Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Totentänzerin / Nils Trojan Bd.3

Psychothriller

Nils Trojan 3

(17)

Der neueste Fall für den Berliner Kommissar Nils Trojan.

Ein Mann und eine Frau, entkleidet und in einer engen Umarmung vereint, die Körper mit einer Schnur aneinander gefesselt. Das Bett, auf dem sie liegen, ist blutdurchtränkt, davor auf bizarre Weise drapiert die Nachtwäsche der beiden Opfer. Dieser schaurige Anblick bietet sich Nils Trojan, als er am Tatort eintrifft. Welcher kranke Geist hat hier gewütet? Trojan ist schockiert, als ausgerechnet Theresa Landsberg, die Frau seines Chefs, in den Kreis der Verdächtigen gerät. Er will nicht an ihre Schuld glauben, und doch weiß er, dass er jede Spur verfolgen muss. Denn soeben wurde ein weiteres Liebespaar tot aufgefunden ...

Portrait
Max Bentow wurde 1966 in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen als Schauspieler tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Mit den vier bisher erschienenen Kriminalromanen um den Berliner Kommissar Nils Trojan gelang Max Bentow ein großer Erfolg, alle Bücher standen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 15.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48150-7
Reihe Kommissar Nils Trojan 3
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,9/12,7/2,7 cm
Gewicht 330 g
Verkaufsrang 17.811
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Nils Trojan

  • Band 1

    32017442
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (85)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    35147026
    Die Puppenmacherin / Nils Trojan Bd.2
    von Max Bentow
    (51)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    39192582
    Die Totentänzerin / Nils Trojan Bd.3
    von Max Bentow
    (17)
    Buch
    10,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    44253445
    Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4
    von Max Bentow
    (29)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    47877887
    Das Dornenkind / Nils Trojan Bd.5
    von Max Bentow
    (14)
    Buch
    9,99
  • Band 6

    45244812
    Der Traummacher / Nils Trojan Bd.6
    von Max Bentow
    (19)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein bestialischer Mord und ein Ermittler, der sich ständig seinen Panikattacken stellen muss. Alles in allem ein gelungener, spannender Krimi, den man gern bis zum Ende liest. Ein bestialischer Mord und ein Ermittler, der sich ständig seinen Panikattacken stellen muss. Alles in allem ein gelungener, spannender Krimi, den man gern bis zum Ende liest.

Katrin Köber, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Ein Thriller vom Feinsten, superspannend, gut gestrickt, ein kantiger, aber sehr sympathischer Ermittler mitten in Berlin, ein packender 3. Teil. Ein Thriller vom Feinsten, superspannend, gut gestrickt, ein kantiger, aber sehr sympathischer Ermittler mitten in Berlin, ein packender 3. Teil.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Der Autor jagt seine Leser Adrenalin gepeitscht durch die Geschichte, verwirrt mit mehreren potentiellen Tätern und überrascht durch ein furioses Ende. Nichts für zarte Gemüter! Der Autor jagt seine Leser Adrenalin gepeitscht durch die Geschichte, verwirrt mit mehreren potentiellen Tätern und überrascht durch ein furioses Ende. Nichts für zarte Gemüter!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Psychologische Spielarten allerorten - ein unheimlich spannender Fall, mehrere Täter-Möglichkeiten und ein frisch verliebter Kommissar. Bentow schreibt wieder abgrundtief fesselnd. Psychologische Spielarten allerorten - ein unheimlich spannender Fall, mehrere Täter-Möglichkeiten und ein frisch verliebter Kommissar. Bentow schreibt wieder abgrundtief fesselnd.

Vera Theus, Thalia-Buchhandlung Solingen

Perfekt inszenierter Thriller. Würdiger dritter Teil. Perfekt inszenierter Thriller. Würdiger dritter Teil.

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Dieser neue Psychothriller von Max Bentow raubt einem mal wieder den Atem!!! Nils Trojan ist ein Kommissar mit Ecken und Kanten, was ihn gerade so sympathisch macht. Dieser neue Psychothriller von Max Bentow raubt einem mal wieder den Atem!!! Nils Trojan ist ein Kommissar mit Ecken und Kanten, was ihn gerade so sympathisch macht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Sympathischer Komissar & ein Berlin Bonus! Ansonsten könnte es nicht schaden mal ein bisschen den Ablauf zu variieren. Sympathischer Komissar & ein Berlin Bonus! Ansonsten könnte es nicht schaden mal ein bisschen den Ablauf zu variieren.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Hochspannender Psychothriller !! Hochspannender Psychothriller !!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
13
2
2
0
0

Mein bisheriger Favorit
von Sanny aus Augustusburg am 28.08.2018

Band 3 der Reihe um den Berliner Hauptkommissar Nils Tojan von Max Bentow. Der Klappentext verspricht schon einziges, auch die Klassifizierung als Psychothriller ist völlig zu Recht gewählt. Wer also brutale Morde, blutige Szenarien und perfide Psychospielchen nicht mag oder nicht verträgt, der sollte dieses Buch nicht lesen. Für Liebhaber... Band 3 der Reihe um den Berliner Hauptkommissar Nils Tojan von Max Bentow. Der Klappentext verspricht schon einziges, auch die Klassifizierung als Psychothriller ist völlig zu Recht gewählt. Wer also brutale Morde, blutige Szenarien und perfide Psychospielchen nicht mag oder nicht verträgt, der sollte dieses Buch nicht lesen. Für Liebhaber jedoch - ein Muss. Von Anfang bis Ende spannend, packend und so dermaßen rasant- es reißt einen regelrecht mit. Man stolpert neben Nils Trojan von Tatort zu Tatort. Und jedes Mal wird es schlimmer. Neben den Morden an sich, gerät Trojan hier selbst zwischen die Fronten, als er seinen Täterverdacht gegenüber seinem Chef ausspricht und entsprechend in Ungnade fällt. Doch so einfach ist es natürlich nicht. Max Bentow legt auch hier seine falschen Fährten so geschickt das einen bis zur Auflösung nicht wirklich klar ist, wer der wahre Täter ist. Ich fand ?Die Puppenmacherin? und auch ?Der Federmann? schon absolut begeisternd. "Die Totentänzerin? jedoch avanciert hier zum bisherigen Folgenliebling! Natürlich gibt es 5 von 5 Sternchen ?????

Max Bentow - Die Totentänzerin
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017

Ein Mann und eine Frau, entkleidet und in einer engen Umarmung vereint, die Körper mit einer Schnur aneinander gefesselt. Das Bett, auf dem sie liegen, ist blutdurchtränkt, davor auf bizarre Weise drapiert die Nachtwäsche der beiden Opfer. Dieser schaurige Anblick bietet sich Nils Trojan, als er am Tatort eintrifft.... Ein Mann und eine Frau, entkleidet und in einer engen Umarmung vereint, die Körper mit einer Schnur aneinander gefesselt. Das Bett, auf dem sie liegen, ist blutdurchtränkt, davor auf bizarre Weise drapiert die Nachtwäsche der beiden Opfer. Dieser schaurige Anblick bietet sich Nils Trojan, als er am Tatort eintrifft. Welcher kranke Geist hat hier gewütet? Trojan ist schockiert, als ausgerechnet Theresa Landsberg, die Frau seines Chefs, in den Kreis der Verdächtigen gerät. Er will nicht an ihre Schuld glauben, und doch weiß er, dass er jede Spur verfolgen muss. Denn soeben wurde ein weiteres Liebespaar tot aufgefunden... Wahnsinn!

Spannend bis zum Schluss.
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 30.06.2017

Endlich mal ein Thriller, bei dem man wirklich erst auf den letzten Seiten den Täter kennt. In Berlin hat es ein Serienmörder auf Paare abgesehen. Er erschlägt den Mann und fesselt ihn im Ehebett an die Frau, die er daraufhin langsam verbluten lässt. Es entsteht ein Bild, das das... Endlich mal ein Thriller, bei dem man wirklich erst auf den letzten Seiten den Täter kennt. In Berlin hat es ein Serienmörder auf Paare abgesehen. Er erschlägt den Mann und fesselt ihn im Ehebett an die Frau, die er daraufhin langsam verbluten lässt. Es entsteht ein Bild, das das Paar aussehen lässt, wie im Liebesakt erstarrt. Trojan und sein Team sind bestürzt von der Grausamkeit des Täters und setzen alle Hebel in Bewegung um den Fall aufzuklären. Zu Trojans Entsetzen taucht in den kargen Spuren immer wieder die selbe Person auf: Die Frau seines Chefs. Es beginnt eine atemberaubende Suche nach der Wahrheit, die immer wieder von Vertuschungen und falschen Fährten behindert wird. Man kann dieses Buch ohne Probleme lesen ohne die Vorgänger zu kennen, wird sich aber schon bald nach einem neuen Fall verzehren.