Warenkorb
 

Das Haus der Donna

Roman

(4)
Florenz: dunkle Geheimnisse und gefährliche Begierde in der Stadt der Medici

In Florenz untersucht die Kunstexpertin Miranda Jones eine unbekannte Bronzefigur. Doch Miranda hat sich mit ihrer Expertise Feinde gemacht. Einzig der attraktive Galerist Ryan Boldari steht auf ihrer Seite. Bald wird klar, dass es bei der Bronzefigur um mehr geht, und Miranda gerät in ein Netz aus Leidenschaft, Täuschung und Mord. Zu spät ahnt sie, dass sie in großer Gefahr ist. Nur einer scheint sie retten zu können, doch ist Ryan tatsächlich ihr Freund?
Portrait
Nora Roberts wurde 1950 geboren und gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 450 Millionen Exemplaren, und auch in Deutschland erobert sie mit ihren Romanen regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland, USA.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 12.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35844-7
Verlag Diana Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,6/4,3 cm
Gewicht 425 g
Originaltitel Homeport
Übersetzer Margarethe van Pee
Verkaufsrang 59.560
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Geniale Mischung aus Spannung und ein bisschen Romantik
von Guggi aus Graz am 09.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wieder einmal eine meisterlichte Mischung; das Buch lässt sich kaum aus der Hand legen. Ein Krimi mit romatischen Einfärbungen. Toll

Ein Hoch auf Nora Roberts
von einer Kundin/einem Kunden aus Gerlafingen am 25.08.2015

Dieses Buch ist eines ihrer Meisterstücke. Wie immer bin ich auch bei diesem Buch in die Geschichte von Kunst - Verbrechen - Mord - Täuschung - Liebe - Leidenschaft und Enttäuschung versunken. Eine perfekte Mischung von allem und ohne Kitsch! Man wünschte sich man wäre Miranda Jones. Die Verstrickungen... Dieses Buch ist eines ihrer Meisterstücke. Wie immer bin ich auch bei diesem Buch in die Geschichte von Kunst - Verbrechen - Mord - Täuschung - Liebe - Leidenschaft und Enttäuschung versunken. Eine perfekte Mischung von allem und ohne Kitsch! Man wünschte sich man wäre Miranda Jones. Die Verstrickungen und Verbrechen sind nicht zu durchschauen und die Auflösung hat mich völlig überrascht. Auch die Romantiker kommen nicht zu kurz - Miranda und Ryan Boldari kommen sich auf dieser Jagd sehr nahe und prickelnde Situationen sind unvermeidlich. Man fiebert mit den beiden mit. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen - mitreissend - fesselnd - unvorhersehbar! Ein richtiges Nora-Roberts-Erlebnis.

klasse
von Blacky am 06.05.2014

Kurzbeschreibung Eigentlich geht es nur um eine Gefälligkeit, als die amerikanische Kunstexpertin Dr. Miranda Jones nach Florenz reist, um eine unbekannte Bronzeskulptur im wissenschaftlichen Institut ihrer Mutter zu untersuchen. Mirandas Urteil ist eindeutig: die kostbare "Dunkle Lady" stammt tatsächlich aus der Zeit der Medici. Doch dann wird ihre Expertise... Kurzbeschreibung Eigentlich geht es nur um eine Gefälligkeit, als die amerikanische Kunstexpertin Dr. Miranda Jones nach Florenz reist, um eine unbekannte Bronzeskulptur im wissenschaftlichen Institut ihrer Mutter zu untersuchen. Mirandas Urteil ist eindeutig: die kostbare "Dunkle Lady" stammt tatsächlich aus der Zeit der Medici. Doch dann wird ihre Expertise angefochten, und Mirandas guter Ruf steht auf dem Spiel. Gedemütigt kehrt sie nach Amerika zurück, doch die "Dunkle Lady" läßt sie nicht los. Als dann noch der attraktive, aber gerissene Galerist Ryan Boldari auftaucht, gerät Miranda in ein Netz aus Leidenschaft, Täuschung und Mord. Denn nicht auf jeden Verbündeten ist Verlaß. Eine ganz besondere Geschichte. Sie ist einerseits - typisch Nora Roberts- spannend und leidenschaftlich, andererseits wird hier eine dunkle Atmosphäre geschaffen, wie man es sonst von der Autorin nicht kennt. Obwohl die Story stellenweise "Beklemmungen" bei mir auslöste fand ich sie klasse