Meine Filiale

Serenade für Nadja

Roman

Zülfü Livaneli

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Serenade für Nadja

    btb

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    btb

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein alter Mann sucht seine Vergangenheit, eine junge Frau ihre Zukunft.

Eigentlich soll die Türkin Maya den deutschstämmigen Professor Maximilian Wagner nur während eines Kongresses in Istanbul betreuen. Doch je mehr die junge Frau von seinem Leben erfährt, desto weniger kann sie sich der tragischen Geschichte des alten Mannes entziehen. Ganz allmählich versteht Maya, was es mit der geheimnisvollen Frau, Nadja, auf sich hat, von der Wagner stets erzählt. Und für die er – Jahrzehnte später – am Ufer des Schwarzen Meeres seine Geige auspackt und spielt. Die Geschichte dieser tragischen Liebe lässt Maya nicht los, vor allem als sie immer mehr Parallelen zu ihrem eigenen Leben erkennt …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 12.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74841-9
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,7 cm
Gewicht 310 g
Originaltitel Serenad
Übersetzer Gerhard Meier
Verkaufsrang 45186

Buchhändler-Empfehlungen

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Geschichte und Gegenwart, Familie und Freundschaft, die Türkei und Deutschland, alles zusammengefügt in einem faszinierenden Roman. Seit Jahren empfiehlt mein Kollege dieses Buch. Nun habe ich es endlich gelesen und verstehe, weshalb es sein absolutes Lieblingsbuch ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
0
1
0
0

Wahre Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Marburg am 09.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie alle anderen Bücher von Livaneli habe ich auch dieses Buch ganz gerne gelesen, es hat mich sehr berührt und konnte einfach nicht aufhören zu lesen... Danke, dass diese Geschichte erzählt wurde.

Konnte garnicht mehr weglegen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 24.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich liebe Romane, die reelle geschichtliche Fakten wiedergeben. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Fiktives Drama und reale Tragödie
von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 12.03.2018

Zülfü Livaneli verknüpft fiktive persönliche Geschichten mit wahren geschichtlichen Fakten; ein dicht geschriebener Roman vor historischem Hintergrund - vielschichtig, spannend und dabei sehr berührend. Ein Buch, das feinfühlig geschichtliche und gesellschaftliche Aspekte aufgreift. Sehr lesenswert.


  • Artikelbild-0