Warenkorb
 

Chocolat

200 Rezepte mit Schokolade

(1)

Schokolade ist Glück, das man essen kann. Noch glücklicher macht es aber, selbstgemachte zauberhafte Schokoladen-Kreationen zu genießen. In diesem Schokoladen-Kochbuch erfahren Sie alles, was man wissen muss: Von der Ganache über ein Schokoladen-Soufflé mit flüssigem Kern bis zur zart schmelzenden Schoko-Buttercreme. So machen Sie selbst Torten und Pralinen, die aussehen und schmecken wie aus einer Patisserie. Wer kann da schon widerstehen?

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 24.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86244-651-3
Verlag Christian Verlag
Maße (L/B/H) 29,4/23/3,8 cm
Gewicht 2200 g
Abbildungen farbige, schwarzweisse Fotos
Auflage 1
Übersetzer Sibylle Segovia
Fotografen Michel Langot
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Endlich ist es da…“

M. Zöller, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

das langersehnte Schokoladenbuch.
Schritt für Schritt werden am Anfang die wichtigsten Grundrezepte erklärt von „Schokoladenmousse“, „Schokoblätterteig“ und anderen Leckereien.
Um dann überzugehen zu Themen wie Tartelettes, Cremes, Torten, geeiste Desserts und die Confiserie. Wer dann immer noch nicht genug Schokolade hatte darf sich an den Meisterstücken verkünsteln wie beispielsweise an dem „Schoko-Minz-Traum“ oder dem „Bretonischen Birnentörtchen“

Tolle bebilderte Schritt für Schritt Anleitungen, die einladen zum Selbermachen.
Apropos einladen – ich stelle mich gerne als Testesser zur Verfügung.

das langersehnte Schokoladenbuch.
Schritt für Schritt werden am Anfang die wichtigsten Grundrezepte erklärt von „Schokoladenmousse“, „Schokoblätterteig“ und anderen Leckereien.
Um dann überzugehen zu Themen wie Tartelettes, Cremes, Torten, geeiste Desserts und die Confiserie. Wer dann immer noch nicht genug Schokolade hatte darf sich an den Meisterstücken verkünsteln wie beispielsweise an dem „Schoko-Minz-Traum“ oder dem „Bretonischen Birnentörtchen“

Tolle bebilderte Schritt für Schritt Anleitungen, die einladen zum Selbermachen.
Apropos einladen – ich stelle mich gerne als Testesser zur Verfügung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0