Warenkorb
 

Die Schnecke und der Buckelwal

(29)
»Und eines Nachts, von ganz weit her,
da kommt ein Wal aus dem blauen Meer.
Ein Buckelwal ist es, so groß wie ein Schiff,
und er singt ein Lied vom Korallenriff.«

Eine neugierige Schnecke will in die Welt hinaus und der Buckelwal nimmt sie auf seiner Flosse mit. Doch eines Tages strandet der Wal an der Küste im Sand und die kleine Schnecke weiß: Wenn sie nicht hilft, wird es fürchterlich.
Portrait
Julia Donaldson, geboren 1948 in London, war Lektorin und Lehrerin. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin mit ihrer Familie in Glasgow. Zusammen mit Axel Scheffler veröffentlichte sie zahlreiche erfolgreiche Bilderbücher, darunter der Beststeller »Der Grüffelo«.

»Julia Donaldson und Axel Scheffler hat uns der Himmel geschickt. « The Independent
»Die wunderschönen Bilderbücher dieses erfolgreichen Duos gehören zum Besten, was man Kindern schenken kann.« Brigitte

Bei Beltz & Gelberg erschienen viele seiner Bilderbücher, darunter »He Duda« und »Sam und das Meer«, »Frau Hoppes erster Schultag«, vor allem aber jene, die er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, wie der weltberühmte »Grüffelo« (Smarties-Preis) und das »Grüffelokind« oder die Bilderbücher »Mein Haus ist zu eng und zu klein«, »Für Hund und Katz ist auch noch Platz«, »Riese Rick macht sich schick«, »Die Schnecke und der Buckelwal«, »Flunkerfisch« und »Stockmann«, »Tommi Tatze«, »Zogg«, »Räuber Ratte«. Zuletzt erschien von dem Erfolgsduo »Superwurm«. Außerdem illustrierte er die Anthologie »Von Drachen und Mäusen« (hrsg. von Barbara Gelberg) und die berühmten Katzengedichte von T.S.Eliot »Old Possum«.

Bei Beltz & Gelberg erschienen viele seiner Bilderbücher, darunter »He Duda« und »Sam und das Meer«, »Frau Hoppes erster Schultag«, vor allem aber jene, die er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, wie der weltberühmte »Grüffelo« (Smarties-Preis) und das »Grüffelokind« oder die Bilderbücher »Mein Haus ist zu eng und zu klein«, »Für Hund und Katz ist auch noch Platz«, »Riese Rick macht sich schick«, »Die Schnecke und der Buckelwal«, »Flunkerfisch« und »Stockmann«, »Tommi Tatze«, »Zogg«, »Räuber Ratte«. Zuletzt erschien von dem Erfolgsduo »Superwurm«. Außerdem illustrierte er die Anthologie »Von Drachen und Mäusen« (hrsg. von Barbara Gelberg) und die berühmten Katzengedichte von T.S.Eliot »Old Possum«.

Mirjam Pressler, geb. 1940 in Darmstadt, besuchte die Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt und lebt heute als freie Autorin und Übersetzerin in Landshut.
Sie veröffentlichte zahlreiche Kinder- und Jugendbücher bei Beltz & Gelberg, darunter die Romane "Bitterschokolade", "Novemberkatzen", "Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen" (Deutscher Jugendliteraturpreis) "Malka Mai" (Deutscher Bücherpreis), "Die Zeit der schlafenden Hunde", "Wundertütentage", "Golem stiller Bruder" und zuletzt "Nathan und seine Kinder". Mit "Ich sehne mich so. Die Lebensgeschichte der Anna Frank" schrieb sie eine eindrucksvolle Biographie von Anne Frank, deren Tagebuch sie neu übersetzt hat.
Ihre Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet, für ihre "Verdienste an der deutschen Sprache" wurde sie 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille geehrt; für ihr Gesamtwerk als Autorin und Übersetzerin mit dem Deutschen Bücherpreis; für ihr Gesamtwerk als Übersetzerin mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 31
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 15.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-76139-2
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 19,2/15,3/1 cm
Gewicht 98 g
Originaltitel Snail and the Whale
Abbildungen 50 farbige Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Illustrator Axel Scheffler
Übersetzer Mirijam Pressler
Verkaufsrang 38.720
Buch (Taschenbuch)
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine wundervolle Geschichte über eine unglaubliche Freundschaft zwischen einem Buckelwal und einer Schnecke. Gemeinsam reisen Sie um die Welt und erleben so manches Abenteuer! Eine wundervolle Geschichte über eine unglaubliche Freundschaft zwischen einem Buckelwal und einer Schnecke. Gemeinsam reisen Sie um die Welt und erleben so manches Abenteuer!

Jennifer Pereira, Thalia-Buchhandlung Bonn

Eine wunderbare Freundschaft beginnt. Die Schnecke geht mit dem Buckelwal auf reisen und erlebt mit ihm tolle Abenteuer. Sehr schön geschrieben in Reimen. Eine wunderbare Freundschaft beginnt. Die Schnecke geht mit dem Buckelwal auf reisen und erlebt mit ihm tolle Abenteuer. Sehr schön geschrieben in Reimen.

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Total süße Geschichte über eine ganz außergewöhnliche Freundschaft. Sehr, sehr schön! Total süße Geschichte über eine ganz außergewöhnliche Freundschaft. Sehr, sehr schön!

„Farbenprächtig, gereimt, wunderschön!“

Stefanie Sturm-Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Das Buch ist einfach großartig. Die Schnecke möchte unbedingt die Welt sehen - und findet den Wal als Reisebegleitung. Dieses wunderbare Bilderbuch ist ganzseitig farbig illustriert, sehr detailverliebt gezeichnet und in sprachlich wunderschönen Reimen erzählt. Es geht um Reiselust und Fernweh, Freundschaft, Mut und wahre Größe. Ich empfehle es ab 2 1/2 Jahren. Das Buch ist einfach großartig. Die Schnecke möchte unbedingt die Welt sehen - und findet den Wal als Reisebegleitung. Dieses wunderbare Bilderbuch ist ganzseitig farbig illustriert, sehr detailverliebt gezeichnet und in sprachlich wunderschönen Reimen erzählt. Es geht um Reiselust und Fernweh, Freundschaft, Mut und wahre Größe. Ich empfehle es ab 2 1/2 Jahren.

„Ein prima Team“

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Eine kleine Schnecke wird von einem Buckelwal auf seine große Reise mitgenommen. Sie sieht alle Länder und Tiere der Welt, die sie alleine nie kennengelernt hätte. Doch als der Wal strandet, schafft sie es ihn zu retten. Ein schönes Bilderbuch zu den Themen Mut, Freundschafft und vor allem, das man ganz viel schaffen kann, selbst wenn man so klein wie eine Schnecke ist. Für alle Kinder ab 3. Mit ganz wunderbaren Illustrationen von Axel Scheffler. Eine kleine Schnecke wird von einem Buckelwal auf seine große Reise mitgenommen. Sie sieht alle Länder und Tiere der Welt, die sie alleine nie kennengelernt hätte. Doch als der Wal strandet, schafft sie es ihn zu retten. Ein schönes Bilderbuch zu den Themen Mut, Freundschafft und vor allem, das man ganz viel schaffen kann, selbst wenn man so klein wie eine Schnecke ist. Für alle Kinder ab 3. Mit ganz wunderbaren Illustrationen von Axel Scheffler.

„toll gereimtes Schneckenabenteuer“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Egal, ob Sie die große Variante dieses Bilderbuches im Stuhlkreis mit Kita-Kindern anschauen oder es als Mini-Ausgabe in die Schultüte stecken oder abends ihren Kiddies vorlesen – dieses Bilderbuch wird immer punkten. Julia Donaldson (Text) und Axel Scheffler(Bilder) sowie ihrer Übersetzerin Mirjam Pressler sei gedankt für die wunderbare-witzige Geschichte mit werbewirksame Botschaft über die Wichtigkeit Schreiben + Lesen zu können !
Scheffler`s kulleräugige Protagonistin, die kleine Schnecke möchte die Welt entdecken - der freundliche Buckelwal hilft ihr dabei.Als er aber schließlich (durch Motorboot-Lärm...) die Orientierung verliert und strandet, ist es die winzige Schnecke, die sich mit Schneckenschleim(!) schreibend zu seiner Retterin aufschwingt, in dem sie die Schulkinder alarmiert. Letztendlich heimgekehrt, kann sie die anderen Uferschnecken mit ihren Erlebnissen überzeugen und alle zusammen ziehen mit dem Buckelwal in neue Abenteuer.
Wunderbar lautmalerisch gereimt und versehen mit vielen kleinen Details auf Scheffler`s plakativen Bildern , ist auch dieses Buch wieder ein Hit!
Egal, ob Sie die große Variante dieses Bilderbuches im Stuhlkreis mit Kita-Kindern anschauen oder es als Mini-Ausgabe in die Schultüte stecken oder abends ihren Kiddies vorlesen – dieses Bilderbuch wird immer punkten. Julia Donaldson (Text) und Axel Scheffler(Bilder) sowie ihrer Übersetzerin Mirjam Pressler sei gedankt für die wunderbare-witzige Geschichte mit werbewirksame Botschaft über die Wichtigkeit Schreiben + Lesen zu können !
Scheffler`s kulleräugige Protagonistin, die kleine Schnecke möchte die Welt entdecken - der freundliche Buckelwal hilft ihr dabei.Als er aber schließlich (durch Motorboot-Lärm...) die Orientierung verliert und strandet, ist es die winzige Schnecke, die sich mit Schneckenschleim(!) schreibend zu seiner Retterin aufschwingt, in dem sie die Schulkinder alarmiert. Letztendlich heimgekehrt, kann sie die anderen Uferschnecken mit ihren Erlebnissen überzeugen und alle zusammen ziehen mit dem Buckelwal in neue Abenteuer.
Wunderbar lautmalerisch gereimt und versehen mit vielen kleinen Details auf Scheffler`s plakativen Bildern , ist auch dieses Buch wieder ein Hit!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolle Geschichte in Versform mit hübschen Bildern über eine neugierige Schnecke. Tolle Geschichte in Versform mit hübschen Bildern über eine neugierige Schnecke.

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Schöööön, einfach nur zum Liebhaben dieses Buch!!! Groß und Klein können sich von dieser in Reimen erzählten Geschichte entzücken lassen! Natürlich wunderschön bebildert!!!! Schöööön, einfach nur zum Liebhaben dieses Buch!!! Groß und Klein können sich von dieser in Reimen erzählten Geschichte entzücken lassen! Natürlich wunderschön bebildert!!!!

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Bei dem Duo Scheffler/Donaldson muss etwas Tolles heruaskommen: Eine wundervolle Geschichte über Freundschaft, Fernweh und Abenteuer - herrlich liebevoll illustriert! Bei dem Duo Scheffler/Donaldson muss etwas Tolles heruaskommen: Eine wundervolle Geschichte über Freundschaft, Fernweh und Abenteuer - herrlich liebevoll illustriert!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wieder eine wunderschöne Geschichte aus der Feder von Donaldson und den farbenfrohen Illustrationen Schefflers. Ein Bilderbuch über Freundschaft, Gefahren und Fernweh. Klasse! Wieder eine wunderschöne Geschichte aus der Feder von Donaldson und den farbenfrohen Illustrationen Schefflers. Ein Bilderbuch über Freundschaft, Gefahren und Fernweh. Klasse!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine tolle Geschichte über eine Weltreise einer Schnecke...total niedlich! Eine tolle Geschichte über eine Weltreise einer Schnecke...total niedlich!

„Von einer reisenden Schnecke!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Die Schnecke und der Buckelwal von Julia Donaldson
Von einer reisenden Schnecke!Rezension vom 26.03.2012
Mit wunderschönen Reimen wird den Kindern hier die Geschichte der Schnecke erzählt, die reisen wollte. Freundlicherweise nimmt ein Buckelwal sie mit und so reisen die Beiden um die ganze Welt. Doch als der Buckelwal eines Tages zu unvorsichtig am Strand schwimmt und am Ufer strandet, muss die Schnecke sich etwas einfallen lassen, um ihren neuen Freund zu retten. Was das ist? Lesen Sie es nach in einem weiteren wundervollen Buch von Axel Scheffler und Julia Donaldson.
Die Schnecke und der Buckelwal von Julia Donaldson
Von einer reisenden Schnecke!Rezension vom 26.03.2012
Mit wunderschönen Reimen wird den Kindern hier die Geschichte der Schnecke erzählt, die reisen wollte. Freundlicherweise nimmt ein Buckelwal sie mit und so reisen die Beiden um die ganze Welt. Doch als der Buckelwal eines Tages zu unvorsichtig am Strand schwimmt und am Ufer strandet, muss die Schnecke sich etwas einfallen lassen, um ihren neuen Freund zu retten. Was das ist? Lesen Sie es nach in einem weiteren wundervollen Buch von Axel Scheffler und Julia Donaldson.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
29
0
0
0
0

Ein tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 30.07.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Kinder lieben das Buch und ich als Erwachsene ebenso. Es unterscheidet sich mächtig von Kinderbüchern, in denen ganz wenig Text steht und die Geschichte nicht wirklich Sinn macht. Ich finde es toll, dass das Buch viele Seiten enthält. Vom Umfang her perfekt. Der Text ist in Reimen geschrieben,... Meine Kinder lieben das Buch und ich als Erwachsene ebenso. Es unterscheidet sich mächtig von Kinderbüchern, in denen ganz wenig Text steht und die Geschichte nicht wirklich Sinn macht. Ich finde es toll, dass das Buch viele Seiten enthält. Vom Umfang her perfekt. Der Text ist in Reimen geschrieben, so dass das Lesen sehr viel Spaß macht. Zudem ist der Inhalt sehr niedlich, aber auch sinnvoll. Der Buckelwal, ein riesiges Tier, hilft einer winzigen Schnecke um die Welt zu reisen. Doch als der Buckelwal einst in Gefahr steckt, ist es die kleine Schnecke, die ihm das Leben rettet. Toll für Kinder, dass Handlungen und somit auch manche Verse sich wiederholen. Die vielen Zeichnungen sind ebenfalls super! Als Pappbuch finde ich das Buch auch toll, da die Kinder versehentlich keine Seiten reißen können und die dicken Seiten sich leichter umblättern lassen. Einst in allem ein tolles Buch mit Qualität für die Kleinen, die schon früh zum Lesenlernen motiviert werden.

sehr schön!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wettin-Löbejün am 26.02.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist sehr zu empfehlen. Es ist eine tolle Geschichte zum vorlesen und zum Bestauen der Bilder. Die Kinder und ich mögen es sehr!

Süßestes Kinderbuch von Allen
von einer Kundin/einem Kunden aus Horgau am 09.09.2016

Habe es als Tipp bekommen und bin begeistert! Noch süßer als der grüffelo, ganz entzückend gereimt! Tolle Bilder und eine ganz liebe Geschichte