Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Springflut / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.1

Kriminalroman

Olivia Rönning & Tom Stilton 1

(58)
Portrait
Cilla und Rolf Börjlind gelten als Schwedens wichtigste und bekannteste Drehbuchschreiber für Kino und Fernsehen. Sie sind unter anderem verantwortlich für zahlreiche Martin-Beck-Folgen sowie für die viel gepriesene Arne-Dahl-Serie. Ihr Markenzeichen sind starke Charaktere und eine stringente Handlung. Die Serie um die junge Polizistin Olivia Rönning und den ehemaligen Kriminalkommissar Tom Stilton, der zum Obdachlosen wurde, wurde bereits verfilmt und wird auch im deutschen Fernsehen als Serie zu sehen sein.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 12.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74820-4
Reihe Die Rönning/Stilton-Serie 1
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/4,4 cm
Gewicht 476 g
Originaltitel Springfloden
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Paul Berf
Verkaufsrang 15.087
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Olivia Rönning & Tom Stilton

  • Band 1

    39188317
    Die Springflut / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.1
    von Cilla Börjlind
    (58)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44253278
    Die dritte Stimme / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.2
    von Rolf Börjlind
    (39)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    44252582
    Die Strömung / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.3
    von Rolf Börjlind
    (43)
    Buch
    19,99
  • Band 4

    46299346
    Schlaflied / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.4
    von Cilla Börjlind
    (78)
    Buch
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein außergewöhnlich guter Krimi, der der Auftakt zu einer packenden Reihe ist. Dieses Buch liest man einfach in einem Rutsch und braucht danach unbedingt Nachschub - Suchtgefahr! Ein außergewöhnlich guter Krimi, der der Auftakt zu einer packenden Reihe ist. Dieses Buch liest man einfach in einem Rutsch und braucht danach unbedingt Nachschub - Suchtgefahr!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Dieser Krimi kommt langsam in Fahrt und wenn er erst die Höstgeschwindigkeit aufgenommen hat, bleibt man dabei, bis zur letzten Seite. Wunderbar! Dieser Krimi kommt langsam in Fahrt und wenn er erst die Höstgeschwindigkeit aufgenommen hat, bleibt man dabei, bis zur letzten Seite. Wunderbar!

Dieses unkonventionelle & aussergewöhnliche Ermittler-Duo bringt Licht ins Dunkeln eines "cold case", der mit einen sehr persönlichen Twist endet! Startschuss der markanten Reihe. Dieses unkonventionelle & aussergewöhnliche Ermittler-Duo bringt Licht ins Dunkeln eines "cold case", der mit einen sehr persönlichen Twist endet! Startschuss der markanten Reihe.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Der atmosphärisch dichte und vielschichtige Krimi hat mich äußerst gefesselt. Für Krimifans ist diese Reihe eigentlich ein Muss! Der atmosphärisch dichte und vielschichtige Krimi hat mich äußerst gefesselt. Für Krimifans ist diese Reihe eigentlich ein Muss!

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Einfach klasse! Man möchte dieses Buch kaum mehr aus der Hand legen. Zum Glück gibt es inzwischen ja schon weitere Bücher über Olivia Rönning und Tom Stilton! Einfach klasse! Man möchte dieses Buch kaum mehr aus der Hand legen. Zum Glück gibt es inzwischen ja schon weitere Bücher über Olivia Rönning und Tom Stilton!

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Wirklich sehr spannender Krimi aus Schweden, ist sonst nicht so mein Fall, aber der hat mich echt umgehauen! Die Handlung ist mitteißend, die Hauptfiguren sind sehr interessant! Wirklich sehr spannender Krimi aus Schweden, ist sonst nicht so mein Fall, aber der hat mich echt umgehauen! Die Handlung ist mitteißend, die Hauptfiguren sind sehr interessant!

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Ein superspannender Reihenauftakt, den ich fast in einem Schwupp gefressen habe. Hart, abwechslungsreich und überraschend. Ich werde dieser Serie unbedingt treu bleiben! Ein superspannender Reihenauftakt, den ich fast in einem Schwupp gefressen habe. Hart, abwechslungsreich und überraschend. Ich werde dieser Serie unbedingt treu bleiben!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Für alle Fans skandinavischer Thriller im Stil von Hjorth & Rosenfeldt, Stieg Larsson, Samuel Bjork. Der erste Band einer neuen Reihe, die den großen Autoren in nichts nachsteht. Für alle Fans skandinavischer Thriller im Stil von Hjorth & Rosenfeldt, Stieg Larsson, Samuel Bjork. Der erste Band einer neuen Reihe, die den großen Autoren in nichts nachsteht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Skandinavien-Krimi at its best! Unkonventionelle und außergewöhnliche Ermittler machen den "Charme" dieser Buchreihe aus. Skandinavien-Krimi at its best! Unkonventionelle und außergewöhnliche Ermittler machen den "Charme" dieser Buchreihe aus.

Petra Worm, Thalia-Buchhandlung Kleve

Der Auftakt einer Reihe um Olivia Rönning und Tom Stilton. Sehr sympatische Ermittler, spannender Kriminalroman, bei dem man auch viel von den Protagonisten erfährt. Der Auftakt einer Reihe um Olivia Rönning und Tom Stilton. Sehr sympatische Ermittler, spannender Kriminalroman, bei dem man auch viel von den Protagonisten erfährt.

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Überzeugendes Debüt, freue mich auf den 2. Teil Überzeugendes Debüt, freue mich auf den 2. Teil

„Spannender Serien-Auftakt“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld


in Schweden als erfolgreiche Drehbuchautoren bekannt, haben sich Cilla und Rolf Börjlind gemeinsam an den ersten Band einer neuen Krimi-Serie gemacht und er ist ihnen erstaunlich gut gelungen.
Als die junge Polizei-Anwärterin Olivia Rönning (3.Semester) in die Sommerferien geschickt wird, hat sie freiwillig eine alte Mord-Akte aus dem Jahre 1987 im Gepäck.Es ist ein ungeklärter Fall ihres verstorbenen Vaters,der auch bei der Kripo war und genau deswegen will sich die junge Frau auch an diesen "cold case" herantasten.
Was sie nicht wissen kann: die Ermordung einer jungen,hochschwangeren Frau im Ufersand der kleinen Insel Koster durch eine Springflut steht definitiv in Verbindung mit einem anderen Unfall(?)-Tod im heutigen Stockholm. Und auch die brutalen Übergriffe auf Obdachlose, die in diesem heißen Sommer gefilmt und ständig ins Internet gestellt werden,sind etwas, das die angehende Kriminalistin nicht ignorieren kann, SPOILER :denn eine der abgewrackten Figuren aus dieser Szene ist Tom Stilton, ehemaliger Ermittler im damaligen Insel-Mordfall .Auch wenn die hartnäckige Jung-Kriminalistin teilweise noch Lehrgeld bezahlen muss,rückt sie (mit Tom zusammen) gewissen Leuten immer mehr "auf die Pelle" , was allerdings dann nicht nur ihr Leben bedroht...
Häufig wechselnde Schauplätze und eine größere Menge "Personal", man merkt schon, das dieser Roman noch einige Nachfolger haben soll. Auch, daß seine Figuren teilweise im Alleingang so viele Dinge herausbekommen, die sonst eine ganze Polizeikommission bearbeiten müsste, ist nicht immer so ganz glaubwürdig.
Nichtsdestotrotz, die Story ist gut und spannend gestrickt, die Ermittler und Randfiguren meistens sympathisch und der kleine Paukenschlag am Ende stimmig ; auch für sich alleinstehend ist "Die Springflut" trotz einiger loser Fäden gut wegzulesen.
Was heissen soll, das ich mir den 2.Band "Die dritte Stimme" auch schnappen werde, denn ich möchte wissen, ob und wie es mit Olivia und Tom so weitergehen wird.
Sie vielleicht auch ?


in Schweden als erfolgreiche Drehbuchautoren bekannt, haben sich Cilla und Rolf Börjlind gemeinsam an den ersten Band einer neuen Krimi-Serie gemacht und er ist ihnen erstaunlich gut gelungen.
Als die junge Polizei-Anwärterin Olivia Rönning (3.Semester) in die Sommerferien geschickt wird, hat sie freiwillig eine alte Mord-Akte aus dem Jahre 1987 im Gepäck.Es ist ein ungeklärter Fall ihres verstorbenen Vaters,der auch bei der Kripo war und genau deswegen will sich die junge Frau auch an diesen "cold case" herantasten.
Was sie nicht wissen kann: die Ermordung einer jungen,hochschwangeren Frau im Ufersand der kleinen Insel Koster durch eine Springflut steht definitiv in Verbindung mit einem anderen Unfall(?)-Tod im heutigen Stockholm. Und auch die brutalen Übergriffe auf Obdachlose, die in diesem heißen Sommer gefilmt und ständig ins Internet gestellt werden,sind etwas, das die angehende Kriminalistin nicht ignorieren kann, SPOILER :denn eine der abgewrackten Figuren aus dieser Szene ist Tom Stilton, ehemaliger Ermittler im damaligen Insel-Mordfall .Auch wenn die hartnäckige Jung-Kriminalistin teilweise noch Lehrgeld bezahlen muss,rückt sie (mit Tom zusammen) gewissen Leuten immer mehr "auf die Pelle" , was allerdings dann nicht nur ihr Leben bedroht...
Häufig wechselnde Schauplätze und eine größere Menge "Personal", man merkt schon, das dieser Roman noch einige Nachfolger haben soll. Auch, daß seine Figuren teilweise im Alleingang so viele Dinge herausbekommen, die sonst eine ganze Polizeikommission bearbeiten müsste, ist nicht immer so ganz glaubwürdig.
Nichtsdestotrotz, die Story ist gut und spannend gestrickt, die Ermittler und Randfiguren meistens sympathisch und der kleine Paukenschlag am Ende stimmig ; auch für sich alleinstehend ist "Die Springflut" trotz einiger loser Fäden gut wegzulesen.
Was heissen soll, das ich mir den 2.Band "Die dritte Stimme" auch schnappen werde, denn ich möchte wissen, ob und wie es mit Olivia und Tom so weitergehen wird.
Sie vielleicht auch ?

Weniger Blut, dafür eine authentische Szenerie mit starken charakteren Weniger Blut, dafür eine authentische Szenerie mit starken charakteren

Kerstin Mentler, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Nicht so bekannter Schwedenkrimi, doch absolut lesenswert!!!! Nicht so bekannter Schwedenkrimi, doch absolut lesenswert!!!!

Luisa Scholz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine gute skandinavische Entdeckung und man kann es gut in einen Rutsch weg lesen! Eine gute skandinavische Entdeckung und man kann es gut in einen Rutsch weg lesen!

Inga Roos, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Für alle Schweden-Krimi-Fans ein absolutes muss!!! Verschiedene Handlungen ergeben erst an der Mitte einen Zusammenhang, das bringt Spass. Für alle Schweden-Krimi-Fans ein absolutes muss!!! Verschiedene Handlungen ergeben erst an der Mitte einen Zusammenhang, das bringt Spass.

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Toller Krimi! Der Leser wird von Anfang an in die Irre geführt, denn: Nichts ist so, wie es scheint... Toller Krimi! Der Leser wird von Anfang an in die Irre geführt, denn: Nichts ist so, wie es scheint...

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Spitzenklasse!
Dieser Krimi vereint spannende Unterhaltung mit aktuellen Themen, vielschichtige Charaktere und verschiedene Zeitebenen. Bitte mehr davon.
Spitzenklasse!
Dieser Krimi vereint spannende Unterhaltung mit aktuellen Themen, vielschichtige Charaktere und verschiedene Zeitebenen. Bitte mehr davon.

„Der erste Roman des bekannten schwedischen Drehbuchautoren-Duos“

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Für mich (neben den Adler-Olsens und Nesbos) einer der Besten nordischen Krimis seit längerer Zeit. Spannend bis zur letzten Seite und sehr überraschend! Für mich (neben den Adler-Olsens und Nesbos) einer der Besten nordischen Krimis seit längerer Zeit. Spannend bis zur letzten Seite und sehr überraschend!

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Eine junge Polizeianwärterin findet Spuren zu einem grausamen Verbrechen, das mit ihr in Verbindung steht. Tolle Figuren, Sogwirkung und wahnsinns Plot. Eine junge Polizeianwärterin findet Spuren zu einem grausamen Verbrechen, das mit ihr in Verbindung steht. Tolle Figuren, Sogwirkung und wahnsinns Plot.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr intelligenter, klassisch skandinavischer Krimi mit ausgefeilten und glaubwürdigen Charakteren. Sehr gesellschaftskritisch. Einfach gut. Sehr intelligenter, klassisch skandinavischer Krimi mit ausgefeilten und glaubwürdigen Charakteren. Sehr gesellschaftskritisch. Einfach gut.

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Einer meiner Lieblingskrimis! Den muss man lesen! Gut durchdachte Story, coole Ermittler.
Nicht nur was für Liebhaber der skandinavischen Krimis.
Einer meiner Lieblingskrimis! Den muss man lesen! Gut durchdachte Story, coole Ermittler.
Nicht nur was für Liebhaber der skandinavischen Krimis.

„Springflut“

Annett Ziegler, Thalia-Buchhandlung Münster (Poertgen-Herder)

Ein ungeklärter Mordfall auf einer schwedischen Insel führt die Polizeischülerin Olivia
zu Tom Stilton,dem damaligen Ermittler.
Brutale Angriffe auf Obdachlose in Stockholm stehen mit den einstigen Ereignissen
in Zusammenhang,doch das wird allen Beteiligten erst viel zu spät klar.
Der Auftakt zu einer neuen Krimi-Trilogie(Bd.2"Die dritte Stimme"-ganz frisch im
Krimiregal und auch super!)
Starke Figuren,superspannende Verwicklungen und der Showdown ist einfach
spektakulär !
Ein ungeklärter Mordfall auf einer schwedischen Insel führt die Polizeischülerin Olivia
zu Tom Stilton,dem damaligen Ermittler.
Brutale Angriffe auf Obdachlose in Stockholm stehen mit den einstigen Ereignissen
in Zusammenhang,doch das wird allen Beteiligten erst viel zu spät klar.
Der Auftakt zu einer neuen Krimi-Trilogie(Bd.2"Die dritte Stimme"-ganz frisch im
Krimiregal und auch super!)
Starke Figuren,superspannende Verwicklungen und der Showdown ist einfach
spektakulär !

„Grandios gut “

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Der ehemalige Polizeiinspektor Tom Stilton kommt nicht über seinen letzten ungeklärten Fall hinweg. 23 Jahre später, begibt sich Polizeianwärterin Olivia auf Spurensuche und entdeckt dabei Unglaubliches.
Planen Sie sich Zeit ein, das Buch kann man nicht aus der Hand legen.
Der ehemalige Polizeiinspektor Tom Stilton kommt nicht über seinen letzten ungeklärten Fall hinweg. 23 Jahre später, begibt sich Polizeianwärterin Olivia auf Spurensuche und entdeckt dabei Unglaubliches.
Planen Sie sich Zeit ein, das Buch kann man nicht aus der Hand legen.

„Tod im Meer“

Martina Wolf, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Wer die Kommissar-Beck-Verfilmungen kennt, weiß, daß es dem renommierten Drehbuchschreiber-Paar Börjlind an guten Ideen nicht mangelt. Doch können sie diesen Ideenreichtum auch in einen 600-Seiten-Kriminalroman umsetzen? JA - sie können das!
"Die Springflut" ist mit seinen ungewöhnlichen Figuren, seiner Vielschichtigkeit und der spannenden Handlung voller Überraschungen ein Krimi vom Feinsten. Mit diesem Start der Serie um die angehende Polizistin Olivia Rönning und den ehemaligen Kommissar Tom Stilton können sich die Börjlinds schon jetzt in die obere Riege der skandinavischen Krimiautoren einreihen.
Wer die Kommissar-Beck-Verfilmungen kennt, weiß, daß es dem renommierten Drehbuchschreiber-Paar Börjlind an guten Ideen nicht mangelt. Doch können sie diesen Ideenreichtum auch in einen 600-Seiten-Kriminalroman umsetzen? JA - sie können das!
"Die Springflut" ist mit seinen ungewöhnlichen Figuren, seiner Vielschichtigkeit und der spannenden Handlung voller Überraschungen ein Krimi vom Feinsten. Mit diesem Start der Serie um die angehende Polizistin Olivia Rönning und den ehemaligen Kommissar Tom Stilton können sich die Börjlinds schon jetzt in die obere Riege der skandinavischen Krimiautoren einreihen.

„Spannender Schwedenkrimi“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

"Die Springflut" ist der Start einer Serie um die angehende Polizistin Olivia Rönning, die im Rahmen ihrer Ausbildung einem „Cold Case Fall“ nachgeht. Vielschichtiger Krimi mit Einblicken in die schwedische Gesellschaft. Ein alter Mordfall, verwoben mit neuen Morden. 600 Seiten Spannung pur. Starke, außergewöhnliche Charakteren, mit ungewöhnlichem Lebenslauf. Wenn Sie durch sind, werden Sie den zweiten Teil kaum erwarten können. Wirklich ein Lesevergnügen! "Die Springflut" ist der Start einer Serie um die angehende Polizistin Olivia Rönning, die im Rahmen ihrer Ausbildung einem „Cold Case Fall“ nachgeht. Vielschichtiger Krimi mit Einblicken in die schwedische Gesellschaft. Ein alter Mordfall, verwoben mit neuen Morden. 600 Seiten Spannung pur. Starke, außergewöhnliche Charakteren, mit ungewöhnlichem Lebenslauf. Wenn Sie durch sind, werden Sie den zweiten Teil kaum erwarten können. Wirklich ein Lesevergnügen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
47
10
1
0
0

Ein neuer Ansatz
von Tina Bauer aus Essingen am 05.10.2018

Die junge Polizeischülerin Olivia erhält den als Seminararbeit einer der ungelösten Fälle ihres verstorbenen Vaters als Seminararbeit. Verbissen macht sie sich auf in den Norden um die Mordszenerie vor Ort in sich aufzunehmen und kommt zu dem Schluss, dass sie für diesen ungeklärten Fall einen anderen Blickwinkel benötigt. Sie... Die junge Polizeischülerin Olivia erhält den als Seminararbeit einer der ungelösten Fälle ihres verstorbenen Vaters als Seminararbeit. Verbissen macht sie sich auf in den Norden um die Mordszenerie vor Ort in sich aufzunehmen und kommt zu dem Schluss, dass sie für diesen ungeklärten Fall einen anderen Blickwinkel benötigt. Sie macht sich auf die Suche nach dem damaligen Kollegen ihres Vaters und muss feststellen, dass dieser schon lange aus dem Polizeidienst ausgestiegen ist. Gleichzeitig macht ein Trupp Jugendliche Jagd auf Obdachlose und postet ihre brutalen Schlägervideos im Netz. Doch bei Vera, der Freundin von Tom Stilton gehen sie einen Schritt zu weit. Sie stirbt an ihren Verletzungen in ihrem Wohnwagen. Während Olivia immer tiefer in den Fall einsteigt und selbst die Konsequenzen erlebt, ist sie dankbar, als sie Tom Stilton als einer der Obdachlosen erkennt und nunmehr zum Unmut dessen, nicht mehr von seiner Seite weicht. Als Tom erfährt, wie weitreichend Olivias eigene Ermittlungen gehen, muss er über seinen eigenen Schatten springen und alte Kontakte aktivieren. Cilla & Rolf Börjlind bringen Olivia dazu, sich ihrer selbst bewusst zu werden. Ihre Ermittlungen führen die junge Polizeischülerin zu einem exklusiven Callgirl-Ring. Wie der Zufall es so will, treffen sich am anderen Ende der Welt zwei Menschen. Der alte Fall von Olivia wird über Meilen hinweg gefährlich ins Rollen gebracht. Dabei wird eine gewaltige Lawine an Intrigen, dunklen Machenschaften, Mordgeständnissen und Verwicklungen bis in die höchsten Polizeikreise zutage getragen, die es Olivia und ihren neuen Freunden nicht einfach machen. Starke Charaktere prägen diesen Krimi. Gegensätze scheinen unerlässlich und am bitteren Ende darf dennoch jeder genau der Mensch sein, der er zu sein vermag. Mit Springflut gelingt dem Krimi-Duo ein gelungener Auftakt einer spannenden neuen Reihe! Den zweiten Teil ?Die dritte Stimme? habe ich bereits vor einiger Zeit gelesen. Es war mir ein spannendes Vergnügen, etwas mehr über diese außergewöhnlichen Charaktere zu erfahren.

von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 20.03.2018
Bewertet: anderes Format

Der erste Teil der Reihe mit Olivia Rönning und Tom Stilton macht einen sofort süchtig nach mehr!

Ausgezeichneter krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Villingen-Schwenningen am 01.09.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

War super spannend. Konnte es kaum erwarten weiterzuleben. Sehr fesselnd geschrieben. Und as Ende war doch überraschend.Werde mir noch andere Bücher vom Autor kaufen.