SOS Kinderseele

Was die emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder gefährdet - - und was wir dagegen tun können

Michael Winterhoff

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • SOS Kinderseele

    btb

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    btb

gebundene Ausgabe

17,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Wenn wir eine Gesellschaft von Narzissten sowie beziehungsunfähigen und lustorientierten Egoisten wollen, sind wir auf dem besten Weg dorthin.

Die Grundlagen unseres sozialen Miteinanders sind bedroht, denn bei immer mehr Kindern ist ein fundamentaler Mangel an emotionaler und sozialer Intelligenz zu diagnostizieren. Gesellschaftliche Vereinbarungen, Mitgefühl und Verantwortung basieren aber auf einer emotional intakten Psyche. Der Kinderpsychiater, Therapeut und Bestsellerautor Michael Winterhoff legt nach. Kinder drohen nicht nur zu späteren Tyrannen zu werden, ihnen wird auch von Eltern wie professionellen Erziehern eine ausgewogene emotionale Entwicklung verwehrt. Dabei greifen falsche Strukturen und Bildungskonzepte in Familie, pädagogischem System und Politik gefährlich ineinander. Um dieser fatalen Entwicklung vorzubeugen, müssen alle, die Kinder auf ihrem Weg begleiten, eine Erziehungsaufgabe annehmen, die dem jeweiligen entwicklungspsychologischen Stand der Kinder gerecht wird. Winterhoff will der Erziehungs- und Bildungsdebatte eine neue Richtung weisen, um uns alle vor dramatischen Fehlentwicklungen zu schützen.

Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74881-5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 19,1/12,1/2,1 cm
Gewicht 208 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
0
2
0
0

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Korneuburg am 14.10.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ich lege dieses Hörbuch sowie auch alle anderen Veröffentlichungen von Michael Winterhoff allen, die mit Kindern arbeiten und leben nahe. Wir brauchen das Gefühl der Hoffnung für die Zukunft unserer Gesellschaft!

Absolut der Realität entsprechend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schönaich am 21.04.2015
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Herr Winterhoff spricht meiner beruflichen Erfahrung als Schulsozialarbeiter und als freiberuflicher Erlebnispädagoge voll und ganz aus dem Herzen. Teilweise zwar immer wiederholend, aber dafür für den Leser/ Hörer klarer und nachhaltiger, wird hier der Ist-Zustand deutlich erklärt. Wer diesen Ist-Zustand bis jetzt noch nicht er... Herr Winterhoff spricht meiner beruflichen Erfahrung als Schulsozialarbeiter und als freiberuflicher Erlebnispädagoge voll und ganz aus dem Herzen. Teilweise zwar immer wiederholend, aber dafür für den Leser/ Hörer klarer und nachhaltiger, wird hier der Ist-Zustand deutlich erklärt. Wer diesen Ist-Zustand bis jetzt noch nicht erkannt hat, sollte mal genauer in seinem Umfeld schauen! Sonst - wird es leider bald zu spät sein - wie Herr Winterhoff es beschrieben hat! Ein Muss für ErzieherInnen und Sozialpädagogen im Dienste der Kinder- und Jugendarbeit und für Lehrkräfte!

Ein vollgepacktes Buch über Erziehung und Pädagogik für Fach- und Nicht-Fachpublikum !
von Vielgood aus Hamburg am 27.06.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dem Autoren liegen Kinder und Jugendliche seit beinahe 30 Jahren sehr am Herzen. Als Kinder- und Jugend- Psychiater mit eigener Praxis brennen ihm viele Missstände, sowohl in der Erziehung durch die Eltern und andere nahe Bezugspersonen als auch in der Pädagogik durch Kindergärten und Schulen, auf der Seele. Herr Winterhoff hat ... Dem Autoren liegen Kinder und Jugendliche seit beinahe 30 Jahren sehr am Herzen. Als Kinder- und Jugend- Psychiater mit eigener Praxis brennen ihm viele Missstände, sowohl in der Erziehung durch die Eltern und andere nahe Bezugspersonen als auch in der Pädagogik durch Kindergärten und Schulen, auf der Seele. Herr Winterhoff hat z.Bsp. eine Entwicklungs - Pyramide entworfen anhand der sich die Entwicklungsschritte vom Säugling zum jungen Erwachsenen ablesen lassen. Er beschreibt, was er warum meint und belegt seine Auffassung mit Beispielen aus der Praxis und anhand von Fachartikeln und Zuschriften. Da alle Themen rund um die Kinder und Jugendlichen immer wieder miteinander verzahnt sind, ist es bisher nicht bei einem Buch von ihm geblieben. Zum Glück, so können alle Menschen, die mit Schutzbefohlenen zu tun haben oder sich an der Diskussion beteiligen wollen, wichtige Einblicke in das weitverzweigte Feld Erziehung erhalten. Die Bücher bauen inhaltlich aufeinander auf und können auch unabhängig voneinander gelesen werden !


  • Artikelbild-0