Kleine Meise, kleine Meise ...

(1)
Im Winter, während sich die Kinder in der warmen Stube geborgen fühlen, leiden die kleinen Vögel unter der Kälte und haben Not, Futter zu finden. Davon erzählt die kleine Meise dem Kind am Fenster. Und auch, warum sie dem Wunsch des Kindes nach einem fröhlichen Lied erst im Frühjahr nachkommen kann. Das so fantasievolle wie realitätsnahe Lied veranschaulicht den Jahreslauf der Natur und zeigt, dass fürsorgliches Verhalten der Menschen gegenüber den Tieren nötig ist und auch belohnt wird. Ein Frage- und Antwortlied - erstmals als Bilderbuch und mit Noten.
Portrait
Eva Langhorst, geboren 1981 in Hannover, studierte in den USA und in den Niederlanden und arbeitet als Künstlerin und wissenschaftliche Illustratorin in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 12
Altersempfehlung 2 - 4
Erscheinungsdatum 13.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-359-02454-5
Verlag Eulenspiegel Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,6/1 cm
Gewicht 139 g
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Illustrator Eva Langhorst
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Kleine Meise, kleine Meise ...

Kleine Meise, kleine Meise ...

von Alfred Kalcher
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
+
=
Die drei Spatzen

Die drei Spatzen

von Christian Morgenstern
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Schönes Kinderbuch...
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 05.02.2017

Ein sehr schönes Kinderbuch. Unsere 2jährige Tochter liebt die kleine Meise... Sie kannte sie aus dem Kindergarten und singt jeden Tag das Meisenlied.