Warenkorb
 

L'Invention de nos vies

Ausgezeichnet mit dem Prix Lauriers verts de la forêt des livres 2013

Sam Tahar, brillant avocat au barreau de New York, semble tout avoir : la célébrité, la fortune, un beau mariage... Mais sa réussite repose sur une imposture. Pour se fabriquer une autre identité en Amérique, il a emprunté les origines juives de son ami Samuel, écrivain raté qui s'enlise dans une banlieue française sous tension. Vingt ans plus tôt, la belle Nina était restée - par pitié -, aux côtés du plus faible. À mi-vie, ces trois comètes se rencontrent à nouveau, et c'est la déflagration... L'histoire d'un triangle amoureux qui percute avec violence la grande Histoire de notre début de siècle.
Portrait
Karine Tuil wurde 1972 geboren, studierte Jura und lebt als freie Autorin in Paris. Sie veröffentlichte in Frankreich bisher vier Romane. "Der Rabbi und die Braut" wurde für den Prix Goncourt nominiert und mit dem Prix Wizo 2002 ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 504
Erscheinungsdatum 01.08.2014
Sprache Französisch
ISBN 978-2-253-17945-0
Verlag Hachette Books Ireland
Maße (L/B/H) 17,7/11/2,5 cm
Gewicht 268 g
Buch (Taschenbuch, Französisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.