Wind und Woge - Keltische Sagen

Keltische Sagen

Geschenkbuch Weisheit Band 30

Fiona MacLeod

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Von der ‘'Welt, die ist'’ und der ‘'Welt, die war'’ erzählen die berückenden Geschichten dieses Bandes. Sie führen tief hinein in die sagenumwobene Welt der Kelten, die einst die nordwestlichen Ränder Europas bevölkerten, Druiden zu spirituellen Führern hatten und den mythischen Ort Avalon kannten. Hier begegnet man stolzen Helden und schönen Frauen wie Cormac und Eilidh, Fergal und Dearduil. Es gibt freilich keinerlei authentische Überlieferung der Kelten – diese vielgelesenen Sagen hat vor gut hundert Jahren ein Schotte unter dem Pseudonym Fiona Macleod veröffentlicht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 31.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0176-1
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/2,7 cm
Gewicht 321 g
Übersetzer Winnibald May
Verkaufsrang 124974

Weitere Bände von Geschenkbuch Weisheit

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Inhalt
    I Von der Welt die ist, 7
    Der Dan-nan-Ron, 9
    Am Gelben Mondfels, 46
    Das Gericht Gottes, 59
    Der Finstere Namenlose, 69
    Der Menschenfischer, 78
    Silis, 90
    Das ferne Land, 103
    Der Meereswahnsinn, 114
    Dalua, 118
    II Von der Welt die war, 127
    Das Lied der Schwerter, 129
    Mircath, 140
    Die Flucht der Kuldeer, 145
    Das Lachen der Königin Scathach, 151
    Die Schwermut Ulads, 158
    Das Harfenspiel Cravetheens, 169
    Honig der Wilden Bienen, 188
    Auf Avalon, 201
    Die Wäscherin der Furt, 208
    Das Weib mit dem Netz, 225
    Der Schrei des Windes, 238
    Die trauernde Königin, 244
    Anmerkungen, 250
    Namenverzeichnis, 254