Bauphysik-Lehrbuch

Wärmeschutz - Energieeinsparung - Feuchte- und Tauwasserschutz - Schallschutz - Raumakustik

Die Bauphysik hat sich in den letzten Jahren zu einem Hauptaufgabenfeld von Architekten und Bauingenieuren bei der Planung und Konzipierung von Gebäuden entwickelt. Dies gilt für alle Fachgebiete, die der Bauphysik im klassischen Sinn zugeordnet werden, d.h. für die Bereiche Wärmeschutz und Energieeinsparung, Feuchteschutz sowie Schallschutz und Raumakustik. Die Gründe hierfür liegen einerseits in den gestiegenen Anforderungen aufgrund gesetzlicher Vorgaben und Rahmenbedingungen insbesondere im Bereich der Energieeinsparung (z.B. durch Einführung der EU-Gebäude-Richtlinie, Novellierung der Energieeinsparverordnung). Andererseits sind die normativ festgelegten Regelungen und Rechenverfahren im Vergleich zu früher deutlich komplexer geworden, sodass sich die Nachweisführung sowohl beim Wärme- und Feuchteschutz als auch bei Aufgaben des Schallschutzes und der Raumakustik erheblich aufwändiger gestaltet. Die Beherrschung bauphysikalischer und energetischer Entwurfsaufgaben, die für den Neubau sowie im Bestand bei der Sanierung notwendig sind, fordern daher von den Fachplanern immer mehr Spezialwissen.
Dieses Buch behandelt ausführlich die klassischen Gebiete der Bauphysik: Wärmeschutz und Energieeinsparung bei Gebäuden, klimabedingter Feuchte- und Tauwasserschutz sowie Schallschutz und Raumakustik. Dabei werden die wesentlichen Regelungen der jeweils relevanten Normen und Vorschriften dargestellt und durch Kommentare und Beispiele erläutert. Im Einzelnen werden Regelungen der Normenreihen DIN 4108 (Wärmeschutz und Energieeinsparung sowie klimabedingter Feuchteschutz), DIN V 18599 (Energetische Bewertung von Gebäuden), DIN 4109 und DIN EN 12354 (Schallschutz und Bauakustik) sowie DIN 18041 (Raumakustik) behandelt. Darüber hinaus gehören auch die Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie die EU-Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EU-Gebäude-Richtlinie) zum Inhalt. Ein Anhang mit bauphysikalischen Kennwerten von Baustoffen und Materialien sowie wichtigen Formeln rundet das Buch ab.

Portrait

Autoreninfo: Prof. Dr.-Ing. Peter Schmidt lehrt Baukonstruktion, Ingenieurholzbau und Bauphysik an der Universität Siegen.
Dr.-Ing. Heike Kempf ist Inhaberin eines Ingenieurbüros mit den Schwerpunkten energieeffizientes Bauen und Sanieren, Wärme-, Feuchte und Schallschutz, Energie- und Fördermittelberatung in Siegen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 575
Erscheinungsdatum 21.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8462-0407-8
Verlag Bundesanzeiger
Maße (L/B/H) 24,1/16,9/3,5 cm
Gewicht 1005 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
39,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Bauphysik-Lehrbuch

Bauphysik-Lehrbuch

von Saskia Windhausen, Peter Schmidt
Buch (Kunststoff-Einband)
39,00
+
=
VOB 2016 Gesamtausgabe

VOB 2016 Gesamtausgabe

Buch (Kunststoff-Einband)
49,00
+
=

für

88,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.