Warenkorb
 

Unter Verschluss

Gekürzte Ausgabe. Lesung

(5)

Penn Cage kennt den Tod wie seine Westentasche: Als Staatsanwalt in Houston hat er sechzehn Menschen in die Todeszelle gebracht. Doch nach dem plötzlichen Tod seiner Frau sehnt er sich nach Ruhe und Frieden. Er begiebt sich in die Stadt
seiner Kindheit, um den Schatten der Vergangenheit zu entfliehen. Aber Natchez, Mississippi, ist nicht der Ort, um seine Trauer zu begraben. Ein dunkles Geheimnis umgibt diese Stadt ... ein Geheimnis, an dessen Aufdeckung niemand Interesse
bekundet.

Portrait
Greg Iles wurde in Deutschland geboren, da sein Vater damals die medizinische Abteilung der Amerikanischen Botschaft leitete. Er verbrachte seine Jugend in Natchez, Mississippi. 1983 beendete er sein Studium an der University of Mississippi. Danach trat Greg Iles zunächst als Profi-Musiker auf, bevor er sich der Schriftstellerei widmete. Seine Bücher erscheinen inzwischen in 25 Ländern. Der überaus produktive Autor pflegt außerdem eine Leidenschaft für Filme. Zu seinem Roman "24 Stunden" schrieb er selbst das Drehbuch.Der Autor lebt mit Frau und zwei Kindern in Natchez, Mississippi.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Uve Teschner
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 15.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783785750100
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2015
Spieldauer 446 Minuten
Verkaufsrang 3.663
Hörbuch (CD)
8,39
bisher 17,99

Sie sparen: 53 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Die Penn-Cage-Romane leben von der genialen Mischung aus Südstaaten -Atmosphäre, spannenden Fällen der Gegenwart und Vergangenheit und sympathischen Charakteren. Hier ist Teil 1. Die Penn-Cage-Romane leben von der genialen Mischung aus Südstaaten -Atmosphäre, spannenden Fällen der Gegenwart und Vergangenheit und sympathischen Charakteren. Hier ist Teil 1.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Hochspannender Thriller !! Hochspannender Thriller !!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Südstaatentgriller
von Cora Lein aus Berlin am 25.11.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Südstaaten-Thriller der mit 672 Seiten einfach zu lang ist. der Protagonist Penn Cage wirkt teilweise wie ein Supermann und dann wie ein naives Wesen, also nicht mein Fall und daher viel mir das Lesen sehr schwer. Ich hatte keinen Draht zu den Charakteren – und es waren sehr... Ein Südstaaten-Thriller der mit 672 Seiten einfach zu lang ist. der Protagonist Penn Cage wirkt teilweise wie ein Supermann und dann wie ein naives Wesen, also nicht mein Fall und daher viel mir das Lesen sehr schwer. Ich hatte keinen Draht zu den Charakteren – und es waren sehr viele – daher sollte der Leser auch beim lesen aufmerksam folgen können, sonst könnte es sehr verwirrend werden. Die Geschichte selbst ist nicht schlecht. Es geht um die Rassentrennung und um die Behandlung der Menschen mit unterschiedliche Hautfarbe und Glauben. Fazit: sehr langatmig und kompliziert geschrieben, aber durch das Rassenthema ist es lesenswert. Daher 3 Sterne.

Außergewöhnlich gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe mit diesem Buch endlich wieder mal einen Titel dieser Genre gefunden der mich fesselte. Zugegeben, der Leser wird erst langsam an die Spannung herangeführt, dann aber wird nur noch an den (Lese-) Stellen gebremst, an dem unser Romanheld sich etwas Zeit für die Liebe gönnt …

Sehr gut
von Seto aus St.Gallen am 07.11.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr guter Thriller der seines gleichen sucht, auch wenn er nicht ganz an At E.R.O.S heranreicht. Spannung ist aber allemal angesagt.