Warenkorb

Wer die Lilie träumt / Raven Boys Bd. 2

Roman

Raven Boys Band 2

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben - obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt die Lösung greifbar werden. Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gefährlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre Wünsche herbeiträumen wollen … Albträume, die zum Leben erwachen, charmante Auftragskiller und eine verbotene Liebe: Meisterhaft kombiniert Spiegel-Bestsellerautorin Maggie Stiefvater die lebendige Schilderung der Realität mit übernatürlichen Elementen und schafft so eine fesselnde Geschichte, die ihre Leser von der ersten Seite an begeistern wird. „Wer die Lilie träumt“ ist der zweite von vier Bänden. Der Vorgängertitel lautet „". Mehr Infos zu Buch und Autorin unter:
Portrait
Maggie Stiefvater, geb. im November 1981 in Virginia, verlebte eine nach eigenen Worten sehr chaotische aber sehr kreative und musisch geprägte Kindheit und Jugend. Nach dem College versuchte sie u.a. als Kellnerin, Zeichenlehrerin beruflich Fuß zu fassen. Doch sehr bald schon meldeten sich ihre kreativen Talente und verlangten, ausgelebt zu werden zunächst als Musikerin und Songwriterin, dann zunehmend als bildende Künstlerin. Für ihre künstlerischen Arbeiten wurde sie inzwischen mit einigen wichtigen Preisen ausgezeichnet. Seit 2007 hat sich Stiefvater aufs Schreiben konzentriert und zählt inzwischen zu den erfolgreichsten Autorinnen der Romantasy.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 528
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8390-0154-7
Verlag Script5
Maße (L/B/H) 22,1/15,8/4,8 cm
Gewicht 806 g
Originaltitel The Dream Thieves
Auflage 1
Illustrator Larissa Kulik
Übersetzer Sandra Knuffinke, Jessika Komina
Verkaufsrang 26337
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
18,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Raven Boys

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Wer die Lilie träumt

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gera

In diesem Band wird es noch magischer und geheimnisvoller als im vorherigen Teil. Hier steht Ronan und seine übernatürliche Fähigkeit im Mittelpunkt, welche ich persönlich sehr interessant und originell finde. Eine super Fortsetzung und meiner Meinung nach der beste Band der Reihe.

Träumen will gelernt sein

Carolin Fröhlich, Thalia-Buchhandlung Köln

Die Suche nach dem walisischen König Glendower geht weiter, Geheimnisse werden gelüftet und es wird im buchstäblichen Sinne traumhaft. Wer den ersten Teil der Ravenboys Reihe gelesen hat und mochte, wird "Wer die Lilie träumt" lieben. Stark!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
14
5
0
0
0

"Non mors, sed frater eius, somnus. Nicht der Tod, sondern sein Bruder, der Schlaf."
von Alex Bastian am 03.09.2019

In Band 2 der Raven-Boy-Reihe geht es vor allem um Geheimnisse. Spezial werden Ronans Geheimnisse aufgedeckt. Er kann sich nämlich Gegenstände herbei erträumen. Woher er das kann und wie seine Fähigkeiten funktionieren wird er im Laufe des Buches noch herausfinden. Auch Adam muss wegen seines Deals mit den Ley-Linien klar kommen... In Band 2 der Raven-Boy-Reihe geht es vor allem um Geheimnisse. Spezial werden Ronans Geheimnisse aufgedeckt. Er kann sich nämlich Gegenstände herbei erträumen. Woher er das kann und wie seine Fähigkeiten funktionieren wird er im Laufe des Buches noch herausfinden. Auch Adam muss wegen seines Deals mit den Ley-Linien klar kommen. Irgendetwas stimmt mit ihm nicht und um sich selbst und seine Freunde zu retten, muss Adam erst einmal mit sich selbst ins Reine kommen. Während bei Ganseys Freunden alles drunter und drüber geht, kommen er und Blue sich immer näher… Charakterlich haben sich unsere Freunde nicht viel verändert. Knackpunkt hier ist aber die Situation mit Adam. Er selbst macht eine Veränderung durch mit der Blue & Co. nicht klar kommen, bzw. auch nicht mit Adam kommunizieren, sodass sich viele Spannungen unter den Freunden breit machen, die nicht hätten sein müssen. Am Ende bekommt sich jeder nochmal ein und helft soweit er kann, um Cabeswater erhalten zu können. Die Spannung in diesem Teil war recht durchwachsen. Teilweise konnte man mitfiebern und dann wiederrum hatte man ein Stilstand in der Story. Die Raven-Boys hatten eben ihre eigenen Probleme und Cabeswater war eben verschwunden. Die einzigen Rätsel, welches von Interesse waren: Die Träumerei von Ronan, die Verwandlung von Adam und das Verschwinden von Cabeswater. Die restliche Spannung kam von Mr. Grey der die Verfolgung auf den Greywaren aufgenommen hat. Und eine kleine Prise Lovestory war auch dabei. Fazit: Zäh, aber für den restlichen Verlauf der Story sehr wichtig! Es gab Lösungen für Rätsel die bei der Entdeckung vom König Glendower mit hoher Wahrscheinlichkeit von großer Bedeutung sind. Ich finde, dass die Autorin einfach versucht hat alle magischen Einflüsse zu erläutern und einzubringen. Hoffentlich geht es im nächsten Band wieder rund ;)

von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 28.09.2017
Bewertet: anderes Format

Spannender und ein bisschen düsterer zweiter Teil der Reihe. Blue sucht gemeinsam mit den Raven Boys nach Glendower.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn Duisdorf am 14.07.2017
Bewertet: anderes Format

Der zweite Band der Reihe ist sogar noch besser als der erste. Es geht spannend weiter und ich freue mich immer, wenn ich dieses Buch zur Hand nehmen kann. Super!