Life

Keith Richards

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Life

    Heyne

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Keith Richards und die Stones sind Musikgeschichte

Seine erste Gitarre bekam er mit fünfzehn. 55 Jahre später rockt er mit den Stones noch immer die Welt: »Start Me Up«, »Brown Sugar «, »Honky Tonk Women« – mit seinen Songs und legendären Gitarrenriffs spielt er die Gruppe in die Unsterblichkeit. Ein Leben wie ein Rocksong: von der Kindheit in Dartford, der folgenreichen Bekanntschaft mit Mick Jagger, dem rasanten Aufstieg der Band über Drogenexzesse, Bandquerelen, Affären und den Tod von Brian Jones bis zu seiner großen Liebe Patti Hansen. Abstürze und Höhenflüge. Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll. – Kompromisslos und unerschütterlich erzählt Keith Richards sein Leben.

Ausstattung: 32 S. Bildteil

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 736
Erscheinungsdatum 08.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-64059-7
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,9/13,9/5,7 cm
Gewicht 786 g
Abbildungen Bildteil, schwarz-weiss Illustrationen, farbige Illustrationen
Übersetzer Willi Winkler, Ulrich Thiele, Wolfgang Müller
Verkaufsrang 36742

Buchhändler-Empfehlungen

Genial

Sylvia Holtschke, Thalia-Buchhandlung Plauen

Als großer Rolling Stones Fan die Biografie vom alten Keith auf dem Oyo zu lesen ist einfach großartig. Was für ein Leben. Was für eine Zeit. Bin begeistert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Nicht nur für Fans
von einer Kundin/einem Kunden aus Seitenstetten am 08.10.2017

Sehr zu empfehlen! Kauf nicht bereut! Für Keith Richards Fans und solche, die es noch werden möchten!

I'm gonna walk before they make me run
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 10.07.2017

Keith Richards, der letzte Outlaw des Rock 'n Roll, schildert in seiner Biografie ein Leben zwischen Blues, Soul, Drogen, Frauen und Mick Jagger. Unterhaltsam und in einem schnodderigen Plauderton werden hier der Aufstieg mit den Stones, die Steuerflucht an die Côte d' Azur, Sexeskapaden, Begegnungen mit der Polizei und abenteue... Keith Richards, der letzte Outlaw des Rock 'n Roll, schildert in seiner Biografie ein Leben zwischen Blues, Soul, Drogen, Frauen und Mick Jagger. Unterhaltsam und in einem schnodderigen Plauderton werden hier der Aufstieg mit den Stones, die Steuerflucht an die Côte d' Azur, Sexeskapaden, Begegnungen mit der Polizei und abenteuerliche Drogenerlebnisse geschildert. Demütig ist Keith nur vor der Musik, ansonsten schildert er sich als Pirat auf dem Rockschiff, den nichts kleinkriegt. Nicht mal ein Sturz von der Palme 2006, bei dem er durch eine spät erkannte Hirnblutung fast ums Leben kam. Beim Lesen hat mich die ständige Glorifizierung des Drogenkonsums etwas gestört, ansonsten bekommt man hier eine launige Lebensschilderung von einem der coolsten Typen des Rock 'n Roll.

Sex, Drugs and Rock'n Roll........
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

" This is the Life. Believe it or not. I haven't forgotten any of it"......... So steht es im Klappentext. Keith Richards gewährt Einblick in sein Leben. Man liest über die Rolling Stones, über die Songs die Jagger und er geschrieben haben, über Menschen, die das Leben mit ihnen geteilt haben und immer noch teilen,über bekann... " This is the Life. Believe it or not. I haven't forgotten any of it"......... So steht es im Klappentext. Keith Richards gewährt Einblick in sein Leben. Man liest über die Rolling Stones, über die Songs die Jagger und er geschrieben haben, über Menschen, die das Leben mit ihnen geteilt haben und immer noch teilen,über bekannte Persönlichkeiten die ihnen über den Weg gelaufen sind. Man sieht Bilder aus dem Privatalbum von Keith Richards und man erfährt, wie es damals so war, als alles begann..... "In ein paar Wochen vom reinen Nichts zu den Königen von London. Die Beatles konnten nicht die ganzen Charts ausfüllen. Bob Dylan hat schon alles gesagt: "The Times They Are a-Changin'". Man spürte es, es lag in der Luft..........


  • Artikelbild-0