Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Narbenherz

Wie ich auszog, die Welt zu sehen und den Krebs zu vergessen

Reisen. Heilen. Leben.

Jessica ist Mitte dreißig, als der Krebs ihr Leben und Teile ihres Körpers zerstört. Noch während der Chemo beschließt sie: Wenn ich das überstehe, vergeude ich keine kostbare Zeit mehr. Und so begibt sie sich auf die Reise ihres Lebens: Sie erlebt New York ohne Strom, lässt sich in New Orleans die Zukunft vorhersagen, feiert Karneval in Rio, tanzt Tango in Buenos Aires und lernt Surfen in Südafrika. Doch nicht nur die Angst vor der Krankheit reist mit, auch ihr gebrochenes Herz heilt unterwegs nicht so leicht wie gedacht.

Rezension
Diese Weltreise ist eine fein beobachtete und sehr unterhaltsame Reise zu sich selbst. Der Klassiker: wegfahren, um anzukommen. Und doch ganz unklassisch. Weil lustig und traurig. Weil schmerzvoll und lindernd. Miriam Pielhau
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62896-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/2 cm
Gewicht 230 g
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.