Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Leo Lausemaus kann nicht verlieren. Kamishibai Bildkartenset.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten.

"Ich spiel nicht mehr mit!", tönt Leo, als er merkt, dass er verliert. Wütend stampft er davon und zerstört die eben gebaute Sandburg. Nun lassen die anderen ihn nicht mehr mitspielen. Aber allein spielen ist noch blöder als mal zu verlieren. Ob Leo wieder ein richtiger Spielfreund werden kann?
# Thema: Frustrationstoleranz, Sozialkompetenz.

# Information zur Reihe:
Die dritte Staffel "Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater" widmet sich erneut den großen Themen im Kindergarten- und Grundschulalter: In der Geschichte "Die Anderen" klären die Schweine im Duell, wer besser ist: Wildschwein oder Hausschwein. In "Leo Lausemaus kann nicht verlieren" erlebt Leo, was es bedeutet, als "fieser Spielverderber" zu gelten. Und in der Geschichte "Der verlorene Otto" probiert der Junge ein ganz neues Leben ohne nervige Schwester und nörgelnde Eltern aus.
Portrait
Marco Campanella ist Illustrator und Bildhauer. In Deutschland wurde er bekannt durch seine "Leo Lausemaus"-Geschichten. Er lebt in Italien.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Seitenzahl 13
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum Juli 2014
Sprache Deutsch
Reihe Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater
Verlag Don Bosco
Maße (L/B/H) 42/30,1/1 cm
Gewicht 496 g
Abbildungen 13 farbige Bildkarten
Auflage 4
Verkaufsrang 126578
Buch
Buch
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.