Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ernährung im Sport

(1)
Leistungssportliches Training erfordert eine sinnvolle Ernährung, unter anderem zur Sicherung der Belastbarkeit und Regeneration. Dieses Buch stellt daher neue Ergebnisse in der Ernährungs- und Flüssigkeitsaufnahme vor. Dabei werden auch besondere Bedingungen, wie das Training bei Hitze, Kälte und in der Höhe, berücksichtigt. Konkrete Hinweise zu erlaubten Wirkstoffen, die die Leistungsfähigkeit steigern oder die Regeneration beschleunigen, werden ebenfalls angeboten.
Da es für die Ernährung Sporttreibender keine Patentrezepte gibt, finden sich hier nicht die üblichen Ernährungsrezepte, sondern gesicherte Erkenntnisse aus der Ernährungsphysiologie, die helfen sollen, individuelle Pläne selbst zu gestalten.
Tipps zur Gewichtsregulation, zu einer vegetarischen Ernährungsweise und zur Sportausübung bei Diabetes runden das Buch ab.
Portrait
Prof. Dr. med. habil. Georg Neumann ist Sportmediziner. Er war Leiter der FG?Sportmedizin am Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT), Leipzig. Seit 1990 ist er ebenfalls als Verbands-arzt der Deutschen Triathlon Union tätig. Der Autor verfasste bereits zahlreiche Bücher und Monografien auf dem Gebiet des Sports und der Sportmedizin. Auch ist er selbst aktiver Ausdauersportler.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 424 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783840310409
Verlag Meyer & Meyer
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2008
Bewertet: gebundene Ausgabe

Einer der wenigen wissenschaftlich arbeitenden Autoren