Agatha Raisin und die Tote im Feld / Agatha Raisin Bd.4

Kriminalroman

Agatha Raisin Band 4

M. C. Beaton

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Agatha Raisin und die Tote im Feld / Agatha Raisin Bd.4

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Agatha Raisin und die Tote im Feld

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

9,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine militante Wanderin, die ihr Ende im Feld des Erzfeindes findet - dieser Fall schreit förmlich nach einer Spürnase wie Agatha Raisin, meint Deborah, eine Freundin der Toten. Die geschmeichelte Agatha ist zwar gerade erst wieder in den Cotswolds angekommen, lässt sich aber nicht zweimal bitten. Ihr Plan: Sie und ihr Schwarm James schleusen sich als Ehepaar getarnt in den Wanderkreis des Opfers ein, um ungestört herumschnüffeln zu können. Gesagt, getan. Als kurze Zeit später ein weiteres Mitglied der Wandergruppe ermordet wird, schwant es den beiden, dass sie sich geradewegs in die Höhle des Löwen begeben haben ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17141-5
Reihe Agatha Raisin Mysteries 4
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/2 cm
Gewicht 193 g
Originaltitel Agatha Raisin and the Walkers of Dembley
Auflage 4. Auflage 2015
Übersetzer Sabine Schilasky
Verkaufsrang 32461

Weitere Bände von Agatha Raisin

Buchhändler-Empfehlungen

Kurze und kurzweilige Geschichte mit Inspector Barnaby-Feeling

Anne-Catherine Becker, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Agatha kämpft auch in diesem Teil wieder mit ihrem innere Schweinehund - ein paar Pfund zu viel, ihr gutaussehender Nachbar James, der sich seltsam verhält, London, das an ihren Nerven zehrt und zu guter Letzt der Zahn der Zeit. Trotz allem kommt der Mordfall nicht zu kurz und alles wird britisch gelöst. Inspector Barnaby-Feeling zum wohlfühlen.

Mal wieder ein kurioser Todesfall

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Was man über Agatha Raisin sagen kann: Wenn man in ihrer näheren Umgebung stirbt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es ein bizarrer Tod ist (abgesehen davon, dass man vermutlich ermordet wurde), recht hoch. Diesmal geben sie und James, der Mann, für den sie sich schon seit Längerem erwärmt, sich für die Ermittlung als Ehepaar aus, sodass die beiden mehr im Focus stehen als jemals bisher. Und besonders dieser Teil macht Spaß. Das bedeutet allerdings nicht, dass der Todesfall nicht auch durchaus seinen Reiz hat - und diesmal fügt sich alles besonders organisch ineinander. Weiterhin gehört Agatha Raisin zu den mitreißendsten Ermittlerinnen - und der Cliffhanger für Band 5 verspricht, tiefer in ihr Privatleben vorzustoßen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
5
1
0
0

Agatha Raisin, Krimis
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Einfach, mit britischem Humor. „Lösung“ ist bis zuletzt ein Fragezeichen.


  • Artikelbild-0