte und ans Meer folgt, erlebt den Zauber der »Duft- und Dolci-Insel« mit allen Sinnen.

Ausstattung: durchgehend farbig bebildert

Portrait
Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk ist mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, darunter dem Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck und zuletzt dem Stefan-Andres-Preis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.Lotta Ortheil wurde in Stuttgart geboren und studiert nach einer fotografischen Ausbildung Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 09.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74855-6
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,8/12/1,5 cm
Gewicht 223 g
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Fotografen Lotta Ortheil
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

24 Schätzen aus meiner private Bibliothek...6.Türchen!
von Stefania Rubino aus Ulm am 06.12.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

„Die Duft und Dolci-Insel Sizilien offenbart sich Goethe also als einziger großer Garten“ ,„ Anders als fast alle anderen Dolci sind die Cannoli außen stark knusprig und innen überaus sanft und weich…“ - so liest man aus dem Buch. Zwei Zitate die nicht besser ausdrücken könnten, was auch auf meine persönliches Empfinden z... „Die Duft und Dolci-Insel Sizilien offenbart sich Goethe also als einziger großer Garten“ ,„ Anders als fast alle anderen Dolci sind die Cannoli außen stark knusprig und innen überaus sanft und weich…“ - so liest man aus dem Buch. Zwei Zitate die nicht besser ausdrücken könnten, was auch auf meine persönliches Empfinden zutrifft, wenn es um die traditionelle Konditorei Siziliens, insbesondere aus seiner Hauptstadt Palermo geht. Die farbenprächtigen Fotografien (kann bei diesen Leckereien gar nicht anders sein, denn diese sind berühmt für Ihre Buntheit) vervollständigen nur noch die Wörter. Die köstliche Pasticcini dürfen wir Ulmer und unsere Besucher sogar kosten und zwar in unserer Filiale in Cafè Freiraum im 2. Obergeschoss, frisch geliefert direkt von unseren Nachbarn in der Innenstadt aus der „Alba Bar“. Sie schmecken wirklich wie auf Sizilien…Buon appettito!