Warenkorb

Ostseefluch / Pia Korittki Bd.8

Pia Korittkis achter Fall. Kriminalroman

Kommissarin Pia Korittki Band 8

Weitere Formate

Taschenbuch
Kommissarin Pia Korittki ermittelt auf Fehmarn

Kommissarin Pia Korittki ermittelt auf FehmarnIm Garten eines verwahrlosten Anwesens auf Fehmarn wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Der Mord löst bei Einheimischen und Touristen Entsetzen aus. Doch die Eltern des Opfers scheinen etwas zu verschweigen. Stattdessen heißt es, dass auf dem alten Haus ein Fluch liegen soll.

Pia Korittki, Kommissarin und alleinerziehende Mutter, glaubt nicht an Geistergeschichten. Aber dann geraten die Ermittlungen in eine Sackgasse, und Pia Korittki erkennt etwas Unglaubliches: dass es Zeit wird, sich mit dem Fluch zu befassen ...

Ein neuer Fall für Kommissarin Pia Korittki - Der achte Band der erfolgreichen Krimi-Reihe von Bestsellerautorin Eva Almstädt!

Portrait
Eva Almstädt, 1965 in Hamburg geboren und dort auch aufgewachsen, absolvierte eine Ausbildung in den Fernsehproduktionsanstalten der Studio Hamburg GmbH und studierte Innenarchitektur in Hannover. Seit 2001 ist sie freie Autorin und schreibt zurzeit an ihrem dritten Roman. Eva Almstädt lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Grebin, Schleswig-Holstein.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 13.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17177-4
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/3,5 cm
Gewicht 369 g
Auflage 6. Auflage 2014
Verkaufsrang 5083
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kommissarin Pia Korittki

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Lieblingsbücher
von einer Kundin/einem Kunden aus Erfurt am 02.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich mag diesen Schreibstil und es ist auch interessant, wenn man seine Heimatecken aus der Jugendzeit wiedererkennt. Dieser Roman zieht mich in seinen Bann und läßt bis zum Ende nicht mehr los.

Leben an der Ostsee ist gefährlich...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 27.03.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Pia Korittki,alleinerziehende Mutter und Kommissarin, darf diesmal auf der Sonneninsel Fehmarn ermitteln.In dem Dorf indem die Leiche einer jungen Frau gefunden wird ,glauben die Bewohner daran ,dass ein bestimmtes Haus mit einem Fluch belegt ist und die Frau diesem zum Opfer gefallen ist. Eine Mauer des Schweigens auf der ein... Pia Korittki,alleinerziehende Mutter und Kommissarin, darf diesmal auf der Sonneninsel Fehmarn ermitteln.In dem Dorf indem die Leiche einer jungen Frau gefunden wird ,glauben die Bewohner daran ,dass ein bestimmtes Haus mit einem Fluch belegt ist und die Frau diesem zum Opfer gefallen ist. Eine Mauer des Schweigens auf der einen Seite und Klatsch und Gerüchte auf der anderen Seite ,schlagen der Kommissarin entgegen.Sie kommt mit ihren Ermittlungen nicht weiter. In diesem Stillstand gräbt sie etwas tiefer in die Geschichte des Dorfes, seiner Vergangenheit und seinem Fluch und entdeckt etwas schier unglaubliches, dass sie an ihrer Objektivität zweifeln lässt. Ein toller Krimi, wie seine Vorgänger, wunderbar zu lesen, spannender kann die Ostsee nicht sein.Die Autorin zeigt wieder einmal, dass sie Land und Leute se

Ostseefluch
von Coffeequeen am 04.06.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

ist für zwischenduch ganz nettt aber mehr auch nicht der verlauf enthält keine wirklichen überraschungen habe finde es nicht unbedingt lesenswert