Die Zukunft des Mars

Roman

(3)
Die Mars-Kolonisten leben in einer kargen, analphabetischen Kultur von eigentümlicher Schönheit. Aber ganz ist die Schrift nicht verloren: ein junger Hilfsarzt studiert die heiligen Bücher des Sonnenhauses, heimlich, voll Sorge entdeckt zu werden - während eine rätselhafte Wesenheit aus der Tiefe des Planeten an die Oberfläche drängt.

Auf der Erde, im Freigebiet Germania, bestellt der alte Spirthoffer die Sprachlehrerin Elussa in sein «Elektronisches Hospital», angeblich um sein Russisch aufzubessern. Elussas kleine Tochter Alide schließt den greisen Tüftler sofort ins Herz. Mutter und Tochter ahnen nicht, wie weit dieser tatsächlich in die Zukunft plant.

Von der Erde zum Mars und glücklich wieder zurück führt dieser weltenverbindende Roman und beschwört die Zukunft des Schreibens, Lesens und Erzählens mit magischen Sätzen.
Rezension
Georg Klein ist ein Glücksfall.
Portrait
Georg Klein, 1953 in Augsburg geboren, veröffentlichte die Romane «Libidissi», «Barbar Rosa», «Die Sonne scheint uns» und «Sünde Güte Blitz» sowie die Erzählungsbände «Anrufung des Blinden Fisches», «Die Logik der Süße» und «Von den Deutschen». Für seine Prosa wurden ihm der Brüder-Grimm-Preis und der Bachmann-Preis verliehen; für «Roman unserer Kindheit» erhielt er den Preis der Leipziger Buchmesse. 2013 erschien sein Roman «Die Zukunft des Mars».
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 30.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24486-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/11,8/2,7 cm
Gewicht 304 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Zukunft des Mars

Die Zukunft des Mars

von Georg Klein
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=
Nichts von euch auf Erden

Nichts von euch auf Erden

von Reinhard Jirgl
Buch (Taschenbuch)
15,90
+
=

für

26,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Nachtrag
von Athanasius Pernath am 06.09.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Leider erwähnte ich in meiner Besprechung die wunderschöne bibliophile Ausstattung des Buches nicht. Man erkennt es auf dem BIld ja bereit etwas: Ein Marsfarbener rot-oranger Leinen-Buchrücken, ein gleichfarbiger Buchschnitt, typographisch gestaltete Kapitelblätter und der Einband, der an Marsgestein gemahnt - es ist ein Glück, ein solches Kunstwerk in Händen halten... Leider erwähnte ich in meiner Besprechung die wunderschöne bibliophile Ausstattung des Buches nicht. Man erkennt es auf dem BIld ja bereit etwas: Ein Marsfarbener rot-oranger Leinen-Buchrücken, ein gleichfarbiger Buchschnitt, typographisch gestaltete Kapitelblätter und der Einband, der an Marsgestein gemahnt - es ist ein Glück, ein solches Kunstwerk in Händen halten zu können!

Phantasie
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Phantasie hat er zweifellos, der Autor. Diese Geschichte muss einem erst einfallen. Kann ja sein, dass in ferner Zukunft sich das wirklich so alles abspielt, die Marskolonisatoren sich so angepasst haben, dass sie wirklich keine Atemgeräte mehr brauchen, und auf Grund der Umstände das Lesen verlernen. Kann ja sein,... Phantasie hat er zweifellos, der Autor. Diese Geschichte muss einem erst einfallen. Kann ja sein, dass in ferner Zukunft sich das wirklich so alles abspielt, die Marskolonisatoren sich so angepasst haben, dass sie wirklich keine Atemgeräte mehr brauchen, und auf Grund der Umstände das Lesen verlernen. Kann ja sein, dass es in ferner Zukunft auf der Erde chinesische Protektorate gibt, welche bis nach Germania vulgo Deutschland reichen. Kann ja sein...