Warenkorb
 

Unterspreewald 1 : 35 000. Rad-, Wander- und Gewässerkarte

Mit Märkisch Buchholz, Neuendorf, Alt Schadow, Köthen, Neu Lübbenau, Groß Wasserburg, Schlepzig, Schönwalde, Lübben

Die Rad-, Wander- und Gewässerkarte wurde nach geographischen, landschaftlichen und touristischen Aspekten erarbeitet. Der Maßstab von 1:35.000 gibt Raum für eine hohe Genauigkeit und Detailtreue. Neben der exakten Wegezeichnung, unterschieden nach Wanderwegen und Radwanderrouten, die 3 verschiedene Kategorien der Oberflächenqualität kennzeichnen, sind Besonderheiten der Landschaft sowie Höhenangaben eingetragen. Zusätzlich finden Wassersportler und Binnenschiffer die nötigen Informationen über die Wasserstraßen, Wasserwanderrouten, Betonnung, Seetiefen, Ankerplätze und Schleusen. Durch die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Tourismusvereinen und örtlichen Tourist-Informationen, den örtlichen Forstämtern sowie mit dem Amt Unterspreewald, konnte der neueste Stand der touristischen Infrastruktur in der Karte dargestellt werden. Die Kahnabfahrtsstellen, Bootsverleihe, Camping- bzw. Biwakplätze, Wasserwanderrastplätze und vieles mehr finden Touristen und Einheimische eingezeichnet. Historische und landschaftlich reizvolle Punkte, markante Bäume u. Ä., Bekanntes und „Geheimtipps“ – all das findet sich auf der topographischen Karte wieder. Neben den Ortsbeschreibungen und Erwähnenswerten aus der Ortsgeschichte findet der Kartennutzer eine Übersicht der Schleusen mit deren technischen Daten. Durch das handliche Format (46 x 66 cm) und das spezielle wasser- und reißfeste Material finden die Karten bei den Nutzern großen Anklang.

Der Spreewald, gelegen unmittelbar vor den Toren Berlins, zählt gewiss mit zu den ganz besonderen Urlaubsregionen in Deutschland. Die von unzähligen Kanälen und Fließen durchzogene Landschaft bietet ganz besondere Reize - Besucher können sich im nur hier typischen Spreewaldkahn durch diese markante Landschaft fähren lassen oder Wasserwanderer erkunden das Gebiet im Kanu oder Faltboot selbst. Ein in Deutschland herausragende Besonderheit sind die hier lebenden Sorben – eine slawischen Minderheit mit eigener Sprache, Kultur und Traditionen. Dem wurde auch in der Kartentext Rechnung getragen, in dem dort die Ortsnamen jeweils in deutscher und sorbischer Fassung benannt werden. Und wer kennt sie nicht – die schmackhaft würzigen Spreewälder Gurken – diese kann man in den regionalen Restaurants verköstigen, ja sogar ein Radfernweg ist nach dieser Spreewälder Kostbarkeit benannt. Die Karte stellt insbesondere den nördlichen Teil des Biopshärenreservates „Spreewald“ dar und erfasst so das Gebiet von Märkisch Buchholz, dem Neuendorfer See und Alt Schadow im Norden und reicht bis nach Niewitz, Lübben und Radensdorf im Süden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Mappe gefaltet
Erscheinungsdatum 07.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86636-107-2
Reihe Rad-, Wander- und Gewässerkarten Berlin/Brandenburg
Verlag Verlag grünes Herz
Maße (L/B/H) 20/12,1/1 cm
Gewicht 23 g
Abbildungen 5 farbige Fotos
Auflage 6. aktualisierte Auflage
Buch (Mappe gefaltet)
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.