Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Berliner Mauer 1961-1989

Fotografien aus den Beständen des Landesarchivs Berlin Autor des Films: Wieland Giebel Schnitt und Ton: Bernd Papenfuß

Wer das heutige Berlin mit diesen Bildern vergleicht, wird um dieses Wort nicht herumkommen: Surreal. Unwirklich. Unglaublich geradezu, dass diese Bilder einmal die Realität zwischen zwei deutschen Staaten abgebildet haben. Das Landesarchiv Berlin zeigt hier die beeindruckendsten Aufnahmen der Teilung aus seinem Bestand. Bilder der Brutalität, der Brisanz, der Absurdität. Des realen und doch heute längst vergangen erscheinenden Kalten Krieges, dessen Front Berlin von 1961 bis 1989 in zwei ungleiche Hälften zerschnitt. Ein scheußliches Bauwerk, das die Bewohner der Stadt auseinander riss und für mehr als 28 Jahre eine klaffende Wunde blieb. Und an das in diesem Fotoband eindringlich erinnert wird.
Zusammen mit der beigelegten DVD des Landesarchivs bildet dieses Buch eine umfassende Dokumentation des ganz normalen Wahnsinns: So war das geteilte Berlin. Während der Ausstellung dieser Bilder im Landesarchiv Berlin entstand die Idee für die gemeinsame Herausgabe dieser Dokumentation. Sie zeigt die Entwicklung in den Westberliner Bezirken und zum Umland,von der Errichtung bis zum Abriss. Ausgewählt und erläutert hat die Bilder Volker Viergutz.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Landesarchiv Berlin
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 0 - 99
Erscheinungsdatum 19.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95723-039-3
Verlag Berlin Story Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,1/16,9/1,2 cm
Gewicht 404 g
Abbildungen 128 schwarz-weiße Fotos
Auflage 4. Auflage der Neuauflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Dokument über das alltägliche Bild der Teilung Berlins
von einer Kundin/einem Kunden aus Radebeul am 22.11.2019

In diesem Buch sprechen die Bilder für sich. Auf eine ausführliche Darstellung der Hintergründe der Entstehung und des falls der Mauer wird verzichtet - darüber gibt es ausreichend andere Bücher. Hier wird der alltägliche Anblick der immer weiter vervollkommneten Grenzanlagen, so wie sie die Menschen in Berlin erleben mussten,... In diesem Buch sprechen die Bilder für sich. Auf eine ausführliche Darstellung der Hintergründe der Entstehung und des falls der Mauer wird verzichtet - darüber gibt es ausreichend andere Bücher. Hier wird der alltägliche Anblick der immer weiter vervollkommneten Grenzanlagen, so wie sie die Menschen in Berlin erleben mussten, mit zahlreichen Fotos eindrucksvoll dokumentiert. Besonders hervorzuheben: die beiliegende DVD. Bisher in TV-Dokumentationen nicht gezeigte Aufnahmen werden sachlich kommentiert. Diese Aufnahmen sind ein besonderer Schatz für alle Berlin-Freunde.