Shooting Lost Places - Fotografie an verlassenen und mystischen Orten

Fotografie an verlassenen und mystischen Orten

(3)
Mitten in Deutschland: verborgene Welten, verlassene Gemäuer, vergessene Ruinen, verwunschene Orte. Magische Möglichkeiten für abenteuerlustige Fotografen. Morbide Locations für ausgefallene Fotos. Geheimnisvolle Kultorte. Faszination des Verbotenen. Die Schönheit des Verfalls. Zeit für Entdeckungen. Wie man Lost Places und mystische Motive findet, ihre morbiden Reize mit der Kamera konserviert und aus den Rohdaten per Computer perfekte Bilder entwickelt, erfahren angehende und geübte Urban Explorer in diesem Buch, das zudem Tipps gibt, wie man in diese aufregenden Paralleluniversen legal hinein und auch heil wieder heraus kommt.

Aus dem Inhalt • Morbides, Marodes oder Mystisches • Abenteuerspielplätze für Fotografen • Faszination und Ästhetik des Verfalls • Urbexer, Geisterjäger und Vandalen • Kult- und magische Kraftorte • Lex Urbex, der Urbex-Codex • Explorers Instrumentarium • Urbex-Bootcamp • Location-Recherche und Fundsachen • Orte der Erinnerung • Mystische Stätten • Vergessene Orte • Coolissen: Akt im Museum • Urbexpeditionen • Die Urbex-Interviews • Kleines Einmaleins Postprocessing • HDR-Sandwiches und Pixelpolitur • Jäger der verlorenen Schätze

Portrait

Charlie Dombrow, Jahrgang 1956, fotografiert bevorzugt Akt, Architektur, Bäume, Landschaften, Mittelalter und Ruinen aller Art. Als hauptberuflicher Locationscout und Fotoproducer sucht er Hintergründe für Werbeaufnahmen in ganz Europa. Seit 1996 fotografiert er Backplates für Bildmontagen und erstellt realistische Composings mit Menschen und Autos. Auf Shootings und Reisen begleitet ihn stets Locationspürhund Lara.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 13.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-645-60337-9
Reihe Fotografie al dente
Verlag Franzis Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 23,8/18,9/1,7 cm
Gewicht 752 g
Abbildungen schwarzweisse, farbige Abbildungen, Fotos
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Shooting Lost Places - Fotografie an verlassenen und mystischen Orten

Shooting Lost Places - Fotografie an verlassenen und mystischen Orten

von Charlie Dombrow
(3)
Buch (Taschenbuch)
29,95
+
=
Die Welt der verlassenen Orte

Die Welt der verlassenen Orte

von Peter Traub
Buch (Kunststoff-Einband)
29,95
+
=

für

59,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Lost Places haben ihren eigenen, morbiden Reiz. Doch sie im Foto festzuhalten, benötigt auch techn. Wissen. Das vermttelt dieses Sachbuch mit vielen Infos zum legalen "Erforschen". Lost Places haben ihren eigenen, morbiden Reiz. Doch sie im Foto festzuhalten, benötigt auch techn. Wissen. Das vermttelt dieses Sachbuch mit vielen Infos zum legalen "Erforschen".

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden am 03.06.2017

Dieses Fotografie-Buch ist mal was anderes. Das ideale Geschenk für Foto-Freunde und/oder Kunstliebhaber. Kreativ und inspirierend zu gleich. Schön anzusehen und immer wieder interessant.

Genau das richtige für Anfänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 06.12.2016

Durch meine Cousine bin ich auf diese Fotografie aufmerksam geworden. Ich wollte mich etwas in die Materie einarbeiten. Durch dieses Buch, habe ich nicht nur viel gelernt, sondern hat mich total begeistert. Die Spaziergänge betrachte ich nie wieder als nur laufen. Sondern pure Entdeckungsreise, man weiß ja nie, ob... Durch meine Cousine bin ich auf diese Fotografie aufmerksam geworden. Ich wollte mich etwas in die Materie einarbeiten. Durch dieses Buch, habe ich nicht nur viel gelernt, sondern hat mich total begeistert. Die Spaziergänge betrachte ich nie wieder als nur laufen. Sondern pure Entdeckungsreise, man weiß ja nie, ob hinter der nächsten Kurve nicht ein Lost Places auf einen wartet. Auch die verschiedenen Ideen bzw. Tipps sind sehr schön. Das Buch hat mir sehr weitergeholfen. Für ein Anfänger war es genau das richtige.