Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Nanuk - Ein kleiner Eisbär findet Freunde / Erst ich ein Stück, dann du Bd.27

Band 26

Erst ich ein Stück, dann du 27

(3)

Ein kleiner Eisbär und das große Abenteuer

Der kleine Eisbär Nanuk wohnt hoch oben im Norden, wo er den ganzen Tag draußen herumtollen und im Eismeer tauchen kann. Nur ein bisschen einsam ist es hier. Doch das ändert sich, als eines Tages ziemlich bunte Geschöpfe auf einer Eisscholle herantreiben: ein Panda, eine Giraffe, ein Affe, ein Elefant und ein Papagei. Voller Abenteuerlust sind sie von einem Schiff ausgebüxt, aber wer hätte gedacht, dass es am Nordpol so kalt ist? Jetzt soll Nanuk seinen neuen Freunden helfen, den Weg zurück nach Hause zu finden.

Rezension
"Schöne Verse zwischendurch, viele lustige Erlebnisse und natürlich eine Menge Abenteuer, machen dieses Buch zu einem wahren Lese-Abenteuer-Vergnügen." Jules Barrois
Portrait
Schröder, Patricia
Patricia Schröder, 1960 im Weserland geboren, wuchs in Düsseldorf auf, studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie in den Norden zurück. Dort ließ sie sich mit ihrer Familie und einer Hand voll Tieren auf einer kleinen Warft nieder und fing an, sich Geschichten auszudenken. Patricia Schröder liegt besonders die Leseförderung am Herzen. Sie hat das Konzept "Erst ich ein Stück, dann du" entwickelt, um bei Kinder über das gemeinsame Lesen den Spaß an Büchern und Geschichten zu wecken.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 22.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-15852-4
Reihe Erst ich ein Stück... Das Original 27
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 21,6/16,4/1,5 cm
Gewicht 376 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen von Silke Voigt
Illustrator Silke Voigt
Verkaufsrang 14.402
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Erst ich ein Stück, dann du

  • Band 8

    15962306
    Rivalen auf dem Fußballplatz / Erst ich ein Stück, dann du Bd.8
    von Patricia Schröder
    (1)
    Buch
    7,95
  • Band 9

    17452384
    Lisa rettet den Zauberwald / Erst ich ein Stück, dann du Bd.9
    von Patricia Schröder
    (1)
    Buch
    7,95
  • Band 25

    36811524
    Erst ich ein Stück, dann du - Twinkel, die Weihnachtsmaus
    von Rusalka Reh
    eBook
    6,99
  • Band 27

    39188367
    Nanuk - Ein kleiner Eisbär findet Freunde / Erst ich ein Stück, dann du Bd.27
    von Patricia Schröder
    (3)
    Buch
    7,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die perfekte Reihe um mit ihrem Kind das Lesen zu lernen. Toll. Die perfekte Reihe um mit ihrem Kind das Lesen zu lernen. Toll.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von Melissa Maldonado-Eichelberger aus Zwickau am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Super Süße Tiergeschichte für die Kleinen zum Lesen üben. Zusammen mit den Eltern, sich abwechselnd den Text durchlesen.

Nanuk hilft seinen Freunden
von mabuerele am 28.12.2015

Nanuk, der kleine Eisbär, lebt mit seine Mutter Akna und den jüngeren Geschwistern Miki und Tulok am Nordpol. Heute ist es so weit. Akna geht mit Nanuk zum großen Eisberg. Er soll lernen, nach Fischen zu tauchen. Nanuk hat dazu aber keine Lust. Er klettert lieber auf den Eisberg... Nanuk, der kleine Eisbär, lebt mit seine Mutter Akna und den jüngeren Geschwistern Miki und Tulok am Nordpol. Heute ist es so weit. Akna geht mit Nanuk zum großen Eisberg. Er soll lernen, nach Fischen zu tauchen. Nanuk hat dazu aber keine Lust. Er klettert lieber auf den Eisberg und schlittert runter. Plötzlich ist er allein. Die Autorin hat ein schönes Kinderbuch geschrieben. Die Geschichte wird vom Eisbär Boris erzählt und lässt sich gut lesen. Ich als Leser begleite Nanuk auf seinen Weg zurück zur Mutter. Dabei lernt er neue Freunde kennen, die man normalerweise nicht am Nordpol trifft. In dem Buch geht es um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Vertrauen. Der Schriftstil ist der Zielgruppe der Erstleser angemessen. Sehr schön gestaltet finde ich die Dialoge zwischen den Tieren. Sie enthalten nicht nur einen feinen Humor, sondern bringen das Geschehen auf den Punkt. Gegensätze werden ausdiskutiert und Gemeinsamkeiten gefunden. Außerdem wird ein besonderes Stilmittel gewählt. Das Buch gehört in die Reihe „Erst ich ein Stück, dann du“. Das bedeutet, dass der Text in zwei Schriftgrößen gedruckt ist. Die kleinere Schrift ist für den Vorleser gedacht, die große und fette Schrift gibt dem Erstleser die Möglichkeit, selbst kleine Stücke der Geschichte im Wechsel mit dem Vorleser zu lesen. Viele schöne, farbenfrohe und fast realistische Bilder illustrieren das Buch und veranschaulichen die Geschichte. Das Cover ist ein Hingucker. Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Die Geschichte ist spannend, die Zeichnungen ansprechend und die Idee mit den zwei Schriftgrößen finde ich sehr gelungen.